Home / Forum / Mein Baby / Seit 4 tagen keinen stuhlgang. tochter 3 jahre alt

Seit 4 tagen keinen stuhlgang. tochter 3 jahre alt

30. Dezember 2014 um 9:39

Meine tochter wird im janaur 3 und hatte seit 3 tagen keinen stuhlgang. Heute wäre der 4. Tag.
Sie hat noch kein bauchweh geäußert.
Jetzt bin ich am überlegen zum arzt zu fahren. Oder ist das übertrieben? Wir hatten diese situation noch nicht. Normal macht sie 1-2 kacka am tag. Am essverhalten hat sich nichts geändert.

Allerdings trägt sie noch eine windel. Sind dabei diese abzugewöhnen. Meine oma also ihre uroma ist jeden tag am meckern , wieso das so lange dauert. " ihr wart schon mit 12 monaten trocken blablabla" dann sagt sie immer sachen wie "du darfst nicht in die windel machen" usw....

Wir setzten sie regelmäßig aufs klo bzw töpfchen... aber es kommt nichts....

Kann es sein, dass sie dadurch gestresst ist?? Es ist wirklich extrem... oma fängt jeden tag aufs neue an...

Lg

Mehr lesen

30. Dezember 2014 um 9:48

Kann gut sein,
dass es am Stress liegt. Mein Vater war auch so und es ist furchtbar für Kinder. Meistens ist es den Kindern so schon unangenehm und da machen es solche Sprüche nicht gerade besser. Hau mal auf den Tisch und sage ihr, dass ihr eure Konsequenzen ziehen müsst, wenn sie es nicht lässt...hat bei meinem Vater super geklappt.

Mein Sohn mistet auch gut. Ab und an sammelt er auch mal mehrere Tage. Ich würde deswegen nicht zum Arzt gehen, wenn sie keine Bauchschmerzen hat. Gib ihr Pflaumen/mus oder Birnen/mus. Das lockert falls sie Verstopfung hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2015 um 11:26

Mh..
kann natürlich auch daran liegen, dass sie sich schämt wegen dieser Töpfchen-Geschichte. Ich würde sie damit erstmal ganz in Ruhe lassen und sie auch gar nicht mehr aufs Töpfchen setzen. Irgendwann möchte sie das schon von ganz alleine. Lasst euch nicht von Verwandten unter Druck setzen!

Wenn meine Tochter länger nicht groß machen kann, mische ich ihr ein wenig Milchzucker ins Trinken. Trockenfrüchte wie Rosinen, Pflaumen, Aprikosen helfen auch gut.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2015 um 14:10

...
sie hat noch Zeit... sie ist das erste Kind und da dauert es eh bis sie richtig trocken sind.
Mein Sohn wird jetzt auch 3 und ist nachts trocken, trägt keine Windeln mehr. Das kam aber von ganz alleine als ich ihn damit einfach komplett in Ruhe gelassen hab.
Mit Kacka tut er sich noch schwer, manchmal geht da noch was in die Hose.
Und nicht auf die anderen hören... das Kind wird selbst entscheiden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen