Home / Forum / Mein Baby / Seltener Name - Zulässig??

Seltener Name - Zulässig??

28. Januar 2013 um 8:48

Meinem Partner gefällt der Name YULIVEE für ein Mädchen sehr gut. Ich finde ihn auch nicht schlecht. Allerdings hat die Sache einen Haken: Der Name stammt aus einem Fantasy-Roman! Wäre dieser dann überhaupt zulässig und könnte man den beim Amt durchbringen? Ich konnte noch keine Bedeutung dazu finden bzw. habe ich von noch niemandem gehört, dass er tatsächlich so heißt. Außerdem ist dieser Name mir schon wieder zu selten. ich würde nicht wollen, dass mein Kind später wegen des Namens gehänselt wird. Also, wer kann helfen? Und wie findet ihr den Namen?

Mehr lesen

28. Januar 2013 um 13:56

Wie wär's mit...
Juli Fee?
Entweder mit oder ohne Bindestrich. Dann hat die Kleine immerhin einen "normalen" Vornamen und Juli ist soweit ich weiß erlaubt. Falls sie dann irgendwann keine Lust mehr drauf hat, kann sie sich "Juli" nennen. Ich kenne selbst eine "Anna Fee" dürfte also kein Problem sein, den zweiten Namen dazu zu nehmen.

Was meinst du?

Viel Erfolg!

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 17:04

Aussprache
Der Name Yulivee wird so gesprochen: Juli (wie der Monat) - Weh (wie Oh weh).
Ich selbst würde ihn auch nicht zwangsläufig vergeben. Es war bloß mal eine Überlegung, weil der Name meinem Partner so gut gefällt.

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 19:41


also die aussprache ist wirklich nicht gerade ersichtlich, ich hätte an juliwiih gedacht
also wie wäre es denn ihn als ZN zuvergeben?

aber ob er zugelassen wird oder nicht müsst ihr wohl in euerm standesamt abkläre.

Gefällt mir

28. Januar 2013 um 22:13

Yulivee
Mir gefällt der Name gut und ich hatte ihn spontan "richtig" ausgesprochen. Falls ihr euch unsicher sein solltet, dann würde ich einen ZN dazunehmen. Außergewöhnlich ist er tatsächlich...

Ich kenne eine Ja.lique. Sie wurde nach dem Lieblingsparfum ihrer Mutter benannt. Die Geschichte hat mir immer gut gefallen, weil es etwas Persönliches hat.

Auch mein Name war zu meiner Geburt in Deutschland eher ungewöhnlich, aber ich fand die Geschichte dazu immer schön, sodass ihn auch heute noch mit viel Stolz trage.

Juli ein EN finde ich auch hübsch.

Gefällt mir

29. Januar 2013 um 2:46


Zur Zulässigkeit kann ich dir auch nicht mehr sagen, nur wie ich ihn finde: leider eher Klingt wie ne Mischung zwischen Juwel und der Londoner U-Bahn Jubilee-Line

Also ich würde als Mädchen defintiv nicht so heißen wollen, vielleicht eher Julia Fee, Julina oder Juna Feline oder so...

Es hat auch immer etwas von , wenn ich so Namen wie Galadriel oder Nimue bei Kinder höre. Da weiß man immer, was die Eltern so im Bücherregal oder in der DVD-Sammlung stehen haben

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
HILFE!! Baby schläft nicht, völlig überfordert!!
Von: lella1785
neu
28. Januar 2013 um 21:25
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen