Home / Forum / Mein Baby / Seit der geburt total zickig!?

Seit der geburt total zickig!?

27. Juli 2012 um 21:14 Letzte Antwort: 7. August 2012 um 13:08

Huhu mamas,

mein freund meint das ich, seit unser baby da ist, total schnell zickig bin.
Wenn er was anspricht was mir nicht passt geh ich schnell hoch.
Irgendwie hat er da nicht ganz unrecht.
Aber woran liegts? Ist das bei euch auch der fall?
Würde mich mal intressieren ob das ein allgemeines problem ist
Vlg kalue

Mehr lesen

27. Juli 2012 um 21:41

Ohja...
Genau das selbe darf ich mir auch oft anhören. Eig will ich gar nicht rumzicken oder schimpfen aber es kommt einfach, wegen jeden kleinen scheiß. Irgendwann haut Er noch ab ^^

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2012 um 14:07

Wenn ich das lese...
Also wenn ich das lese dann kann ich echt nicht mehr.
Es hört sich an als ob Eure Männer sich nach der Geburt total zu nervigen Faulpelzen entwickelt haben. Habt Ihr vielleicht auch mal daran gedacht dass sich auch bei Euren Papas das Leben total gedreht hat? So was von egoistisch, dass Ihr glaubt dass alles nur an Euch hängt. Ich kenne zwar nicht Eure Situation genau aber wenn es normal ist dann geht Euer Mann 8-10 Stunden auf die Arbeit, kommt dann zurück und Ihr glaubt jetzt könnt Ihr alles ablassen was Euch so den ganzen Tag auf dem Herzen liegt. Ohhhh, der Herr hat seinen Socken im Bad liegen gelassen, groll, zick.... Vielleicht hat er ihn aber auch nur dort liegen gelassen weil er Euch beide heute Morgen nicht mehr aufwecken wollte und der Wäschekorb im Schlafzimmer steht. Nur ein Beispiel.
Ein Mann ist kein Roboter und perfekt ist er auch nicht. Aber das seid Ihr doch auch nicht oder mal ehrlich.
Ich ärgere mich so weil ich eine Freundin habe deren Mann das Ganze Rumgezicke nicht mehr ausgehalten hat. Da hat sich dann für ihn eine Tür nach vorne geöffnet und er ist mit seiner Kollegin durch. Das hört sich an als wäre es ein karakterloser A...., ist es aber nicht, ich kenne ihn schon seit 20 Jahren und er ist ein echter lieber Mann, hätte alles für seine Familie gegeben aber hat es nicht mehr ertragen, täglich das Geschnattere seiner unzufriedenen Frau.
Es sind nicht alle so wie Ihr es hier beschreibt, die meisten meiner Freundinnen haben ein tolles Ehelben mit Ihrer kleinen Familie. Aber immer wieder sieht man die Spezies der unzufriedenen armen Hausmütterlein, sich tröstend und anlehnend an einer gleichgesinnten ebenso armen Mutter im Kaffee sitzend. Natürlich ein Kaffee wo man alles sieht und hört was draußen gerade so abgeht! Man ist ja so arm und an das Zuhause gebunden, schluchz.
Man kann solche Frauen echt nur verachten weil Sie unsere Männer nicht wert sind, aber am meisten tun mir die armen Kinder leid welche immer das Rumgezicke zuhause mitbekommen müssen. Die fühlen das ganz genau!!!
Sorry aber bitte verlasst das Forum, hier ist nicht das Kaffee Charakterlos zum Ausheulen Eurer bemitleidenswerten Seelen!

3 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2012 um 14:09
In Antwort auf delta_12273001

Wenn ich das lese...
Also wenn ich das lese dann kann ich echt nicht mehr.
Es hört sich an als ob Eure Männer sich nach der Geburt total zu nervigen Faulpelzen entwickelt haben. Habt Ihr vielleicht auch mal daran gedacht dass sich auch bei Euren Papas das Leben total gedreht hat? So was von egoistisch, dass Ihr glaubt dass alles nur an Euch hängt. Ich kenne zwar nicht Eure Situation genau aber wenn es normal ist dann geht Euer Mann 8-10 Stunden auf die Arbeit, kommt dann zurück und Ihr glaubt jetzt könnt Ihr alles ablassen was Euch so den ganzen Tag auf dem Herzen liegt. Ohhhh, der Herr hat seinen Socken im Bad liegen gelassen, groll, zick.... Vielleicht hat er ihn aber auch nur dort liegen gelassen weil er Euch beide heute Morgen nicht mehr aufwecken wollte und der Wäschekorb im Schlafzimmer steht. Nur ein Beispiel.
Ein Mann ist kein Roboter und perfekt ist er auch nicht. Aber das seid Ihr doch auch nicht oder mal ehrlich.
Ich ärgere mich so weil ich eine Freundin habe deren Mann das Ganze Rumgezicke nicht mehr ausgehalten hat. Da hat sich dann für ihn eine Tür nach vorne geöffnet und er ist mit seiner Kollegin durch. Das hört sich an als wäre es ein karakterloser A...., ist es aber nicht, ich kenne ihn schon seit 20 Jahren und er ist ein echter lieber Mann, hätte alles für seine Familie gegeben aber hat es nicht mehr ertragen, täglich das Geschnattere seiner unzufriedenen Frau.
Es sind nicht alle so wie Ihr es hier beschreibt, die meisten meiner Freundinnen haben ein tolles Ehelben mit Ihrer kleinen Familie. Aber immer wieder sieht man die Spezies der unzufriedenen armen Hausmütterlein, sich tröstend und anlehnend an einer gleichgesinnten ebenso armen Mutter im Kaffee sitzend. Natürlich ein Kaffee wo man alles sieht und hört was draußen gerade so abgeht! Man ist ja so arm und an das Zuhause gebunden, schluchz.
Man kann solche Frauen echt nur verachten weil Sie unsere Männer nicht wert sind, aber am meisten tun mir die armen Kinder leid welche immer das Rumgezicke zuhause mitbekommen müssen. Die fühlen das ganz genau!!!
Sorry aber bitte verlasst das Forum, hier ist nicht das Kaffee Charakterlos zum Ausheulen Eurer bemitleidenswerten Seelen!


Was ham se dir denn heut ins Mittagessen gemischt?

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. August 2012 um 18:22
In Antwort auf delta_12273001

Wenn ich das lese...
Also wenn ich das lese dann kann ich echt nicht mehr.
Es hört sich an als ob Eure Männer sich nach der Geburt total zu nervigen Faulpelzen entwickelt haben. Habt Ihr vielleicht auch mal daran gedacht dass sich auch bei Euren Papas das Leben total gedreht hat? So was von egoistisch, dass Ihr glaubt dass alles nur an Euch hängt. Ich kenne zwar nicht Eure Situation genau aber wenn es normal ist dann geht Euer Mann 8-10 Stunden auf die Arbeit, kommt dann zurück und Ihr glaubt jetzt könnt Ihr alles ablassen was Euch so den ganzen Tag auf dem Herzen liegt. Ohhhh, der Herr hat seinen Socken im Bad liegen gelassen, groll, zick.... Vielleicht hat er ihn aber auch nur dort liegen gelassen weil er Euch beide heute Morgen nicht mehr aufwecken wollte und der Wäschekorb im Schlafzimmer steht. Nur ein Beispiel.
Ein Mann ist kein Roboter und perfekt ist er auch nicht. Aber das seid Ihr doch auch nicht oder mal ehrlich.
Ich ärgere mich so weil ich eine Freundin habe deren Mann das Ganze Rumgezicke nicht mehr ausgehalten hat. Da hat sich dann für ihn eine Tür nach vorne geöffnet und er ist mit seiner Kollegin durch. Das hört sich an als wäre es ein karakterloser A...., ist es aber nicht, ich kenne ihn schon seit 20 Jahren und er ist ein echter lieber Mann, hätte alles für seine Familie gegeben aber hat es nicht mehr ertragen, täglich das Geschnattere seiner unzufriedenen Frau.
Es sind nicht alle so wie Ihr es hier beschreibt, die meisten meiner Freundinnen haben ein tolles Ehelben mit Ihrer kleinen Familie. Aber immer wieder sieht man die Spezies der unzufriedenen armen Hausmütterlein, sich tröstend und anlehnend an einer gleichgesinnten ebenso armen Mutter im Kaffee sitzend. Natürlich ein Kaffee wo man alles sieht und hört was draußen gerade so abgeht! Man ist ja so arm und an das Zuhause gebunden, schluchz.
Man kann solche Frauen echt nur verachten weil Sie unsere Männer nicht wert sind, aber am meisten tun mir die armen Kinder leid welche immer das Rumgezicke zuhause mitbekommen müssen. Die fühlen das ganz genau!!!
Sorry aber bitte verlasst das Forum, hier ist nicht das Kaffee Charakterlos zum Ausheulen Eurer bemitleidenswerten Seelen!

..
Du bist ja witzig ^^
Wahrscheinlich bist du die jenige deren Mann mit der Kollegin ab gehauen ist hahahahaaaa

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 8:50
In Antwort auf trista_11933443

..
Du bist ja witzig ^^
Wahrscheinlich bist du die jenige deren Mann mit der Kollegin ab gehauen ist hahahahaaaa

Wenn ich das lese..
..Mamatina ich wollte Dir doch nur ein wenig Quasselstoff für nachher liefern. Wann macht denn Deine Lieblingsbäckerei auf? Gackgack, das Osterei hast Du ja auch schon aufgemalt um noch mal die Identität zu bestätigen
PS: mein Mann braucht keine Geliebte weil ich noch weiß was uns beiden auch nach der Geburt eines Kindes gut tut. Du hast bestimmt schon alle Zärtlichkeiten bei Deinem Mann abgezogen und glaubst auch noch dass das normal ist weil Du ja jetzt Mama bist. Der soll gefälligst seine Pflichten erfüllen, so ist`s recht. Und wenn dann die 3 Jahre rum sind dann hast Du bestimmt noch nicht so richtig Bock zum Arbeiten, stimmts? Tipp: da hilft dann ein zweites Kind sehr viel weiter. Also mal gschwind geheuchelt dass Du wieder Lust auf Sex hast und ups "Schatz ich bin schwanger". So hat das Mamasein auch eine ganz funktionelle Komponente stimmts? Nur einer der kommt sich da bestimmt dann mächtig instrumentalisert vor, und warum?? Weil Ihr rumzickt!
Zwei Kinder, das heißt Fulltime-Job, das hättet Ihr Euch aber vorher überlegen sollen anstelle Euren geballten Frust dann an Euren Männern auszuleben.
Wärt Ihr normal, fair, und gleichberechtigend, dann stünde einem Familienglück gar nichts im Wege und beide Kinder müssten nicht Eure Spannungen miterleben. Eure Männer unterstützen Euch bestimmt gerne wenn Sie sehen dass Ihr Ihnen auch ein bisschen Achtung schenkt und nicht immer nur rum meckert.
Fazit: Ein Mann soll sich auch noch nach der Geburt seiner Kinder geliebt fühlen und das hat er auch verdient, genauso wie wir Frauen. Ist das so schwer zu verstehen?

PS: Das hört sich schon hart an und ich möchte nur noch kurz sagen dass ich mich hier an eine ganz schwindend geringe Minderheit wende. Aber wenn ich mich schon hier als Zicke in einem Forum erkenntlich zeige dann muss man auch Kritik ertragen können.

2 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 10:31

Fruchtii
Fruchtiii..., der Name ist Programm! Fruchtbar um sich über Wasser zu halten wa? Käffchen schon getrunken oder nüchtern gleich ins Net? Denke dass Dein Nichtsnutziger D. froh sein kann eine derart agressionsgeladene Frau los zu haben. Also wirklich bitte das Niveau etwas anheben im Talk.
Setzen, Sechs!

Honigsnack, da hast Du Recht aber möchte er das auch von Dir haben oder verlangt er nur ein Stück weit das Leben so wie es vorhin auch war. Glaube kaum das ein Mann sich den Po pudern lassen möchte. Eine gegenseitige Unterstützung und Akzeptanz den anderen so zu lassen wie er ist das reicht doch schon aus. Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 11:12

Mona, Mona tststs schon so früh Zeit zum zicken?
Mona,... das gibt mir schon zu denken wenn Dein Mann es nötig hat sich mit einer XBox zu beschäftigen. Vielleicht sucht er nur ein wenig Ablenkung. Sei doch froh wenn er dann so harmlose Sachen macht wie am PC zu spielen. Es gibt Männer die gehen dann Fremdfummeln und dann plärren solche wie Du der Situation hinterher und bereuen dass sie so zickig waren und gemotzt haben nur wegen ein bisschen spielen am PC. Motzt Dein Mann wenn Du Käffchentrinken gehst oder denkt er sich soll sie nur gehen dann hab ich auch ein wenig das Recht auf Freiheit? Könnte ich mir vorstellen dass er an der XBox sitzt und denkt :"das nehm ich mir jetzt auch mal raus, das halbe Stündchen Ablenkung".
Zitat "Nimmt es nicht so persönlich"... heißt nichts anderes als dass er selber zurück steckt um es Dir Recht zu machen. Mein Gott was für eine Zicke, nein entschuldige..., wollte sagen was für eine eingebildete Zicke!!
Zitat "Also, ich bin absolut kein dummen Hausmütterchen"
.....erst mal im Duden blättern dann weg schicken. Setzen sechs!
Und außerdem kommen mir hier im Forum zu viele Vekal-Wörter vor. Die eine schreibt vom Hintern Pudern die Andere vom Hintern hinter her tragen. Meine Damen der Cafeteria-Ruprik, ..."Niveau ist keine Hautcreme"!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 11:20


Gefällt mir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 11:24

Juniortüte
Da seht Ihr`s! Schon wieder ein Vekalwort!!! Zitat "ins Gehirn geschissen"
Geh mal lieber wieder in Dein Stammcafe und freu Dich wenn sich mal wieder eine von Ihrem Mann scheiden läßt. Das erfreut doch solche Spezien wie Dich oder. Dann seid Ihr zuhause nicht alleine mit dem Schicksal und es gibt wieder Stoff zum Schnakken.

Vielleicht haben Deine Eltern sich auch wegen Dir und Deiner grundsätzlichen Einstellung scheiden lassen. Hast Du Dich das schon mal gefragt? Du scheinst kein einfaches Kind gewesen zu sein mit so einer ordinären Ausdrucksweise, oder? Komm Kind lass mal lieber und geh vielleicht mal zu einer Erziehungsberatungsstelle. Setzen Sechs!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 11:52


Oh hali... Du brauchst dringend mal wieder sex...

Komm mal klar! Du bist lächerlich, ach wie niedlich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 11:54


Stöpsel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 13:32


Junior tüte du bist die beste

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2012 um 20:56


Halifax bist du aufeinmal sprachlos???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2012 um 11:51

Aufklärung
So meine Lieben, jetzt wollen wir den Sachverhalt mal aufklären hier.
Wir sind vier Jungs einer Redaktion eines Männerverlags und wollten testen wie die Reaktionen auf den weitverbreiteten Vorwurf der Frauen-Flekmatie bei besonders mitteilungsbedürftigen Frauen wie Ihr es seid sind.

Unser Urteil war einstimmig:
- am loyalsten war "Lanavessa"
- am durchtriebensten ist "Fruchtiii" (spricht vom Reden in der
Beziehung ist aber nur am Frust ablassen über Ihren Mann)
PS: kann es sein dass es Deinen Mann nicht interessiert dass Euer Kind operiert wird weil es sich um eine Schönheits-
operation handelt und das Kind Dir bislang optisch noch sehr
ähnlich ist?
- und last but not least "Juniortüte", innerlich kaputt und immer
noch sehr verletzt und soooo traurig über die Scheidung
Ihrer Eltern.Der Oberhammer wie schön ordinär Du nach
einer gelungenen Provokation abgehen kannst.

Und bevor wir uns von Euch verabschieden möchten wir Euch noch was mitteilen was Euch sicherlich schockieren wird. Mein Freund und Mitschreiber dieser Studie arbeitet hauptberuflich beim Caritasverband auf der Frauenbegegnungsstätte und Schwangerschaftsberatungsstell e und lästert sich jeden Abend einen ab wie man Frauen mit einem bisschen Tütü und was vorheucheln kann. Ihr glaubt Ihr seid klug, Ihr seid emanzipiert? Ne Ihr seid einfach nur DUMM.

Gottsei dank gibt es noch genügend gute Mütter welche es nicht nötig haben sich Ihre Freizeit mit einem Forum auszufüllen.

Tschüß machts gut, adieu war sehr schön

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2012 um 12:48


Seriöser mânnerverlag, muss man schon sagen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2012 um 13:08

Noch nie hatte ein threat von mir...
so viele antworten!
Es war sehr unterhaltsam
Danke mädels!!!

@hali: männerverlag, wer es glaubt!
Vlg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram