Home / Forum / Mein Baby / Seit 2 Tagen "Fütterungskampf"!!!"

Seit 2 Tagen "Fütterungskampf"!!!"

14. Oktober 2006 um 16:33

Hallo, seit 2 Tagen macht mei kleiner nicht mehr richtig den Mund auf!
Ob Vormittags, Mittags, Nachmittags oder Abends!
Conner ist nun 9 Monate und hatt immer gut und fast alles gegessen!
Er hatt seit 3 Monaten seine festen Essenszeiten und es hatt sich nichts verändert! Aber nun mag er einfach nicht mehr richtig essen!
Die ersten paar Löffel sind ja noch kein Problem, dann fängt es ihm an langweilig zu werden und rutscht in seinem Hochstuhl hin und her, da muß ich schon Ticksen damit er den Mund öffnet, nach ca. der hälfte fängt er an zu jammern und irgentwann geb ich auf, ich mag ihn ja auch nicht quälen!
Gestern Abend hatt er sich so strickt geweigert daß ich ihm zum guten schluß dann eine Flasche gemacht habe, die hatt er dann auch getrunken!
Das soll aber nun nicht immer so sein, die Flasche am Abend hab ich ihm schon vor 1.5 Monaten abgewöhnt!
Die bekommt er eigentlich nur noch morgens!

Kennt das jemand? Kann es sein daß es nur eine Phase ist oder hatt es vieleicht etwas mit dem Zahnen zu tun?

Hoffe auf viele Antworten!

Liebe Grüße Hasemaus und Connerbaby

Mehr lesen

19. Oktober 2006 um 20:32

Vielleicht die Zähne...
Kann sein das ihm der Gaumen weh tut. Vielleicht möchte er einfach mal selber essen, las ihn es selbst ausprobieren, auch wenn es ein gematsche gibt, aber vielleicht hat er dann mehr Freude daran. ich weiß nicht genau was du so fütterst,du könntest ihm aber vielleicht etwas "gröberes" geben statt nur Brei.Ich würde die Flasche Abends ruhig lassen, gerade Abends ist er müde und kann sich vielleicht nicht mehr so aufs Essen konzentrieren. Morgends kannst du ja die Flasche dann weg lassen.
Gib ihn nichts zwischendurch, und lock ihn nicht mit Süßigkeiten. Mehr kann ich im Moment auch nicht dazu sagen, da ich euch ja nicht kenne, hoffe aber etwas geholfen zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen