Home / Forum / Mein Baby / Selbstgemachter Obstbrei mit etwas Rapsöl und Zitronensaft ok????

Selbstgemachter Obstbrei mit etwas Rapsöl und Zitronensaft ok????

22. Juli 2008 um 16:35

Hallo!
Über mich gard im brei kochen, da ich keine Gläschen kaufen möchte.
Karotten und Karotten-Kartoffel Breie habe ich schon gekocht.
Nun habe ich mich am Obstbrei versucht und einfach Apfel und Birne zu gleichen Teilen gekocht und püriert und anschließend ein spritzer Öl und Zitronensaft hinzu gegeben, meine gehört zu haben das Öl zur Nährstoffaufnahme und Emulgation und den spritzer Zitronensaft als natürlichen Konservierungsstoff. Jetz frag ich mich grad ob ich das auch wirklich richtig gemacht habe oder ob Obstbrei diese zwei Dinge gar nicht brauch??
LG Juli

Mehr lesen

22. Juli 2008 um 17:02

Also
den Spritzer Öl mache ich wegen der fettlöslichen Vitamine auch immer rein. Auf Zitrusfrüchte (Zitrone) verzichte ich, da Ben allergiegefährdet ist und Babys von Zitrusfrüchten oft wund werden.

Aber bei uns ist Obstbrei= Obst-Getreide-Brei: 100gr Gemüsemus und 3EL Hirseflocken von Alnatura+ 100ml Wasser. Besonders, da Vitamin C ja die Eisenaufnahme aus der Hirse begünstigt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen