Home / Forum / Mein Baby / Selbstgekochte Babynahrung in Gläschen einfrieren?

Selbstgekochte Babynahrung in Gläschen einfrieren?

19. Januar 2011 um 15:35 Letzte Antwort: 19. Januar 2011 um 15:37

Hallo Mamas,

ich möchte meine Tochter vollstillen, bis sie 6 Monate ist.
Ich mache mir aber schon ein paar Gedanken, wie ich das mit der Beikost mache.
Ich möchte die Nahrung auf Vorrat selbst zubereiten und dann einfrieren.
Kann man das in normalen Gläschen machen (die von Hipp, Alete oder so), oder platzen die?
Habt ihr da einen Tip für mich, wie man das am besten anstellt?

Danke für eure Hilfe,
lg, piperselsa mit Mäuschen 4 Monate

Mehr lesen

19. Januar 2011 um 15:37


habe auch immer die gläschen zum einfrieren genommen. bei mir ist nie was geplatzt
aber ich würde sie dann nicht allzu voll füllen

was auch sehr gut ist, sind die becher von avent
die kannst du beschriften, haben ne tolle größe und ist mit schraubdeckel

lg kati

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club