Home / Forum / Mein Baby / Seit ihr mehr Landei oder Stadtmaus?

Seit ihr mehr Landei oder Stadtmaus?

18. Oktober 2013 um 22:02

Die Frage stelle ich aus aktuellem Anlass.

Wir haben jetzt ein Jahr lang auf dem Land gewohnt. Eigentlich richtig schön hier...idyllisch, viel Natur und..der ganze Kram Aber ich hab mich nie richtig eingelebt. Hier ist der Hund begraben... ich hasse es

naja..mein Freund wurde zum Glück letzten Monat versetzt und morgen steht unser Umzug an Zurück ins Stadtleben :3

Wie siehts bei euch aus? wo fühlt ihr euch wohler?

LG die vom Umzug gestresste miss reedus

Mehr lesen

18. Oktober 2013 um 22:04

Hallo
Ich bin ein stadtmaus ))

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 22:21

Zur Zeit
Bin ich ein Inselei. Liebe das Leben hier. Die Kinder haben hier viel Freiheit, es geht viel an den Strand. Einfach toll. Das Festland ist 2 Stunden mit der Fähre entfernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 23:23

Puh,
seit 3 Monaten aufs Land umgesiedelt. Das erste Mal in meinem Leben. Fällt mir etwas schwer. Aber unser Sohn findet es super toll.
Aber Stadtheimweh hab ich schon. Richtig Stadt.... richtig große Großstadt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 7:32

Aufgewachsen
In einer Stadt....lebe aber jetzt auf dem Land in einem 2000 Seelendorf.....zum Leben finde ichs Land super....muss aber ab und zu ausbrechen....in der Stadt...also würde ich sagen 50:50

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 8:02

Landei
Nicht ums verrecken wollte ich in die Stadt wir wohnen noch in ner Wohnung mit Garten, bauen aber bald ein kleines Häuschen. Ich arbeite im örtlichen Kiga unf liebe die Natur und Waldtage mit den Kids!!
LANDEI
Ich habe auch mal in ner Stadt Kita gearbeitet überall musste man mit drr Bahn hinfahren.. Ich habe es gehasst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 10:01

Stadt
Ich hab bisher eigentlich immer in ner stadt gewohnt (klein stadt) und auch immer sehr nah an der innenstadt.ich hab es immer geliebt allerdings sind wir jetzt aufs dorf gezogen weils näher zu meiner arbeit ist und hier auch mal die möglichkeit bestand ne wohnung mit garten zu finden.
Finde es zwar auch in ordnung aber mein herz schlägt für die stadt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 18:25

Land ...
mit 10 Minuten Entfernung zur Stadt! Allerdings auch nur Kleinstadt. Ich mag das nicht so riesig. Aber ländlich liebe ich! Solange regelmäßig (öfter als im 1-Stunden-Takt) Busse fahren find ichs in ordnung-vor allem für die Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2013 um 18:31

Sowas von landei
Leider momentan studium befingt von mo-fr in der stadt...mag das nicht. Zu groß, zu laut, menschen...
Ne da bin ich am wochenendd schon sehr gerne in meinem kleinen kaff ohne gute busverbindung und unter dauer beobachtung der nachbarn
Nix und niemand bringt mich da weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest