Home / Forum / Mein Baby / Selbstbefriedigung....

Selbstbefriedigung....

24. Januar 2012 um 12:10

Hey Mädels,
Ich rede mal gar nicht lange drum herum. Es geht darum, dass ich meinen Mann letztens dabei erwischt habe, wie er sich selbstbefriedigt. Um ehrlich zu sein, es war ein riesen Schock für mich. In unserer Beziehung herrscht sowieso in sexueller Hinsicht verkehrte Welt. Ich hätte gerne mehr Sex, aber er ist müde etc. Und dann letztens dieses Bild, mir ist es kalt den Rücken runtergelaufen. Dabei musste ich feststellen, dass er sich andere Frauen ansieht, Nacktbilder halt. Habe daraufhin ein bisschen in seinem PC geschnüffelt und unzählige nackte Frauen gefunden Ich selber bin mit meinem Körper momentan stark unzufrieden, was er auch weiß. Er schwört aber darauf, dass er mich liebt so wie ich bin und gerne mit mir schläft. Im großen und Ganzen komme ich einfach nicht auf diese anderen Frauen klar. Ich weiß nicht wie und wo ich das in einem Kopf einsortieren soll, wie geht man damit um? Er weiß das ich von diesen Frauen weiß, sagt aber halt, es sei normal. Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich besser damit umgehen kann oder wie ihr es vllt handhabt? Muss ich es einfach über mich ergehen lassen, weil ich sonst in seine Privatsphäre eindringe, die ja schließlich auch in einer Beziehung jeder haben sollte
Ich bin ratlos

Mehr lesen

24. Januar 2012 um 12:47

Oha
Das ist ja wirklich eine blöde Situation
Also Selbstbefriedigung ist was ganz normal und das würde ich vllt auch akzeptieren, aber dsich dabei nackte Frauen anzugucken fänd ich auch etwas schräg.
Wie wäre es wenn du den Spieß mal umdrehst und du dir Bilder von nackten Männern anguckst um zu sehen wenn er reagieren würde?
Ist ne drastistische Sache aber ich glaube ich würde das machen.
Ich mein man fühlt sich ja beschissen wenn man sieht das der Partner andere Frauen oder Männer anguckt unf vllt versteht er dich dann?

LG

Gefällt mir

24. Januar 2012 um 12:53

Wie
honigbienchen schon gesagt hat, Selbstbefriedigung ist völlig normal, und das würde dir jeder Spezialist in dieser Richtung auch sagen.
Das hat NICHTS mit dir zu tun, oder mit der Lust auf dich. Das darfst du nicht vergessen.
Geht es dir nicht auch manchmal so, das du einfach mal lust hast DIR was "gutes" zu tun? Ohne das ganze drum herum? Ich könnte mir weiß gott nicht vorstellen, das es nicht so wäre. Lass ihn doch, es ist wirklich nicht schlimm, und das er sich nackte Frauen dabei anguckt ist auch nicht schlimm. Er genießt halt den Anblick, dafür machen die Frauen das. Das heißt aber NIEMALS das du dadurch schlechter bist. Bitte vergiss das nicht!!! Nur weil er sich Bilder ansieht von Frauen die er eh nie wirklich kriegt heißt das nicht das du klein fett und hässilch bist. Nein, dich kann er riechen, schmecken und anfassen. DU bist was völlig anderes!

Mach ihm bitte kein schlechtes Gewissen. Das würdest du auch nicht wollen.

lg

Gefällt mir

24. Januar 2012 um 12:55
In Antwort auf honigbienchen181

Oha
Das ist ja wirklich eine blöde Situation
Also Selbstbefriedigung ist was ganz normal und das würde ich vllt auch akzeptieren, aber dsich dabei nackte Frauen anzugucken fänd ich auch etwas schräg.
Wie wäre es wenn du den Spieß mal umdrehst und du dir Bilder von nackten Männern anguckst um zu sehen wenn er reagieren würde?
Ist ne drastistische Sache aber ich glaube ich würde das machen.
Ich mein man fühlt sich ja beschissen wenn man sieht das der Partner andere Frauen oder Männer anguckt unf vllt versteht er dich dann?

LG

Und was genau findest du daran merkwürdig?
Wie soll er sich es denn selbst machen, ohne sich nackte Frauen anzugucken? Soll er in ner Ecke sitzen und sich einfach irgendwas vorstellen?
Ob nun Porno oder Bildchen, das ist doch egal.
@Threaderstellerin
Du must an deinem Selbstwertgefühl etwas arbeiten.... es bringt dir nichts dich schlecht zu fühlen.
Ich bin mir sicher dein Freund/Mann liebt dich trotz der Sexbildchen Er ist nunmal ein Mann und die gucken sich sowas eben gerne an

Gefällt mir

24. Januar 2012 um 13:09

...
Das ICH mich dabei schlecht fühle, habe ich ihm bereits gesagt, auch dass ich DIE und mich vergleiche. Dann sagt er sowas wie die können mir nicht das Wasser reichen etc. Ich weiß das mein Selbstbewusstsein ganz weit im Keller ist, aber ich drehe mich momentan im Kreis in dieser Hinsicht....
Wisst ihr, ich sitze keine 5Meter von ihm weg und er macht es sich lieber selber mit diesen Frauen... Wie gesagt, er weiß das es mich stört. Wir hatten auch schon Krach deswegen, weil ich ihm an den Kopf geschmissen habe, dass ich nun weiß warum wir keinen Sex mehr haben, daraufhin kam nur "das stimmt doch gar nicht" ... Ich bin mit der Situation momentan einfach überfordert und kann sie keineswegs einsortieren....
Und das mit den Bildern von anderen Männern würde ihm vermutlich gar nicht auffallen, wie auch... ich "schnüffel" ja schließlich und finde diese Bilder bei ihm...

Gefällt mir

24. Januar 2012 um 13:53

Hmm
also ich finde das gar nicht schlimm.

Klar möchte ich nicht dabei sein, wenn er an sich rumspielt und sich an anderen Frauen aufgeilt. Aber ich seh das so, dass wir zusammen ein Sexleben haben und jeder für sich selbst aber auch noch mal.

Will sagen, ich selbst befriedige mich auch mal ohne meinen Partner. Ich schau mir dabei zwar keine nackten Männer an, aber ich habe durchaus Fantasien, in denen mein Freund nicht vorkommt. Das sind dann keine speziellen Männer, ich glaub die haben nicht mal richtig Gesichter. Keine Ahnung, wir müssen ja nun nicht zu sehr ins Detail gehen Aber ich denke bei Männern ist das auch so. Denen geht es ja nicht genau um die Frau die da auf dem Bild zu sehen ist, sondern nur um Brüste und was da sonst noch drauf ist. Das darf man gar nicht emotional betrachten. Von daher kann ich dir nur raten, lass das ja nicht so sehr an dich rankommen. Das hat nichts mit seiner Liebe zu dir zu tun...Ich hatte vor meinem jetzigen Freund einige Beziehungen und jeder von ihnen hat das in irgendeiner Art und Weise gemacht. Und nachdem was meine Freundinnen mir erzählen, tun sie das doch irgendwie alle.

Was du aber tun kannst, ist etwas für dein Selbstwertgefühl. Ich weiß wie schwer das ist, aber versuch auch einfach mal was Neues. Vielleicht eine neue Frisur, andere Klamotten oder etwas in der Art. Das wird natürlich das Problem mit deinem Selbstwertgefühl nicht sofort beheben, aber es hilft doch vielleicht schon mal, dass man sich einfach mal wieder gut fühlt. An sich selbst zu arbeiten macht auch mehr Spaß als zu versuchen die Bestätigung über den Partner zu bekommen. Da hat man es wenigstens selbst in der Hand.

Alles Gute und Kopf hoch

Gefällt mir

24. Januar 2012 um 14:18


Genau das selbe Problem hatte ich neulich auch!
Da ich in der Schwangerschaft kaum Lust auf Sex hatte, kam der wirklich zu kurz. Aber einmal hatten wir halt zwei Tage hintereinander Sex miteinander. Dann am nächsten Morgen bin ich früher aufgestanden, als sonst(normal schlafe ich immer sehr lang und mein Freund ist dann schon auf Arbeit) Aber an dem Tag hatte ich um halb zehn einen Termin und bin dann um viertel nach 7 aufgestanden, um noch bisschen Zeit mit meinem Freund zu verbringen. Unser Boden ist ziemlich laut, also hätte er mich eigentlich kommen hören müssen, aber als ich die Tür zum Wohnzimmer aufgemacht hab, hat er schnellwas hinter sich geschmissen und mich ganz erschrocken angeguckt. Ich hab dann geguckt, was das war und war auch total geschockt! Da war ne Frau drauf, die echt super aussieht (kein wunder mit photoshop!) Ich war total gekränkt, erst mal, weil er soche Bulder hat von anderen Frauen, die 1000 mal besser aussehen, als ich, da die eben keine Dellen am Hintern haben, oder Schwangerschaftsstreifen am Bauch und den Beinen. Und zum andern hab ich gedacht, wieso macht er das, wenn wir gestern und vorgestern Sex hatten? Dann kann ihm der Sex mit mir ja nicht gefallen.
Er sagt zwar auch immer, dass er mich wunderschön findet und den Sex mit mir liebt, aber irgendwie gleube ich ihm das nicht. Die Frauen auf den Bildern sehen so anders aus, als ich. Dann kamen so Gedanken wie, ob er wohl auch während dem Sex an andere Frauen denkt und sich einen ganz anderen Körper vorstellt und sich vielleicht vor mir ekelt...
Ich kann dir leider keinen Tip geben, wie man damit umgehen soll, weil ich es selber nicht weiß. Fühl mich auch total scheiße, wenn ich an diese Situation denke...
Dazu kommt immer noch, dass er mir immer wieder sagt, dass er auf Brasilianerinnen steht, weil die so schöne kräftige Schenkel und einen schönen Hintern haben. Halt durchtrainiert. Oder auf Frauen wie Katy Perry, oder Kim Kardashian, oder Rihanna. Da sagt er immer die seien heiß, oder bildhübsch. Diese Worte benutzt er bei mir nie. Bei mir sagt er immer nur ich sei hübsch, oder sehe gut aus... ich will aber auch heiß für ihn sein... naja jedenfalls wollte ich dir sagen, ich verstehe dich total!!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen