Home / Forum / Mein Baby / Selbständiges hinsitzen

Selbständiges hinsitzen

13. Juli 2016 um 11:04

Hallo ihr lieben, meine kleine (fast 10 monate) setzt sich seit ein paar Tagen von alleine hin. Allerdings nur wenn sie sich an mit hochziehen kann. Also sie robbt zu mir, drückt sich mit den Armen an meinem Oberschenkel hoch, geht dabei auf die Knie, zieht die Knie an mich und setzt sich dann seitlich ab. Ohne sich an meinen Beinen "hochziehen" zu können klappt es bisher nicht. War das bei euch auch so? Kommt das noch? Oder ist das völlig normal so? Liebe Grüße und danke schonmal

Mehr lesen

13. Juli 2016 um 11:11

Jeder mit seinem eigenen Tempo
Machst Du Dir Sorgen? Musst Du nämlich nicht!
Ich bin mir sicher, Deine Kleine kann viele Dinge, die andere Kinder in ihrem Alter noch nicht können. Die Kleinen können ja nicht alles gleichzeitig entwickeln, es ist ja so schon Hochbetrieb in den Synapsen

Mein Kleiner konnte z.B. mit 9 Monaten krabbeln, da könnte er sich aber noch nicht vom Rücken auf den Bauch drehen. Das könnte er erst mit einem Jahr verlässlich.
Jetzt ist er 15 Monate und der größte Klettermax, den ich je gesehen habe.
Deine Tochter hat einen cleveren Weg gefunden, sich hinzusetzen. Demnächst wird sie mutiger damit und andere Wege austüfteln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:18

Ja da könntest du recht haben
Sie deutet sehr viel auf Dinge und kombiniert sie um uns zu zeigen was sie von wem möchte. Schwer zu erklären z. B auf das Licht ujd dann auf die Oma, dann ist klar Oma muss Licht an machen Ja ich weiß auch nicht, sorgen nicht, eher gedanken. Aber dann kann ich sie theoretisch jetzt ohne Bedenken in den hochstuhl setzen oder? Mit Einkaufswagen warte ich aber denk ich noch.?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:24

Das ist genial
Das mit dem Zeugen. Siehst Du, das machen nicht viele so früh schon! Alles andere kommt.
Wenn sie sich hingesetzt hat, sitzt sie dann stabil? Dann ist es kein Problem mit dem Hochstuhl. Meiner saß dann gleich stabil und liebt es im Einkaufswagen total, weil er alles sehen kann...
Entscheide das danach, wie stabil Du sie da findest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:30
In Antwort auf gruenspan

Das ist genial
Das mit dem Zeugen. Siehst Du, das machen nicht viele so früh schon! Alles andere kommt.
Wenn sie sich hingesetzt hat, sitzt sie dann stabil? Dann ist es kein Problem mit dem Hochstuhl. Meiner saß dann gleich stabil und liebt es im Einkaufswagen total, weil er alles sehen kann...
Entscheide das danach, wie stabil Du sie da findest.

Danke dir
Ja, da sitzt sie dann eigentlich stabil und kommt auch alleine wieder runter auf den Boden. Im hochstuhl zum essen klappte gestern auch super und sie ist sooo stolz total goldig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:31
In Antwort auf schnupiii

Danke dir
Ja, da sitzt sie dann eigentlich stabil und kommt auch alleine wieder runter auf den Boden. Im hochstuhl zum essen klappte gestern auch super und sie ist sooo stolz total goldig


Der sollte noch rein, nach stolz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:35

Da musst
Du Dir keine Sorgen machen, jeder in seinem eigenen Tempo! Sie hat ja einen ersten guten Weg für sich gefunden sich hinzusetzen. Unser Sohn ist 16 Monate alt und kann sich nur hinsetzen wenn er sich aus der Bauchlage ins krabbeln hochschiebt und dann auf den Po. Er Das krabbeln hat er erst mit über 13 Monaten gelernt, vorher kam er gar nicht vom Fleck. Prognose fürs laufen können von unserer Physio ist etwa mit zwei Jahren. Das ist eine Entwicklung wo dann auch der Arzt genauer hinschaut, aber bei Euch hört sich das ganz normal an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:39

Das
hört sich für mich ganz normal an, da musst Du Dir wirklich noch keine Sorgen machen!

Unser Sohn ist 16 Monate alt, kann sich nur hinsetzen wenn er auf dem Bauch sich ins krabbeln hochschiebt und dann auf dem Po, auf dem Rücken ist er hilflos wie ein Käfer. Krabbeln hat er erst mit 13 Monaten gelernt. Prognose fürs laufen können von unserer Physio ist etwa mit zwei Jahren. Das ist eine Entwicklung wo dann auch der Arzt sehr genau hinschaut.
Aber bei Euch klingt alles im Rahmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:41
In Antwort auf sanne1178

Das
hört sich für mich ganz normal an, da musst Du Dir wirklich noch keine Sorgen machen!

Unser Sohn ist 16 Monate alt, kann sich nur hinsetzen wenn er auf dem Bauch sich ins krabbeln hochschiebt und dann auf dem Po, auf dem Rücken ist er hilflos wie ein Käfer. Krabbeln hat er erst mit 13 Monaten gelernt. Prognose fürs laufen können von unserer Physio ist etwa mit zwei Jahren. Das ist eine Entwicklung wo dann auch der Arzt sehr genau hinschaut.
Aber bei Euch klingt alles im Rahmen!

Sorry
für den Doppelpost ...mein PC spinnt, dachte der erste wäre nicht gesendet worden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen