Home / Forum / Mein Baby / ???? Seit Tagen schwindelig- evtl vom Abstillen????

???? Seit Tagen schwindelig- evtl vom Abstillen????

21. März 2008 um 9:03

Hallöchen,

Ich habe vor gut einer Woche mit dem Stillen aufgehört. Seit ca. zwei, drei Tagen hab ich immer wieder so einen Schwindel, aber nur 1-2 Sekunden, dann ist der Schwindel wieder vorbei. Fühlt sich in etwa so an, als ob man eine Erkältung hat und wenn man aufsteht, dann schwindelt es einen ja auch. Der Schwindel zieht dann bis in den Bauch ( fühlt sich an, als wenn man bei ner Achterbahn in die Tiefe fährt).
Weiß net ganz komisch. Auch ist mir total kalt und ne Minute drauf is mir wieder total warm. Fühl mich abgeschlagen und müde, obwohl ich mich nach dem Aufstehen total ausgeschlafen gefühlt hab. Ich schlafe auch seit dem Abstillen total schlecht. Manchmal nur vier Stunden und dann lieg ich hellwach oder ich wach mehrmals nachts auf...

Kann das denn von der Hormonumstellung kommen??
Werd nächste Woche auf alle Fälle zum Arzt gehn, wenn es nicht besser wird!!
Hab auch teilweise Rückenschmerzen. Es könnte auch ein Infekt sein, aber es würd mich einfach interessieren, ob sowas auch von der Hormonumstellung kommen kann??
hat das jemand von euch auch oder so ähnlich schon erlebt??

LG Cadence4

Mehr lesen

21. März 2008 um 9:52

Nein,
ich hab nix genommen zum Abstillen. Nur Salbeitee und Pfefferminztee. Sonst würds mich ja auch net wundern wenn ich Tabletten genommen hätte, aber ich hab null genommen. Aber vielleicht ist es von der Hormonumstellung allgemein..
LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook