Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Seid ihr wirklich so naiv

8. Februar 2011 um 14:42 Letzte Antwort: 8. Februar 2011 um 22:06

anrufe bei der polizei... schreiben an die medien... aufrufe, bilder aus den profilen zu nehmen...

mädels, das ist nicht euer ernst, oder?

natürlich teile ich eure meinung und auch euer unverständnis, was die perversitäten solcher kranken menschen angeht.

aber im moment komme ich mir hier vor wie im falschen film.

ich meine - bis zu dem moment, wo hier jemand diesen link ausgegraben hat... was habt ihr gedacht, in was für einer welt ihr lebt?! wenn man das so liest kommt man sich vor, wie in einem haufen hysterischer hausfrauen, die plötzlich gemerkt haben, dass es noch andere dinge gibt außer dem eigenen haushalt.

ihr seid doch größtenteils gebildet, ich lese mir oft beiträge von euch durch, gute beiträge, bei denen man merkt, ihr habt was in der birne. und dann so naiv?

gruß,

mausala

Mehr lesen

8. Februar 2011 um 14:44


Gefällt mir

8. Februar 2011 um 14:48

Es
stimmt und ich kann mich noch an einige andere threads errinner (vor diesen link ) wo einige sehr schlau erzählten das diese menschene eine schlechte vergangenheit hatten ect! und nun am dieser link raus alle schauten sich diesen an und es gab einen riesen aufschrei !

lg bine

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 14:49



Gefällt mir

8. Februar 2011 um 14:50
In Antwort auf smne_12834770



Sorry meinte

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 14:53


Dann bin ich ja mal gespannt wie du reageierst wenn du ein Foto von deinem Kind auf so ner seite entdeckst

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:00

...
ich kann einfach nicht verstehen, wie jemand glauben kann, dass die polizei oder sonstwer davon nichts weiß.

jeder, der auch mal was anderes als rtl & co, schaut, das internet auch mal für mehr als gofem oder facebook nutzt, kennt doch die problematik mit seiten, die in x-verschiedenen ländern angemeldet sind und dadurch ganz schnell zumindest vorläufig unantastbar für unsere behörden sind. das geht bei den ganzen kinofilmseiten los und endet leider bei solchen menschenverachtenden seiten.

meint ihr, wenn die polizei in timbuktu anruft und sagt" eh, ist nicht ok, was da steht, ist in ländern wie unseren verboten", dass die sagen "klar, nehm ich aus dem netz!" ????

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:00


richtig und wenn jeder mal den Arsch hoch bekommen würde und was machen würde dann würden die Idioten sich das auch nicht mehr so trauen!!!
Die meinen doch sie könnten überall wo sie wollen rumlungern...

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:03

Halt!
ich bin nicht dagegen!

und ich sehe auch nicht weg.

im gegenteil, ich sehe hin. SCHON IMMER! und nicht erst, weil in dem forum bei gofeminin jemand einen link gepostet hat.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:09




Diese Seiten hat es schon immer gegeben und wird es LEIDER immer geben.... Und dagegen kann man nichts machen....

Selbst wenn diese Seite illeagal wäre, würde es nichts am ihrem Bestehen ändern.... Sie wäre für 1-2 Tage gesperrt und dann wäre sie wieder da..... Die Server und Provider sitzen im Ausland, da kann man nichts machen.....

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:09
In Antwort auf kisha_12925640


Dann bin ich ja mal gespannt wie du reageierst wenn du ein Foto von deinem Kind auf so ner seite entdeckst

Genau
das ist doch der punkt:

ich stelle keine fotos ins netz von meinem kind.

klar kann auch so ein perverser heimlich ein bild machen und einstellen. was ich dann tun würde? das willst du nicht wirklich wissen.

aber zumindest versuche ich alles, was in meiner macht steht, um das zu verhindern. und dazu gehört eben genau das, dass ich nämlich nicht so naiv bin und bilder ins internet stelle.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:12

Du
verstehst nicht, was ich meine.

egal.

trotzdem halte ich es für richtig, dass du kämpfst.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:24

kauzi

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:26


Man kann nunmal die Gedanken anderer Leute nicht ändern.....

Das Einzige, was eine Mutter tun kann, ist alles Mögliche zu tun, um ihr Kind zu schützen.....

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:29


Auf jeden fall nicht mehr so extrem weil sie genau wüssten dass gleich was gegen sie unternommen wird!

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:38


Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:39

Ja
das wollte ich auch ausdrücken. nicht mehr und nicht weniger, und ich freue mich, dass zumindest einige es verstanden haben

ich habe auch nichts gegen "aktionen" gegen solche menschen und seiten.

aber dann sollte man sich vorher informieren, was da rechtlich überhaupt was bringt. google weiß schon viel zu dem thema und es gibt bergeweise fachliteratur. gute informationen und fundierte hintergründe bringen einfach mehr als blinder aktionismus und übereilte reaktionen.

und selbst dann ist es schwierig, das internet zu kontrollieren. ich möchte nicht wissen, wie frustrierend es für polizisten u.ä. ist, solche seiten tagtäglich sehen zu müssen und nichts machen zu können.

und vor allem für uns mütter kann ich nur noch einmal betonen: augen auf! immer, und nicht nur dann, wenn eh grad jeder schaut!

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:41


zum nachdenken bringt???? wie meinst du das? meinst du, man kann sie bekehren?

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:47

Für
mich sind es ganz klar 2 grundlegend unterschiedliche dinge, ob man

a) das JAugendamt anruft, weil man merkt, dass es da ein problem beim nachbarn gibt. dies ist für unsere behörden eine greifbare situation mit reellen chancen auf erfolg. also antwort: JA, sinnvoll

b) eine internetseite aus sonstwoaufderwelt bei der hiesigen polizei "verpetzt", die auf die rechte, die in sonstwoaufderwelt null einfluss hat. also antwort: NEIN, sinnlos

mutterinstinkt ist ne gute sache. aber REALITÄTSSINN ist auch nicht verkehrt.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:51

Ich
habs unten schon geschrieben, ist aber in dem wortgefecht schwierig zu finden.

ich schreib nochmal das gleiche, weil es mir wichtig ist, dass mich diesbezüglich niemand falsch versteht:

ich schaue nicht weg.

im gegenteil, ich schaue hin. SCHON IMMER! und nicht erst, weil in dem forum bei gofeminin jemand einen link gepostet hat.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 17:56

Hallo
ich hab die vorher geposteten threads zu dem thema ehrlich gesagt nicht alle gelesen, doch bin ich mir sicher, dass hier garantiert niemand so naiv ist, von dieser "anderen, bösen welt" da draussen nchts zu wissen.

grade als mutter macht man sich extrem nen kopf darum, wie man sein kind schützen kann und es macht einen auch traurig und wütend,w as in der welt geschieht.

ich bin mir sicher, jede von euch würde gerne an dieser welt etwas ändern, nur ist man meistens so verdammt machtlos.

immer wenn man mt diesem thema konfrontiert wird, dann ist es immer schon zu spät, weil die täter schon zugeschlagen haben und das kind dann tot in einem wald gefunden wurde...

ich denke nicht, dass sich die frauen, die sich hier aufregen das erste mal mit dem thema beschäftigen, es ist aber vielmehr das ding, dass die das erste mal direkt damit konfrontiert werden und zum ersten mald as gefühl haben, etwas unternehmen zu können.

was ich auch in ejdem fall befürworte.

natürlich, kann man jetzt sagen es bringt kaum etwas, die polizei weiß es doch bereits oder jeden tag passiert so etwas auf der welt, jeden tag kommen neue seiten ins netz und in die köpfe der menschen kann man letztendlich auch nicht reinsehen.

das stimmt. aber ich denke mal, wenn so eine seite estmal ins öffentliche interesse gerückt ist, wird die zumindest geprüft auf legalität.

naja wie schon jmd sagte: andre läner andre gesetze...traurig aber wahr. trotzdem wundere ich mich bei der heutigen technischen entwicklung und dem fortschritt, den wir gemacht haben, dass es nicht mal möglich ist, solche seiten (wenn sie entdeckt werden) für das deutsche netz unzugänglich zu machen.

das ist was, was viele nicht wissen. ich nehme es hier niemandem übel und bin auch nicht genervt von diesem gutmenschen-denken. warum denn auch?

es ist doch prinzipiell etwas gutes, dass jeder von uns dazu beitragen möchte, auch wenn es noch so klein und unbedeutend für die welt ist. die menschen sollten sich grade dieses denken bewahren und es immer wieder versuchen. davon lebt unsre welt.

abgesehn davon kann ich mir vorstellen, dass man besser schläft, wenn man das gefühl hat, etwa sgetan zu haben.

wieso soll man solchen leuten dieses gefühl wegnehmen?

wenn alle leute so verdammt rational wären, würde hier vieles nicht in gange kommen denn jede gute tat wurde mit dem naivem grundgedanken, etwas ändern zu können begonnen und das soll auch so bleiben.

in den streit den es hier deswegen gibt möchte ich nicht reinmischen. ich wollte lediglich sagen, dass ich es nicht schlimm finde, dass eine aktion gestartet wurde und es auch nicht schlimm finde, dass es die leute versucht haben (auch wenn es zwecklos war)

warum also son aufreger deswegen?

dann ist ahlt jetzt mal so ein beitrag im netz, es wurde dazu aufgerufen, bilder aus den alben zu entfernen und das ist teilweise geschehen. es hat andere, denen das thema nicht so bewusst war etwas mehr aufgeklärt und das hat doch auch schon einen positiven effekt für die gefahrenabwendung begetragen.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 18:31

Ganz ehrlich?
Ich finde es zwar auch furchtbar das es so etwas wie diese Seite gibt...
Aber meint ihr, diese Männer werden aufhören Pädophil zu sein, wenns das Forum nicht mehr gibt?? Eher im gegenteil!!

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 19:07

Es gibt sicherlich welche die so naiv sind...
aber es gibt auch mädels, die eben vielleicht nicht soweit denken (wollen). viele sind halt stolz auf ihren nachwuchs und wollen, das andere daran teilhaben. sicherlich gibt es überall böses, aber nciht immer kann man das böse fernhalten.
ich persönlich veröffentliche auch kein bild meines sohnes. man weiß ja nie. sicherlich mag das für die einen auch eine übertreibung sein.

ich finde es gut, das das thema in den letzten tagen so groß geschrieben wurde hier. vielleicht kann man wenigstens ein wenig helfen, wenn hier jede von uns solche websites meldet. auch wenn nur ein einzieger festgenommen werden kann. aber das ist schon mal ein erfolg. eine person weniger, die ein kind etwas antun kann.
man kann leider niemals alle pädos ausfindig machen und weg sperren. solche leute wird es leider immer geben.
dennoch sollte man versuchen alles dafür zu tun sein kind zu schützen, aber bitte auch so, das man noch ein normales leben führen kann.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 19:25

Wir alle wissen,dass diese Welt böse ist
Deswegen haben wir auch keine Bilder von unserem Kind im Netz.
Finde das immer so schrecklich,wenn die Muttis 100 Alben von ihren Kiddies im Internet haben und sich das jeder angucken kann. Man weiß halt nie welche Hintergründe die haben.


Btw zum Thema,muss mal sagen,dass ich die neue Oreo Werbung ziemlich passend für so Pädos finde.

(Kleiner Junger leckt genüsslich am Keks)

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 22:06
In Antwort auf an0N_1237768199z

Wir alle wissen,dass diese Welt böse ist
Deswegen haben wir auch keine Bilder von unserem Kind im Netz.
Finde das immer so schrecklich,wenn die Muttis 100 Alben von ihren Kiddies im Internet haben und sich das jeder angucken kann. Man weiß halt nie welche Hintergründe die haben.


Btw zum Thema,muss mal sagen,dass ich die neue Oreo Werbung ziemlich passend für so Pädos finde.

(Kleiner Junger leckt genüsslich am Keks)

@lise
im grunde kann alles, wa sim fernsehen/zeitung usw. kommt als vorlage für pädophile missbraucht werden.

habe (ja ich gebs zu) im forum von denen gelesen, weil ich einfach mal neugierig war.

die geilen sich an kindern die im film und fernsehen mitspielen auf, die geilen sich an familienfotos unschuldiger kinder auf, wahrscheinlich auch an reklameblättchen für kinderstrumpfhosen bei KiK wer weiss das schon...

unsre kinder sind also NIE sicher. wer weiss das schon was fremde im supermarkt denken wenn sie mein kind ansehen?

ich will es igentlich gar nicht wissen da ich sonst mein kind nicht mehr in der öffentlicheit zeigen könnte...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers