Home / Forum / Mein Baby / Seit 2. Geburt Benutzung von OB unmöglich

Seit 2. Geburt Benutzung von OB unmöglich

11. Februar 2017 um 19:17

Ich muss jetzt einfach fragen, auch wenn es mir unangenehm ist.
Seit der Geburt von meinem zweiten Kind im Juni 2016 kann ich keine OBs mehr nutzen
Es tut weh wenn ich sie einführ. Und dann hab ich ständig das Gefühl es drückt mir nach unten
ich muss auch während des Tragens immer den BEBO anspannen, zumindest das Gefühl. Wenn ich es dann nach kurzer Zeit raushol , und ich kann es echt nur kurz benutzen, sitzt es auch ganz vorne

es nervt mich so denn ich find binden auch nicht so toll, da fühl ich mich schmutzig 
Mund Menstasse kommt auch nicht in frage

kennt das jemand und hat Ratschläge für mich? 
Und sorry für das Thema ist mir selber unangenehm 

Mehr lesen

11. Februar 2017 um 19:39

Ne stille nicht 
 Bei der Rückbildung war ich zwar aber ich war doch sehr nachlässig 
ich wil auch jetzt wieder vermehrt diese "fahrstuhlübung" machrn
 wisst ihr was ich mein? So nannte das unsere Hebamme immer 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 19:40

Benutze doch Schwämme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 21:04

Ich würde mal sagen dein Beckenboden ist völlig runter. Der Beckenboden kann den Tampon nicht mehr halten, dadurch rutscht er runte rund das spürt man natürlich unangenehm, wenn der OB nicht richtig sitzt.

Es gibt solche Kugeln zum trainieren, die würde ich mir an deiner Stelle mal anschauen.

Darf ich fragen, warum eine Menstasse nicht in Frage kommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 21:06
In Antwort auf bailey92

Benutze doch Schwämme

Ich kann mir vorstellen, dass bei einem schlechten BB ein vollgesogenes Schwämmchen auch leicht runterrutscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 21:26

Ich hab ein Ekel vor Blut 
die binden sind schon blöd für mich
aber kann nicht gut Blut sehen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2017 um 22:36

Versuch mal o.b mit applicator. Ich vermute du fuehrst ihn nicht tief genug ein, wahrscheinlich weil zu trocken und dadurch auch zu verkrampft. 
o.b mIt applicator erleichtern das einfuehren und was ganz wichtig ist,er sitzt gut 1-2cm weiter dann, als mit finger reingeschoben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club