Home / Forum / Mein Baby / Seltene amerikanische namen

Seltene amerikanische namen

11. Februar 2008 um 17:04

hallo!!
ich suche dringend seltene amerikanische vornamen für meinen bruder, da er und seine freundin vorhaben, bald in die USA auszuwadern. seine freundin ist jetzt im 4.ten monat schwanger.
sie wollen einen ausgefallenen namen.


ihre vorschläge bis jetzt:

mädchen:

Harley
Sky

für jungs haben sie noch keine ideen

wenn ihr mir helfen könntet, wäre das echt suuuuper!!
bin für jeden vorschlag dankbar, sowohl für mädchen- als auch für jungennamen!

danke!!

Ganz liebe Grüße Anika

Mehr lesen

11. Februar 2008 um 17:34

Liste
ich finde Namen gut wie:
Ava-Grace
Elizabeth
Maud
Ada
Marjorie
Emma
Josephine
Rose
Violet
Louise
Lily
Nelly
Annabel
Mabel
Camilla

James
Seamus
Sean
John
Callum
Basil
Percy
nathan
Malcolm
Frederic
Geoffrey
Bennet
Edward

Ich würde aber auf jeden Fall darauf achten, dass der Name auch in Deutschland aussprechbar ist (z.B. wenn die Familie irgendwann zurückkommt und die Großeltern und Verwandten müssen den Namen ja auch aussprechen können).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 18:59

...
Hallo,

meine liebsten Namen im englischsprachigen Raum sind:

Ava
Allison
Neeve
Eleanor
Evin
Louise
Madison
Claire
Grace
Ella
Lynn (würde ich in den USA aber nicht vergeben)

Sullivan
Eliot
Callum
Alistair
Mackenzie
Phinneas
Aidan
Kieran
Kaylan
Jonah
Hayden
Ellis/Ellison
Finnian
Liev
Riley
Henry
Frederik

LG


2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 19:46

Lynn
warum würdest du Lynn in den USA nicht vergeben?

ihnen gefällt jetzt auch noch summer ganz gut.

würdet ihr so namen wie Summer oder Sky in den USA vergeben?

weiß jemand von euch wie man Damian/Damien im englischen ausspricht?

ganz liebe grüße

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 19:53
In Antwort auf sybil_11885178

Lynn
warum würdest du Lynn in den USA nicht vergeben?

ihnen gefällt jetzt auch noch summer ganz gut.

würdet ihr so namen wie Summer oder Sky in den USA vergeben?

weiß jemand von euch wie man Damian/Damien im englischen ausspricht?

ganz liebe grüße

Lynn
Lynn ist so ein Standardname in den USA. Vor allem als ZN total beliebt und ihr sucht ja was seltenes ...

Ich weiß nicht, wie die Amerikaner zu Namen stehen, die eine wörtliche Bedeutung haben (wie Sky und Summer). Vom Klang finde ich Summer nicht schlecht, die Bedeutung hat natürlich auch was . Sky gefällt mir eher nicht.

Damien/Damian wird auf englisch "Däimiän" gesprochen.
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 20:10

..
Mädchen:Taisha,Lauren,Grace,Holly,Rory,Amber,Megan-,Meggie,Alea,Belle,Chayenne,Shelby,Taryn,

Jungs:Brandon,Darren,Damian,Eloy,Floyd,Griffin,Ian-,Kylan,Lee,Lance,reece,

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 21:44

Sneaker
Also ich kenne einen Typen der vor einigen Jahren seinen Sohn auf Maximilian Sneaker getauft hat. Echt abartig, aber Sneaker (Schleicher oder Sportschuh) ist definitiv einer der ausgefallensten Namen die ich je gehört habe.
Ist Geschmackssache würd ich mal sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2008 um 20:22

...
Hey,

mein Mann ist selbst halb US-Amerikaner (unsere Kids sprechen auch beides) und wir haben ebenfalls versucht eher nicht so häufige Namen zu wählen, allerdings wollten wir nicht unbedingt 1. und 2. amerikanisch eben zumindest einer der 2 Namen sollte amerik. sein bzw amerik. gesprochen Unsere 3 Söhne heißen : Colin Bill, Leandro John und Sinaan-Tyler

Wie wäre es mit :
Chayenne
Skyler
Sean
Elijah

Ich finde den Namen River sehr schön, würde ihn allerdings nur in den USA vergeben also nicht in Deutschland, aber wie du ja sagtest wandern sie dorthin aus Sie sollten noch bedenken, dass sie eventuell wieder nach Deutschland zurück kommen dann wären wohl so Namen wie River auch nicht angebracht Außerdem solten sie auf den Nachnamen achten bei solchen Namen, denn River Müller klingt wohl nicht schön

Liebe Grüße Anna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2008 um 21:21

Na
da bin ich ja gerade über den Mädchennamen Sylvendra gestolpert.
Der dürfte auch für die USA so ziemlich einmalig sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 8:56

Also mir fällt leider nur...
...ein schöner mädchenname ein.

Wie findest du Elodie??? Ich finde den namen echt schön und in den USA absolut vergebbar.

Jungennamen müsste ich jetzt erst mal überlegen....
Wie wärs mit Joacquin?? (gesprochen: schoakin)
den find ich auch klasse.

lg,happymami

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 9:47

...
Meine Lieblingsnamen sind:

die Namen meiner Jungs natürlich - Sean und James - wobei die in den USA aber nicht selten sind ...

Nelson
Elliot
Quentin
Nathaniel
Tyrone
Tyrell
Seamus
Eugene
Keenan
Kieron

Nia
Tiara
Kiana

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 16:40

...
Wir haben 2,5 Jahre in den USA gelebt, dort habe ich auch meine Tochter Lia geboren.

Es gibt ein tolles Buch:

http://www.babynamewizard.com/

Vielleicht hilft das Deinem Bruder und seiner Freundin?

Ansonsten mag ich

Boys:
Avery
Conner
Cameron


Girls:
Hailey
Mallory
Kayla

Alles Gute!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 16:42
In Antwort auf nova_12950662

...
Wir haben 2,5 Jahre in den USA gelebt, dort habe ich auch meine Tochter Lia geboren.

Es gibt ein tolles Buch:

http://www.babynamewizard.com/

Vielleicht hilft das Deinem Bruder und seiner Freundin?

Ansonsten mag ich

Boys:
Avery
Conner
Cameron


Girls:
Hailey
Mallory
Kayla

Alles Gute!

...
Oh, wenn's was weniger ausgefallenes sein darf (die Amis mögen sowieso eher die traditionellen Namen):

Ethan
Aidan
Evan

Malia
Helena
Ella
Mia
Chloe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 17:44

Ist zwar nicht konstruktiv, aber
in Amerika geht doch eh "ALLES".

Habe auch lange dort gelebt und habe die Erfahrung gemacht, dass KEINER zu KEINER ZEIT wegen seinem Namen
"angeguckt" wurde.

Wie gesagt, dort geht alles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2010 um 15:13

Hii
hey ich bin selber amerikanerin wohne aber in deutschland seit 3 jahre
ich heiße Lillyann,
meine brüder ethan und eve-alexsander
vieleicht das hilft dir weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 21:03

Rozonda
Nicht dein Ernst, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 23:08

Zwei Favoriten:
Hab aber keine Ahnung ob die selten sind:
Meredith und Elijah

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2010 um 20:09

Vornamen
girl; harlow
janice
dalila
kandra
amber
mira
brianna
talila



boy; killian
june
leeroy
lamar
sidnay
jack
tayron



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 13:16

Hmm...
Ausgefallene namen? Also ich weiß nicht ob de namen, die wir unter ausgefallen verstehen, in den usa nicht normal sind...

Ich hab einen freund der heißt Jörg und der Wohnte mit seinen eltern 4 Jahre in den USA und den Namen konnte keiner aussprechen, er wurde immer Tschorg genannt hihi...

Aber gut. Also englische Namen, die mir gefallen und wahrscheinlich nicht ausgefallen sind aber ich sie hier bei uns keinen Kind geben würde, weil sie einfach nicht zu uns passen:

Jocelyn
Siobhan
Phoebe (wobei der glaub ich in den USA isch nicht selten ist)
Renee
Chilina
Ruby
Marley
Yvaine

Und für Jungs:
Tristan (der ginge bei uns auch)
Nathan (oder Nate oder Nathaniel und ich glaub der ist auch gar nicht ausgefallen...)
Phoenix


Ich hab mal wo gelesen, dass man in Amerika so ziemlich jeden Namen vergeben darf und dass es da auch den namen K8 (also K + eight = Kate) gibt.
Und vor allem Lateinameriakner geben ihren Kindern Namen wie Americá, da sie hoffen, dass für ihre Kinder dadurch der amerikanische Traum wahr wird...


lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 17:11
In Antwort auf hamburg2010

Vornamen
girl; harlow
janice
dalila
kandra
amber
mira
brianna
talila



boy; killian
june
leeroy
lamar
sidnay
jack
tayron



Ich heiße mit Vornamen Janice ^^
ich heiße Janice und meine Eltern sind aber deutsche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2015 um 10:10

Weiß nicht, in die so selten sind
Junge:
Randy
Wilson
Bart
Abraham
Sunny
Percival


Mädchen:
Maybelle
Maybeth
Maryanne
Georgia-May
Willow
Miley
Mackenzie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram