Anzeige

Forum / Mein Baby

Seit tagen durchfall, was kann das sein?

Letzte Nachricht: 11. Februar 2013 um 16:07
J
jia_981143
10.02.13 um 23:11

Meine Tochter(2) hat seit Donnerstag Durchfall, hat von Mittwoch bis Freitag ganz schlecht gegessen, ist aber ansonsten garnicht krank Spielt, tobt, geht in den Kiga.
Höhepunkt war Samstag, 6x Kind komplett umgezogen und geduscht
Heute nurnoch 3x.

Der Stuhl ( sorry ) ist wie Stillstuhl, flockig-flüssig. Mal hell-wässrig, mal dickflüssiger und dunkel.(tschuldigung)

Wiegesagt, ansonsten geht es ihr gut, kein Erbrechen oder sonstiges. Nur als fiese Begleiterscheinung ein wunder Popo, trotz sofortigem Duschen, Trockenföhnen, cremen und wickeln, der aber grade dank ner tollen Creme über nacht zu 95% wieder ok ist.
Sie isst eigtl alles, hat nichts neues gefuttert die Tage...

Seit Donnerstag wirds nicht fester...Also irgendwie keine Besserung. Kann sie plötzlich eine Unverträglichkeit haben???
Milch zb? Sie frühstückt eigtl immer etwas Milch mit Cornflakes und bissl Obst( lassen wir grad weg das Obst)...

Wielange darf das noch so weitergehen? Sie isst seit Freitag wieder normal gut, alles Mögliche, trinkt ausreichend...
Ich wollte morgen mal beim KiA navhfragen, ob ich mal kommen soll...

Mehr lesen

B
betrys_12739931
11.02.13 um 12:40

Hallo
Ich wollte mal nachfragen wie es euch geht!

Mein Sohn hat genau dasselbe wie du es beschreibst!
Wenn es morgen nicht anders ist wollte ihn auch zumal. KiA! Er hat es dann knapp ne Woche
Seltsam nicht wahr?

Lg

Gefällt mir

J
jenny_11883676
11.02.13 um 14:22

Kommen vielleicht
Zähne?oder hat sie schon alle? Wir hatten das bei den ersten backenzähnen ca. Eine woche lang.
Kinderarzt sagte es wäre alles in ordnung und schmerzen hatte sie auch keine.

Der kinderarzt riet uns okubaka d6 in tablettenform (die werden gelutscht und zerfallen ganz schnell,also keine erstickungsgefahr) 3mal täglich zu geben.
Nach 2 tagen wurde es dann merklich besser.

Gefällt mir

M
mdrta_12273058
11.02.13 um 14:45

:-|
...also mein sohn hat grad nen magen-darm-infekt aus der kita heeschleppt, dem merkste ausser durchfall auch nix an, und grad wenn ich nicht weiß was mein kind hat und ob es ggf ansteckend ist schick ich es doch nicht in den kiga?
...durch so ein verhalten einer mutter liegt aktuell die halbe kita meines sohnes flach- und da appelliere ich einfach mal an die vernunft.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
mdrta_12273058
11.02.13 um 14:50
In Antwort auf mdrta_12273058

:-|
...also mein sohn hat grad nen magen-darm-infekt aus der kita heeschleppt, dem merkste ausser durchfall auch nix an, und grad wenn ich nicht weiß was mein kind hat und ob es ggf ansteckend ist schick ich es doch nicht in den kiga?
...durch so ein verhalten einer mutter liegt aktuell die halbe kita meines sohnes flach- und da appelliere ich einfach mal an die vernunft.


Wieso wird denn aus he.im.ge.schl.eppt 'heeschleppt'?!

Gefällt mir

J
jia_981143
11.02.13 um 16:07

Sie
hatte es Donnerstag schon zum erstenmal im Kiga, die Erzieherin empfand sie als "nicht krank" und auf meine Ansage, dass sie morgen( Freitag) evtl nicht kommt, meinte sie, solange sie nicht "krank" wird, soll sie kommen( es wsr ja Faschingsumzug ). Sie meint auch, dass ihr wohl was nicht bekommen hat...(Ein krankes Kind wird sofort bei Muddi angerufen und muss abgeholt werden)

Ich habe heute morgen früh meinen KiA angerufen und er meinte, keine Sorge.
Milch, Obst, Getreide, Hülsenfrüchte und zugesetzten Zucker weglassen. Wenn es Freitag nicht besser ist, soll ich sie bringen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige