Home / Forum / Mein Baby / Seit 10 Wochen nachts Nase zu....

Seit 10 Wochen nachts Nase zu....

7. Juli 2010 um 9:08

Hallo zusammen,

unser Sohn (3J.) hat nachts immer die Nase zu (als wenn er Schnupfen hätte, hat er aber nicht), tagsüber überhaupt keine Probleme, nur sobald er sich hinlegt bekommt er durch die Nase ganz schlecht Luft.
Als ich bei der U7a Untersuchung unseren Kinder-Doc darauf ansprach, was das sein könnte-vielleicht Heuschnupfen-meinte er wahrscheinlich eher ein abklingender Infekt, er würde Lungengeräusche hören. Als ich ihn darauf hinwies, dass das nun aber schon 5-6 Wochen so ginge, meinte er nur sowas dauert eben.
Aber jetzt sind es schon 10-11 Wochen vergangen und bis jetzt ist keine Besserung eingetreten.
Kann ein abklingender Infekt wirklich sooo lange dauern? Oder doch Heuschnupfen?
Bin mit unserem Kinderarzt eh nicht so zufrieden, vielleicht sollte ich einfach eine andere Meinung einholen...kann ich einfach so den Kinderarzt wechseln oder macht da die Krankenkasse Probleme?

Sonnige Grüsse
Bea

Mehr lesen

7. Juli 2010 um 20:15


Klar kannst Du den Kinderarzt wechseln. Es gibt schließlich freie Arztwahl.

Ich glaube auch nicht, dass ein Infekt so lange dauert, um auszuheilen.

Geh lieber mal zu einem anderen Arzt. Evtl. hat das Kind ja auch Polypen und deswegen die Nase zu beim Liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 12:29
In Antwort auf lenore_12954568


Klar kannst Du den Kinderarzt wechseln. Es gibt schließlich freie Arztwahl.

Ich glaube auch nicht, dass ein Infekt so lange dauert, um auszuheilen.

Geh lieber mal zu einem anderen Arzt. Evtl. hat das Kind ja auch Polypen und deswegen die Nase zu beim Liegen.

Danke
für den Tip-da bin ich noch gar nicht drauf gekommen, dabei hat mein Vater auch immer mal wieder Probleme mit Polypen.

Danke schön
Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2010 um 17:07

Hallo
meine tochter ist auch 3 jahre alt, und hatte von märz bis mai eine verstopfte nase ,im liegen.kann sein polypen. meine heilpraktikerin und die hno ärztin die auch als homöopathin tätig ist, geben ihr gerne calcium carbonicum c 200 3 stück ,3 mal am tag 3 tage lang.
hat super geholfen. abends gebe ihr ihr salzwasser spray , um die nase zu befeuchten, hilft auch gut. gibts bei discountern für ca.2
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper