Forum / Mein Baby

Senkwehen

Letzte Nachricht: 21. Mai 2014 um 18:59
M
matyas_11969818
20.05.14 um 10:53

Wer hat denn nochmal behauptet,das tut nicht weh

Ich könnte seit gestern Abend durchdrehen,schlafen ging so gut wie gar nicht

Ich habe so unterleibsschmerzen und Rückenschmerzen

Dazu ist die kleine so super aktiv und langt mir ständig in die Rippen und übt(so zumindest das gefühl)wie man die Beine übereinander schlagen kann

Muttermund war beim letzten FA besuch noch zu,habe erst Freitag wieder einen Termin

Der Bauch ist auch ordentlich nach unten gewandert,sodass man denken könnte der Kopf fällt direkt in die Buxe bei dem Druck(den gab es zwar schon eine ganze weile,hatte aber leider keine Auswirkungen)

Sitzen tut weh,laufen tut weh,liegen tut weh

Bin heute 35/2 ssw

Es gibt nicht zufällig ein Hausmittel,damit die Schmerzen wenigstens nicht vollkommen umsonst sind,sondern auch etwas bewirken?
Habe am 06.06 den KS Termin,wenn sie sich nicht vorher auf den Weg macht

Mehr lesen

M
matyas_11969818
21.05.14 um 8:46


schubs

Gefällt mir

B
bahija_12567095
21.05.14 um 8:55

Ich kann dir nur eins sagen:
Vor ca 4 wochen beim fa war alles ok! Keine einzige wehe. Alles fest verschlossen.
Zwei wochen später... Mumu sehr weich, wehen, und kopf sehr tief.
Und ich wollte auch erstmal nicht zum arzt, weil alles ja ok war.
Wie mir auch geraten wurde, solltest du vielleicht vorsichtshalber auch heute schon hin

Gefällt mir

M
matyas_11969818
21.05.14 um 8:58
In Antwort auf bahija_12567095

Ich kann dir nur eins sagen:
Vor ca 4 wochen beim fa war alles ok! Keine einzige wehe. Alles fest verschlossen.
Zwei wochen später... Mumu sehr weich, wehen, und kopf sehr tief.
Und ich wollte auch erstmal nicht zum arzt, weil alles ja ok war.
Wie mir auch geraten wurde, solltest du vielleicht vorsichtshalber auch heute schon hin

Bei
mir löst sich aber nix,und die wehen sind auch nicht Wellenartig,sondern eher ein dauerhaftes ziehen
Sie ist auch noch ordentlich munter

Laut Hebamme wohl eher richtung Senk und Übungswehen

Gefällt mir

bastelbiene
bastelbiene
21.05.14 um 8:59

Ich kenn das noch...
Ich hatte ab gut 4 Wochen vor ET STÄNDIG irgendwelche Wehen... spätestens, wenn das Kind draußen ist, hörts auf mir hat immer der Vierfüßer soooo gutgetan.

@Skadi: Du bist ja schon so weit was wirds eigentlich?

Gefällt mir

M
matyas_11969818
21.05.14 um 9:02
In Antwort auf bastelbiene

Ich kenn das noch...
Ich hatte ab gut 4 Wochen vor ET STÄNDIG irgendwelche Wehen... spätestens, wenn das Kind draußen ist, hörts auf mir hat immer der Vierfüßer soooo gutgetan.

@Skadi: Du bist ja schon so weit was wirds eigentlich?


Der Papa hat schon ständig Angst das er die Geburt verpasst,weil er auf Arbeit ist

oder aber das Kind nachts so plötzlich kommt,das er es erstversorgen muss,bevor der Notarzt eintrifft



als wenn bei jeder Frau Wehen auftreten und das Kind 2 Minuten später raus flutscht

Gefällt mir

I
ilse_12287508
21.05.14 um 9:06

Ich
Kann es halbwegs nachvollziehen. Ich habe zwar keine spürbaren Senkwehen, aber noch 9 Tage bis zum ET und Schlafen, liegen, sitzen und gehen sind echt unangenehm bzw alles nur noch eingeschränkt möglich. Ich kenne auch kein Hausmittel, dass helfen könnte und glaube wir werden erst mit der Geburt erlöst.

Die Wärme macht es leider noch schlimmer. Hast Du eine Hebamme die Du fragen könntest? Mir würde nur Magnesium einfallen, aber dass soll man in den letzten Wochen nicht mehr nehmen (oder darf man dass doch?)

Gefällt mir

T
tameka_12899705
21.05.14 um 9:18

Atmen
Ich mache auch seit Wochen rum mit schmerzhaften, zum teil regelmäßigen senkwehen, die über Stunden anhalten! Am besten hilft mir echt nicht auf die schmerzen zu achten, mich zu entspannen und richtig zu atmen. Dadurch lassen sich die schmerzen gut handhaben, weil man nicht so verkrampft.

Lg

Gefällt mir

bastelbiene
bastelbiene
21.05.14 um 9:23


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
matyas_11969818
21.05.14 um 9:26
In Antwort auf tameka_12899705

Atmen
Ich mache auch seit Wochen rum mit schmerzhaften, zum teil regelmäßigen senkwehen, die über Stunden anhalten! Am besten hilft mir echt nicht auf die schmerzen zu achten, mich zu entspannen und richtig zu atmen. Dadurch lassen sich die schmerzen gut handhaben, weil man nicht so verkrampft.

Lg


Am besten ist mein Partner
"Schatz du musst hecheln,oder wenn es dir hilft nimm es an und summe wie ein Wal"
1.erstens wo hat er so etwas her
2.er war sauer,weil ich meinte er soll gefälligst seine backen halten und einfach nur da sein

jaja er will ja nur helfen

Gefällt mir

M
matyas_11969818
21.05.14 um 9:27




Glückwunsch,da ist der Papa sicherlich mega aufgeregt

Gefällt mir

bastelbiene
bastelbiene
21.05.14 um 9:38

Aber so
ganz was Neues ist sooo toll und ich fands nach dem ganzen Rosa echt erfrischend, mal blau in allen Nuancen zu kaufen^^ ist echt super, wenn man beides kaufen darf

Gefällt mir

M
matyas_11969818
21.05.14 um 9:39


Aber so geht es mir auch,nach zwei Jungs und mal ein Mädchen

Gefällt mir

L
lexie_12909406
21.05.14 um 10:35

....
Hatte heute nacht ganz tolle wellenartige schmerzen im Rücken und das Unterleibsschmerzen. Mein et ist der 6.6

hab paar tage vorher den ks termin bin gespannt ob er so lang noch drin bleiben mag

Gefällt mir

M
manya_12319885
21.05.14 um 10:54

Glückwunsch Skadi !

Gefällt mir

A
agi_12345024
21.05.14 um 11:48

eeeeecht???
Juhuuuuuu, ich hab so auf nen kleinen Julien für dich gehofft
Herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir

B
bahija_12567095
21.05.14 um 18:59

Ein tipp für dich!
Mein fa hat mir verboten mein bauch zu streicheln. Regt wohl wehen an...
Also ran an den bauch

Gefällt mir

Wie fühlen sich Senkwehen an? Ein kleiner Wehen-Guide
Diskussionen dieses Nutzers