Home / Forum / Mein Baby / Seit 4 stunden schreit er .. ich kann gleich nicht mehr ! :

Seit 4 stunden schreit er .. ich kann gleich nicht mehr ! :

30. August 2010 um 21:53

hallo... seit 10 vor 6 ist er nur am schreien... er ist jetzt 6 monate alt... zähne sind es nach dem arzt vor 2 wochen wohl nciht. sehen tu ich auch nix.. brüllt aber als häte er schmerzen.. hab ihm vor 1 stunden mal so gel auf die zähne... blähungen hat er keine aber wie gesagt schreien klingt nach : mir geht s nicht gut und ich bin hundemüde... er rollt sich nur hin und her lässt sich nicht beruhigen..... hab ihm eben grad ein zäpfchen gegeben.. er hört einfach nciht auf zu schreien.. meine nerven liegen blank SOS

Mehr lesen

30. August 2010 um 21:56

Bei mir hilft manchmal
ein bischen Lefax auf den Schnulli?
Ansonsten ein bischen Bäuchlein streicheln?
Halt durch!!! Jaja das sagt sich jetzt so einfach ich weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 21:58

Trag ihn grad rum ... aber er wimmert
so bald ich hinlege wird rihig gebrüllt ... sabbert grad wie verrükt ,,, und ist warm... hat kein fieber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 21:58

Ich
kenne das und fühle mit Dir....bei uns ging es die ersten 13 Wochen täglich so....

Leg Dich mit ihm hin, massiere ihm das Bäuchlein und gebe ihm Deine Nähe....

Kannst es auch mal mit Globulis versuchen ....z.B. Avena Sativa Comp von Weleda...wirkt manchmal Wunder....

Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 21:59

Manhmal frag ih mich wo man diese
nerven herbekommt !!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:02

Mmhh
also er er fast sih immer wenn er müe ist an die ohren...... heut war nix besonderes .... sabbert (entschuldigung , aber wie ne dogge grad ) ja werd wohl spazierebn müssen oder so hat kein wert und es regnet auh noh .. egal hauptsahe kein geschrei mehr !!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:03
In Antwort auf hailey2009

Manhmal frag ih mich wo man diese
nerven herbekommt !!!!!!!!!!!

Baden...
vieleicht mal versuchen ihn ein bisschen zu baden...vieleicht beruhigt er sich dann kopf hoch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:04

Tja...
..würde dir auch raten, einfach mal eine Runde um den Block, vielleicht beruhigt es ihn was! Wenn er sich nichtmals im Tragetuch beruhigen lässt
Zähne halte ich auch für wahrscheinlich, oder aber ein herannahender Infekt? Aber er hat ja kein Fieber
Hm, mal weiter beobachten und ein wenig Schoki essen vielleicht?

LG und gute Nerven!
Klonie mit Luca (4 Jahre)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:05

Nein
jein neues essen nihts alles beim alten ...

oh mensch danke das ihr alle so viel sxhreibt !mein mann hat auch noch nachtschiht also bin ich auch noch allein ... so denke spazieren gehen wird jetzt gemacht

danke für die unterstüzung !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:05

Ohren?
ja wenn er sich an die ohren fast kannes doch ne entzundung sein kommt durch den windzuch z.b das tut weh das weis ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:10

Ne
ih meinte ja das es normal ist bei ihm er reibt sich immer die öhrhen wenn er müde ist undd dann dreht er sich eigenlich zur seite und schläft ..... er war die letzten tage auh imme runruih nachts hat schlecht geträumt.. aber heute ist es extrem... sonst shreit er eben niht so... hab grad das gefühl, das vielleicht das zäpfchen schon bissel wirkt.... ..werd ihn einfach noch rumtragen .d. er arme kerll ist hundemüde das sieht man ! ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:14

Ja mach das!
hmm hab das problem gerade mit dem koliken und schreien, denk auch manchmal wie weit geht meine kraft noch desswegen kann ich das verstehn das du bissl kaputt bist! trag ihn trotzdem ma rum das gefällt ihm bestimmt viel glück hoff hört bald auf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:26

@kiwija^
also wen ih ihn hinlege fängt er sofort an sich hin und her zu welzen und schlägt mit seinen armen auf das bett.... ah mensch hab das gefühl er wird bissel ruhiger.... auf jeden fall hat er aufgegeben zu brüllen... ( kann glaub ich selbt nicht mehr) jetzt ist nur noch ein "wimmern" ...

also eins muss ih ja zugeben einerseit könnt ich ihn vor innerlicher Wut ja doch SPRICHWÖRTLICH zerquetschen... aber wenn man ihn dann anshau mit seinen kroko augen und wie hunde-müde er ist und das er evtl. schmerzen hat könnt man ja grad mit heulen..
Aber erstaunlich was man für nerven bekommt. Und an alle schrei-Kinder-mamas ( koliken etc)... respekt wie die das schaffen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:50

Nach
4 stunden 40 .. geschafft... er ratzt !
hab neuen thread aufgemacht. dank euch allen ! und eine RUHIGE NACHT WÜNSCH ICH EUCH !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 22:52

Hi
hast du eine tragehilfe zb babybjörn, manduca etc?

das hat meine immer beruhigt und sie schliefen innerhalb kurzer zeit ein.... kann ich nur empfehlen... 4 stunden schreien ist ja furchbar - habe ich noch nie erlebt,mir reichen ja schon 5 minuten.... du ärmste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen