Home / Forum / Mein Baby / Seit UImstellung schlimm Verstopfung

Seit UImstellung schlimm Verstopfung

23. April 2007 um 8:47

Habe meinen Kleinen vor 3 Wochen mittags langsam auf Pastinake umgestellt.Seit dem hat er harten Stuhlgang und quält sich ohne Ende wenn er mal muß. Ich mache dann immer einen Einlauf mit Tee oder Wasser um ihm das Ganze wenigstens ein bisschen zu erleichtern.
Inzwischen habe ich auf Zucchini mit Kartoffel umgestellt und er bekommt das abwechselnd mit Apfel- oder Birnengläschen.Im Tee hat er Milchzucker und er trinkt morgens immer Apfelsaft, also trinkt er gut 200 ml am Tag. Die restlichen Mahlzeiten bekommt er Muttermilch.
Hat jemand mit sowas Erfahrung?

Mehr lesen

23. April 2007 um 11:34

Huhu
wie du machst einlauf mit wasser oder tee kann man das denn???Habe ich noch nie gehört!
Wie alt ist dein kleiner denn und was ist Pastinake?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2007 um 11:47
In Antwort auf mona_12240289

Huhu
wie du machst einlauf mit wasser oder tee kann man das denn???Habe ich noch nie gehört!
Wie alt ist dein kleiner denn und was ist Pastinake?

Lg

Ja kann man
so macht man es im krankenhaus auch.dann muß man keine aggressiven mittel nehmen und es klappt echt gut. macht man mit 5 bis 10 ml.
mein pimpfi ist knapp 7 mon.pastinake ist ein gemüse, von allergie seite her besser verträglich als karotten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen