Home / Forum / Mein Baby / Selbstbräuner beim stillen schädlich?

Selbstbräuner beim stillen schädlich?

21. Februar 2010 um 18:31 Letzte Antwort: 22. Februar 2010 um 14:48

Hallo Mamis,
also mein kleiner ist nun morgen 2 wochen alt und wollte fragen ob es schädlich ist wenn ich an denn armen ein bisschen selbstbräuner benutzte..meine hebamme war davon nicht so begeistert aber habe das auch 2 mal schon in der schwangerschaft machen..ich stille voll..

lg carina + Maximilian 11tage alt

Mehr lesen

21. Februar 2010 um 19:23

HÄÄÄÄ
is das ne ernstgemeinte frage sorry aber wieso sollte das schädlich sein? warum war deine hebi so dagegen?

versteh ich nicht!

selbstbräuner hat doch nun wirklich üüüüberhaupt keinen einfluss auf die milch

solange du IHN nicht damit einreibst, is alles im grünen bereich denk ich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Februar 2010 um 19:31


sie meint der bräuner geht mit ins blut irgendwie oder kann ins blut gehen..verstehe das auch nicht wirklich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Februar 2010 um 19:48
In Antwort auf an0N_1244928099z


sie meint der bräuner geht mit ins blut irgendwie oder kann ins blut gehen..verstehe das auch nicht wirklich

Wa?
ins blut? also ganz sicher geht creme egal welcher art nicht ins blut!
oder ritzt du dir vorher die arme auf

also vergiß den schmarn und benutz selbstbräuner soviel du willst!

so tief geht keine creme der welt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Februar 2010 um 14:48

Danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Fragen an alle stillenden Mamas
Von: anja121208
neu
|
22. Februar 2010 um 13:51
Diskussionen dieses Nutzers
Wasserbruch im hoden (Hydrozele) hatte das einer von euren babys mach mir sorgen
Von: an0N_1244928099z
neu
|
3. Mai 2010 um 20:00
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook