Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Seit Entbindung ständig krank!!

Seit Entbindung ständig krank!!

23. Dezember 2012 um 10:45 Letzte Antwort: 24. Dezember 2012 um 12:50

Die Geburt meines Sohnes liegt genau einen Monat zurück und ich bin ständig erkältet. Angefangen hat alles am Tag wo wir nach Hause durften. 2 Wochen lang schlimm erkältet, dachte es geht gar nicht mehr weg. Dann hatte ich eine Woche ruhe und gestern das volle Programm von jetzt auf gleich! Davor war ich so selten mal krank, kenne das gar nicht von mir! ging es jemanden ähnlich?

Mehr lesen

23. Dezember 2012 um 19:00

Hey!
Weißt du woran das liegen kann, dass wir auf einmal so empfindlich sind?

Gefällt mir
23. Dezember 2012 um 23:00

@mutzilein
Also muss ich noch ein zweites kriegen um das auszugleichen? meine Entbindung dauerte 10 Stunden und war ein Traum.

@somethingspecial: hast du dir vom ha blut abnehmen lassen? Habe bald den vorsorgetermin bei meiner fä und werde das da mal ansprechen!

Gefällt mir
23. Dezember 2012 um 23:25

Oh man lenmik
Was so eine Geburt anrichten kann. Gestern Abend habe ich urplötzlich schüttelfrost und Fieber bekommen, begleitet von schlimmen hals- und Gliederschmerzen. Da vergeht einem alles. Zum Glück bekommt mein Sohn die Flasche und der Papa hat sich die halbe Nacht um ihn gekümmert, sonst wäre ich umgekippt. So macht das alles keinen Spaß!!! :'(

Gefällt mir
24. Dezember 2012 um 7:35


Übelst nervig, ich kenn das auch

Soll wohl normal sein, da sich wohl der Hormonhaushalt wieder einpendeln muss und das Immunsystem neu aufbauen muss.
Wurde mir damals so erklärt, nachdem ich meine Tochter zur Welt brachte und plötzlich eine Krankheit nach der Anderen bekam. Das Schärfste war, ich hatte sogar bis zu 40 Grad Fieber......
Wann hatte ich das letzte mal so hoch Fieber? Vor 15 Jahren??
War echt krass.....

Und jetzt bei meinem Sohn dasselbe gewesen. Blasenentzündung, dann war die Weg und Grippe kam (ohne hohes Fieber), dann war das weg und es folgte gleich Mandelentzündung.

Kopf hoch, es wird wieder!
Ist natürlich doof jetzt über die Feiertage, aber wenigstens hast du ne Leidensgenossin.
Meine Tochter ist krank (Mittelohrentzündung-bekommt deshalb Anribiotika), mein Sohn ist krank (hat bösen Husten und Halsweh-bekommt jetzt Mucosolvan Kinderhustensaft) und ich bin auch krank
Dasselbe wie mein Sohn und Blasenentzündung hatte ich noch, war aber schnell wieder weg, weil ichs diesmal sofort behandelte.
Nu packen wir nachher alle verrotzt und hustens unsere Geschenke aus *.* xD

Gefällt mir
24. Dezember 2012 um 12:50

Bei mir das krasse Gegenteil!!!
War vor der Schwangerschaft ständig krank! Hatte beruflich auch mit vielen Menschen zu tun (Pflege) jetzt, seit ich daheim bin nix, null... Nicht mal nen Schnuppen...Mausi in den 8 Monaten bisher auch noch nix!!! Toi toi Toi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers