Home / Forum / Mein Baby / seit 7 Tagen immer wieder Fieber....

seit 7 Tagen immer wieder Fieber....

15. November 2009 um 19:58 Letzte Antwort: 15. November 2009 um 21:08

Hallo,

meine Maus hat seit letzem Sonntag immer wieder Fieber, teilweise sogar bis 40. Am anfang war auch ein Fieberkrampf dabei.
Bin Montag morgen gleich mit Ihr zum Arzt roter HAls bischen Schnupfen, nichts dolles also. Mo und Di gings dann ja uch bischen Fieber halt. Aber seit Mi habe ich das Gefühl das es eher schlechter wird statt besser. Morgens gehts ihr einigermaßen gut, nach dem Mittagsschlaf "Glüht" sie dann immer so zwischen 39 und 40. bevor sie ins bett geht hat sie normaltemperatur. Fr. waren wir noch mal beim Arzt, der meine Hals immer noch ein bischen rot. Fieber sollte jetzt weggehen.

Nun ist Sonntag und sie hat heute wieder bei 40 geglüht. Ausserdem hustet sie vor allem Nachts bis zum würgen und die NAse läuft.
Habt ihr so etwas schon mal gehabt. Kann mir nicht vorstellen das das die Schweinegrippe seien soll.

Danke für eure Antworten

Finnchen3

Mehr lesen

15. November 2009 um 20:07

Hallo
tut mir ja echt leid für deine Kleine Maus.
Schon schrecklich wenn solch Kleine Mäuse krank sind. Ich leide immer total mit.
Kann dir leider aber nichts aus Erfahrung sagen da meine Kleine bisher kein Fieber hatte.
Würde morgen aber an deiner Stelle noch mal mit deiner Maus zum Doktor fahren. Ist bestimmt eine sehr hartnäckige Erkältung.
Kann mir auch nicht vorstellen dads es die Schweinegrippe ist.
Wünsche deiner Maus gute Besserung

Lg nusseckchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2009 um 20:30

Es könnte das 3tage fieber sein
man sagt zwar in der regel bleibt das fieber 3tage.aber bei vielen sind es bis zu 8 tagen.bei meiner kleinen waren es sogar 9 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2009 um 20:33

Meine
Maus ist "schon " 21 Monate alt, und was Krankheiten angeht sind wir sicher nicht mehr zimperlich.
Mit dem jetzigen haben wir es auf Fieberkrampf Nummer 23 geschafft.

Wir sind also einiges gewohnt. Mir macht nur dieses hin und her Sorge.
Der Ki Arzt hat jedesmal genau untersuchtes ist nichts auf der Lunge zuhören. Und warten mußten wir gar nicht das wir dort schon beatens mit den Krämpfen bekannt sind.

Trotzdem Vielen Dank für eure ANtworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2009 um 20:35


Hmm Drei tage Fieber ist natürlich auch eine Idee, aber ich dachte immer, das die Kinder dann durchgängig Fieber haben. Ihr gehts ja morgens immer blendend , ohne Fieber,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2009 um 21:08

Hab nicht alles gelesen...
....aber haben die Mal das Pipi kontrolliert?

Als meiner noch ganz winzig war. Bin ich 2 Wochen immer wieder zum Doc. gegangen. Als wir da waren hatte er nie Fieber, aber Abends und Nachts gings ihm so dreckig.

Und zwischendurch hat er wie am Spieß gekreischt. Wahrscheinlich beim Pipimachen.
Muss ihm höllisch weh getan haben.

Ich bin ü mit ihm ins KH und hab direkt danach mal den KiA gewechselt.
Stand bei denen Freitags auf der Matte und die sagte, ja da können wir ja Montag nochmal gucken. Halten sie das Fieber mit Medikamenten unten, wenn er denn dochmal welches haben sollte.
Ich bin unter Tränen da raus. War so baff....

War so mein erster Gedanke zu deiner Story.
Gute Besserung an die kleine Maus!

LG Lin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram