Home / Forum / Mein Baby / Septembermamies2008 reloaded (1) back to the Route

Septembermamies2008 reloaded (1) back to the Route

2. Januar 2011 um 21:25

- Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder!

☼ Wir sind die Septembermamis 2008 mit unseren kleinen Wundern ☼


Wohnort: LEIMEN, BaWü.
♥ Steffi / sternchenmama1989 mit Töchterchen Anna-Sophie ♥
ET 27.05.2008 (eigentl.ET 07.09.08) mit 745g und 31cm als Frühchen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: SCHWÄBISCH HALL, BaWü.
♥ Tanja / 84missblack mit Töchterchen Leni Luisa ♥,
ET 06.08.2008 (eigentl. ET 21.08.08) mit 3170g und 49cm per KS
Das Geschwisterchen kommt Ende April 2011
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: KÄRNTEN, Österreich
★ Nina / ddiva08 ||| Babyboy Fabio ★
ET 19.08.2008 (eigentl. ET 08.09.08) mit 3040g und 49cm per KS
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: BERLIN
♥ Jasmin / snuffeli ||| Babygirl Natalie ♥
ET 25.08.2008 (eigentl. ET 24.08.08) mit 2540g und 49cm per Einleitung
Der kleine Bruder Liam kam im Juni 2010 zur Welt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: Österreich
♥ Silke / lillimaeuse ||| Babygirl Emily ♥
ET 28.08.2008 (eigentl. ET 04.09.08) mit 3450g und 48cm
Hier passt die große Schwester Lena auf.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: STUTTGART, BaWü.
♥ Sandra / redwhirlwind mit Töchterchen Alena ♥
ET 01.09.2008 (eigentl. ET 13.09.08) mit 3150g und 49cm per KS
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: KÖLN, NRW
♥ Mareike / bingo312007 ||| Babygirl Celina Marie ♥
ET 03.09.2008 mit 3780g und 55cm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: REGENSBURG, Bayern
★ Astrid / asstu mit Söhnchen David ★
ET 08.09.2008 (eigentl. ET 18.09.2008) mit 3890g und 54cm per KS
Brüderchen Florian kam im September 2010 zur Welt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: Hessen
★ Anastasja / zauberli1 mit Söhnchen Louis ★
ET 09.09.2008 (eigentl. ET 23.09.08) mit 3390g und 48cm per KS
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: BERLIN
♥ Nicole / neunie ||| Babygirl Lilly Madelaine ♥
ET 11.09.2008 (eigentl. ET 07.09.08) mit 3190g und 51cm
Das kleine Schwesterchen Alida kam im November 2010 zur Welt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: BREMEN
★ Nicole / nicky1985 mit Söhnchen Lucas ★
ET 12.09.2008 (eigt. ET 29.08.08) mit 3960g und 53cm per KS
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: BADEN-BADEN, BaWü.
♥ Tine / tinexxx mit Töchterchen Leoni ♥
ET 12.09.2008 (eigentl. ET 22.09.08) mit 3590g und 50 cm per KS
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: MAGDEBURG, Sachsen-Anh.
♥ Mandy / lordimama ||| Babygirl Carlotta ♥
ET 15.09.2008 (eigentl. ET 17.09.08) mit 4100g und 54cm nach BS
Hier passt die große Schwester Ronja auf und der kleine Bruder Ole der im August 2010 auf die Welt kam macht die Familie komplett.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wohnort: KARLSRUHE, BaWü.
★ Simone / sonnenschein446 mit Söhnchen Luca-Dustin ★
ET 22.09.2008 (eigentl. ET 24.09.08) mit 3610g und 51cm
Auf Luca passen 4 große Geschwister auf.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mehr lesen

2. Januar 2011 um 21:28

Fehlerteufel - Änderungen..
bitte kurze PN an mich, dann ändere ich im neuen Thread alles.
Das hier ist mein erster Versuch...

Wäre schön wenn mir im Laufe des Monats jede von Euch einbischen was über die Kleinen schreibt, dann nehm ich das auch mit auf!

Hey, und schön das Ihr alle wieder hier seid!
Jetzt sind die "Alten", die schon miteinander durch die SS gegangen sind und die "Neuen" die sich dazu gesellten alle auf einem Haufen *freu*

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 21:30

*omg*
Hab selbst schon nen Fehler entdeckt
Muss noch ändern das bei manchen Babyboy oder Babygirl steht und bei Anderen Töchterchen und Söhnchen *ups*

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 21:32

Johnny
fehlt mir noch

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 21:32

Juuuuhu
We are back! Hallo Mädls, schön euch wieder zu sehen!! Unsre "Krümel" werden ja schon erwachsen *hihihihih*

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 21:39

So...
....allen einen schönen Start ins Jahr 2011.

Ja, ich bin wieder schwanger in der 25ten SSW mit einem kleinen Jungen. diese Woche habe ich die Kinderzimmer gestrichen, tapeziert, jetzt muss nur noch der Boden rein und ich kann anfangen einzuräumen. Der kleine Mann bekommt das Babyzimmer von Leni und Leni bekommt neue Möbel. Wir fahren nächste Woche zu Ikea, freu mich schon. Hab online schon alles ausgesucht, hehe
Die Zimmer sind so toll geworden, bin voll das kreative Köpfchen ey!

@Sandra: Wann hast du denn jetzt den Termin beim JA??

@Neunie: Wie klappts denn mit deinen 2 Mädels?

@Ddiva: Bei dir wirds auch langsam Zeit für Nachschub

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 21:56

Aloa
Huhu Mädels, schön dass wir wieder zusammenrücken. Einige haben ja schon wieder Nachwuchs bekommen...toll!!!
Seit dem 20.09. haben wir noch Ole dazubekommen...war alles etwas dramatisch...naja erzähl ich irgendwann mal...

@neunie: schön Alida! Ein toller Name. Die Cousine von meinem Mann heißt so. Passt auch so toll zu Lilly.

@asstu Wie klappts denn inzwischen so?

@red "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben nanananana ..."

Unsere Carlotta ist ein gaaanz süßes Mädchen. Sehr aufgeweckt und ein sehr einfühlsames Wesen hat sie. Immer wenn man sie fragt, was sie sich wünscht (Geburtstag, Nikolaus, Weihnachten oder einfach so), sagt sie spontan: "Nen Lolli". Wow, wie sie das liebt. Heute haben wir sie erwischt, wie sie sich an unserer Süßigkeitenschatzkiste zu schaffen machte....was sie sich mopste...nen Lolli, was sonst.

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 21:57


@black
Endlich schreibst auch wieder mehr
Hast Du die Zimmer denn schon fotografiert?
*g* Alena meinte heute auch sie hätt gern nen Bruder, der darf sogar mit ihren Spielsachen spielen, wenn sie dafür neue bekommt *lach*
Beim JA hab ich noch keinen Termin, das geht jetzt erstmal über ne Beratungsstelle bei der Dani war.
Zu dem blöden Psychologen muss ich nun demnächst hin. Da der aber bis zum 10 Januar noch Urlaub hat denke ich wirds Mitte Januar bis ich da hin geh.
Nächste Woche werd ich erstmal nach nem Anwalt schauen..


@ddiva08
Juuuuhu
Endlich bist auch Du wieder da!!
Bin mal gespannt wie es uns allen so ergangen ist.
Von Dir weiß ich ja durch FB schon viel *g*

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 22:02
In Antwort auf redwhirlwind


@black
Endlich schreibst auch wieder mehr
Hast Du die Zimmer denn schon fotografiert?
*g* Alena meinte heute auch sie hätt gern nen Bruder, der darf sogar mit ihren Spielsachen spielen, wenn sie dafür neue bekommt *lach*
Beim JA hab ich noch keinen Termin, das geht jetzt erstmal über ne Beratungsstelle bei der Dani war.
Zu dem blöden Psychologen muss ich nun demnächst hin. Da der aber bis zum 10 Januar noch Urlaub hat denke ich wirds Mitte Januar bis ich da hin geh.
Nächste Woche werd ich erstmal nach nem Anwalt schauen..


@ddiva08
Juuuuhu
Endlich bist auch Du wieder da!!
Bin mal gespannt wie es uns allen so ergangen ist.
Von Dir weiß ich ja durch FB schon viel *g*

Lordi
Jetzt haben wir Zeitgleich geschrieben..
Ole ist im September zur Welt gekommen?
Oh, dann muss ich das ändern, ich hab aus versehen August geschrieben..
Muss sagen Lotta sieht Dir ganzschön ähnlich
Goldig die Maus.
*g* Darum die Fotos mit dem Lolly

Ja, die neue Liebe...
Von seiner Seite aus ist es schon Liebe, von meiner aus bis jetzt nur sehr lieb haben.
Tu mich schwer ihn an mich ran zu lassen, blocke noch vieles ab
Mir fehlen noch bischen die Schmetterlinge im Bauch.

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 22:02

Ehmmm
Tanja...
ein zweites kommt bei mir/uns so schnell nicht in Frage.
Ich hätte dazu die "Nerven" wohl nicht, nach sovielen Problemchen immer wieder mit unsren Schatz. Jetzt wo er ein recht leichtes, angenehmes und "ruhigeres" Kind wird, riskier ich es lieber nicht. Hihi

Bei Fabio ist es auch sehr schwierig wenn Besuch kommt, wenn wir alleine sind, ist er das ruhigste Kind überhaupt, liebt es mit Pölstern zu spielen und phantasiert sich da Züge, Flieger .. Traktoren usw zusammen, das macht er eeewwig, aber sobald wer reinkommt, egal ob Oma, Opa, Freundin.. fängt er an zu schreien und demoliert mir die ganze Wohnung richtig peinlich bei Freunden zB. versteh das aber nicht so ganz.... das er sowas nicht verarbeitet.
Kennt das irgendwer ansatzweiße?
Ist ja nicht so das er nur aufgeweckter wird, er wird richtig


Gefällt mir

2. Januar 2011 um 22:12

...
@red ISt doch schonmal schön, dass ihr euch ne Chance gebt. MAl schauen was sich entwickelt. Außerdem musst du ja für dich und Alena entscheiden...sind ja keine naive 16 mehr soll ja alles HAnd und Fuß haben. Aber er sieht sehr sympathisch aus war neugierig und hab ihn mir mal angeschaut

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 22:18

@diva
Huhu so ähnlich ists manchmal bei unserer Großen. Schon als sie klein war, konnte sie mit neuen ungewohnten Situationen (alles was vom alltäglichen abweicht) nicht umgehen. Waren wir irgendwo zu Besuch, brauchte sie erstmal ne Stunde um unterzukommen. Sie hat nichts mit Absicht kaputt gemacht oder demoliert, aber sie hat sich eben auch nicht adäquat verhalten, wenn man eben zu Besuch ist. Hat alles angefasst, ist rumgetigert und hat uns auf trapp gehalten. Das hat mich so gestresst, dass ich nirgendwo mit ihr hinfahren wollte. Aber es wurde besser. Wir erklären ihr eben vorher wo wir hinfahren und wie sie sich verhalten sollte. Jetzt mit 6 Jahren ist sie auch vernünftiger. Ich denke es hing auch mit ihrer Sehschwäche zusammen. Sie ist stark weitsichtig und ich denke fremde Umgebungen haben sie einfach verunsichert...darum musste sie viell alles anfassen

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 23:09

Halli hallo
Ein gutes neues Jahr wünsch ich euch allen.

Jetzt war ich schon sooo lange nicht mehr hier, musste mich sogar neu anmelden! mhh komisch, aber naja....

Also bei mir kurz das neuste im schnell durchlauf:
- Leoni ist seit Juli/August trocken
- seit ihrem Geburtstag nimmt sie keinen Schnuller mehr
und geht auch schon in den Kindergarten
Ich selbst geh seit oktober auch wieder halbtags arbeiten

jaaa... also ich denk das war es mal.
Reden tut sie wie ein buch... aber ich denk, dass kennt ihr ja alle.

Sooo das war es fürs erste!!!

Lg
Tine

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 10:31

Guten Morgen!
Ja so ists bei uns auch, ich geh auch schon nirgendswo mehr hin! Weil es mich einfach so stresst, dass ich nichtmal Zeit habe nen Kaffee zu trinken, geschweige denn zu quatschen mit anderen. Ich hoffe auch, dass es bald besser wird!

Wow Tine, schon trocken, super! Ich glaub das dauert bei uns noch, obwohl er schon brav aufs Klo geht und immer reinmacht!
Aber oft geht es schneller als gedacht.
Das Problem mit dem Schnuller hatten wir nie, er hat ihn sich selbst mit 8 Monaten abgewöhnt.

Lg

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 10:38

Frohes neues Jahr!
Wow hier sind ja einige mit Nachwuchs
Herzlichen Glückwunsch!
Hab nur kurz Zeit,aber wollte mich kurz melden.
Übrigins wohne ich in Leverkusen und nicht in Köln

Kurze Celina-Info (hatte zwar schon kurz geschrieben,aber nicht hier):
-Trocken ist sie seit Mitte August
-einmal die Woche geht sie in eine Kindergruppe ohne Eltern und es macht ihr sehr viel Spaß
-Keine Krankengymnastik wegen dem Sichelfuß mehr
-im Augenblick keine Medis wegen dem Blasenreflux,es wurde eine Refluxuntersprizung gemacht,die anscheindend geholfen hat
-sie spricht inzwischen sehr viel und immer besser
-sie fährt gerne Laufrad
-schaut gerne Bücher,spielt gerne mit Puppen und Autos
-im Augenblick hoch im Kurs:Malen,Kneten,basteln
-sie spielt immer öfter bis zu einer Stunde am Stück alleine
-sie ist ein Wirbelwind und nur selten eine Kuschelmaus
-ihr fehlen noch 4 Backenzähne
-sie ist eine Wasserratte

Ohje,doch ne ganze Menge,naja umso mehr wisst ihr über die Kleine.


Ach ja,wir hatten ein tolles Silvester,Celina war den ganzen Abend auf und ist um halb 2 tot müde ins Bett gefallen.Wir haben bei meinem Schwager im Haus gefeiert und sie war die meiste Zeit oben im Kinderzimmer.

Naja jetzt muß ich aber wirklich los.
Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart!

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 10:49


Menno, muss heute schon den Christbaum abbauen, der nadelt wie sau

Schön zu sehen das sich der Thread hier wenigstens füllt

Oh, und schönen Gruß von Johnny, sie hat ab Donnerstag wieder Internet und will sich unseren Thread dann auch mal anschauen!


@ddiva
Alena hat auch ihre Phasen, aber ganz so schlimm ist es nicht.
Sie ist halt ab und zu mal ne echte kleine Zicke, da sagt sie dann selbst sie sei "bockig".
Wenn wir daheim oder bei Oma sind spielt sie auch meistens ganz lieb. Nur ab und zu kriegt sie ihren Zorn wenn was nicht so klappt wie sie will. Dann schreit sie rum und drückt Krokodiltränen raus und macht sich ganz steif.
Meistens hilft es schon wenn ich sage sie soll in ihr Zimmer gehen und kann wieder rauskommen wenn sie wieder normal ist. Dann geht sie meistens ins Zimmer und setzt sich da auf den Boden. Und irgendwann kommt sie dann Kleinlaut wieder raus und sagt sie sei wieder normal.
Cool das Ihr den Schnulli schon los habt!
Das dauert bei uns sicher noch..
Sie wollt ihn ja mal der Schnullerfee schenken, hat ihn sich dann aber doch wieder geholt.
Und seit wir in Kur waren braucht sie ihn irgendwie noch viel mehr..

@tinexxx
Mensch, Leonie ist auch schon trocken..
Wir üben noch, klappt aber ganz gut
Oh und das mit der Quasselstrippe kenn ich!
Alena redet auch wie ein Wasserfall.
Was arbeitest denn jetzt?


@lordimama
Ja, eine Chance hat er verdient.
Und wer weiß was wirklich daraus wird.
Er ist auch total lieb, verständnisvoll - und würde uns die Sterne vom Himmel holen.
Nur ist mir das manchmal sogar zu viel, er bemüht sich so sehr..
Meine Eltern mögen ihn auch und sagen ich wär dumm uns keine Chance zu geben
Naja, jetzt warte ich mal ab was sich Gefühlsmäßig bei mir noch tut und ob sich eine verliebtheit einstellt.
Denn wenn ich ihn dauernd bischen auf Abstand halte ist das für ihn auch blöd.
Ich tu mich nur so furchtbar schwer...
Ich hasse Dani weil er das aus mir gemacht hat - ich bin im Moment unfähig Liebe zu schenken, obwohl ich gerne würde!
Und ich such immernoch den perfekten Mann (Aussehen, Art, Charakter..)
Aber ich weiß so einen gibts eh nicht. Und wenn doch, dann ist Alena sicher nicht mit ihm einverstanden.
Ihren Thomas-Papa mag sie sehr gerne
Wie gehen Deine beiden Mädels eigentlich mit Ole um?
Die Fotos von Euch find ich soo goldig!
Unterscheiden sich die 3 sehr voneinander?


@zauberli
Auch hier nochmal nen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!
*g* willkommen beim alten Eisen *lach*

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 10:53

@bingo
Ups - auch das wird im nächsten Thread geändert
Die ganzen Daten, Neuigkeiten notier ich mir mal und schreib sie dann auch mit rein.

Klappt das bei Euch mit dem kneten?
Nicky hat erzählt sie hat für Lucas auch welche gekauft und er knetet lieb.
Ich scheue mich noch davor weil ich immer denk das Alena bestimmt dauernd versucht die zu essen

Bist Du eigentlich auch bei Facebook?

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 12:24

Neues Jahr, neues Glück
Ersteinmal wünsch ich Euch allen ein ganz tolles Neues Jahr mit vielen aufregenden und schönen Momenten mit Eurern Liebn!!!

Uns geht es momentan eigentlich sehr gut... Lilly ist nur so ein Wirbelwind... sie gönnt mir keine Sekunde Ruhe... Wenn mal Ruhe ist, kann ich davon ausgehen, dass sie in ihrem Zimmer sitzt und Blödsinn macht Und sie ist immernoch permanent aufgeregt und hibbelig, wenn sie ihre kleine Schwester sieht... was einerseits sehr schön ist, weil ich das Gefühl habe, es ist echte Freude und keine Eifersucht, andererseits ist sie noch so extrem grob und tut der Kleinen schnell mal weh, will in die Augen pieken, sich drauf setzten etc... Ich hoffe das legt sich alles bald, aber es sind ja auch schon sieben Wochen rum... wie lang soll ich noch warten? Andererseits kann ich ja auch nicht viel machen, ausser sie immer wieder zu ermahnen und zu erklären, dass sie das nicht darf, weils Alida eben weh tut... Na ja, seit heut ist Lilly wieder den halben Tag im Kindergarten und das tut ihr so gut. Leider haben wir den Platz nur befristet bis Ende Januar... Dann darf sie er st wieder ab August in den Kindergarten, weil sie dann ja drei wird im September und ein Recht auf nen Platz hat. Nun müssen wir am Freitag zum sozialpädagogischen Dienst und denen erklären, warum Lilly auch die fünf Monate dazwischen weiter in den Kindergarten soll und die entscheiden das dann... so ein Mist alles, echt obernervig, aber wir wollen ihr das da echt nicht mehr weg nehmen, in der Woche zwischen den Feiertagen hat sie jeden Tag nach den Erzieherinnen und den Kindern gefragt und geweint, weil sie morgens nicht mit Papa mit durfte... Na ja, so in der Art werd ich der Tante beim Amt das am Freitag auch erklären, wie soll denn so eine kleine Maus das alles verstehen...

Unser Alltag mit den zwei Mäusen ist momentan also sehr stressig, vor allem, weil Dominic ja jeden Tag von 8-20 Uhr aus dem Haus ist, ich bin so gesehen also fast alleinerziehend... Ich warte halt noch auf nen richtigen Rhythmus, hab oft Chaos in der Bude und bin abends mit den Nerven am Ende... Dabei sind die beiden eigentlich ganz lieb, eben ein ganz normaler Säugling und eine normale zweijährige

@Lordi
Ich habe Deine Nachricht auf Facebook bekommen, aber noch nicht geschafft zu antworten... also dann hier:

JA, ich bins Und herzlichen Glückwunsch zu Eurem kleinen Ole, wie ist denn Euer Alltag so?

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 14:28

Eigentlich müsste ich jetzt zuende bügeln
bin soooo schlapp...eigentlich sollte man sich ja auch ausruhen, wenn die Kinderchen schlafen...

@red Eine Liebesgarantie kann auch er dir nicht geben (weißt du ja sicher selbst). Aber egal was da im Leben auf euch zukommt, ehrlich und respektvoll müsst ihr miteinander umgehen. Eine Liebe kann zuende gehen, passiert halt. Und dein Ex hat dich kurz gesagt verarscht...ich wünsche dir das dir das NIE WIEDER passiert.

Carlotta ist auch schon trocken...tagsüber...aber sie bracuht ihren Nuckel noch...wenns nach ihr ginge, den ganzen Tag.

....oh... ich meld mich später nochmal....Ole braucht mich

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 19:55

Huhuhu
schön das eure schon so "halb" trocken sind hihi davon sind wir noch weit entfernt auch wenn er gerne aufs Klo geht.

Ja den Schnuller hat er sich gott sei dank selbst abgewöhnt.. den wollte er dann nicht mehr und jetzt sagt er auch immer das nur Babys schnullis haben.

Fabio geht 5x die Woche seit jetzt schon einem Jahr in die Krabbelstube halbtags, ich bin auch wieder arbeiten seit Ende Sommer und es passt einfach. Er liebt die Krabbelstube und erzählt den ganzen Tag von seinen Freunden, Tanten etc.
Schöner Ausgleich auch für ihn.

Seit ihr noch alle zu Hause?
Also die, ohne Nachschub! *gg*

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 20:01


@Ddiva: Leni ist schon seit Juni Tag und Nacht trocken Also seit sie 22 Monate ist.
Ich arbeite seit Leni 1 Jahr alt ist, 40%. In der Zeit in der ich arbeite ist sie bei meiner Mutter oder bei meinem Mann.

@red: Hmm, was suchst du denn für nen perfekten Mann?? Also ich finde deinen Freund wesentlich hübscher als deinen Ex, da bekomm ich brechreiz wenn ich den seh. Zum Glück seh ich keine Bilder mehr von ihm

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 20:39

Moin moin...
Mensch Mädels!!! Was ist hier los?? Plötzlich gibt es soviel zu lesen.
Na dann mal los.
Was hab ich denn so zu sagen.....
AAAHHHHHH ich darf im Sommer meine Pille absetzten!!!!! hihihihihi Freude pur!!!

Und nun wünsch ich euch auch erst mal eine Frohes Neues!!!
Wir waren Silvester daheim also ich war noch von 4 bis 19 Uhr arbeiten, aber Hauptsache abends zu Hause.
Allerdings saßen wir nur mit Wein auf der Couch und haben zwischen diversen Chart Shows hin und her geschaltet (laaangweilig)

@Ddiva... ja du hast ja so recht!! Also gehts mir echt zu schnell zu mindestens was das waschen betrifft!!
Kann deine Einstellung auch gut verstehen. Lucas ist derzeit schon zuuuu lieb, das macht mir angst. Aber ich will unbedingt ein zweites und das so schnell wie möglich. Ich denke mir.... dann hab ich eben zwei Biester für ne Zeit, irgendwann ist auch das vorbei.
Lucas phantasiert auch viel zur Zeit, ich finde das total süß!!
Nein wenn wir unterwegs sind oder besuch haben ist Lucas sehr pflegeleicht. Wenn er dann mal so einen ausraster hat dann nur wenn wir alleine sind. Aber demolieren tut er nichts, er ist nur frech und heult.

@missblack... oooohhh Freude!!! Herzlich Glückwunsch!!!
Mensch dann haste ja bald Junge und Mädchen, uhi toll. Hätte ich auch gern!

@red.. aha ein Bruder darf ihre Spielsachen also, aber Lucas nicht.... na na na dann müssen wir uns ja nochmal überlegen ob wir hier morgen die Strecke auf uns nehmen.
Mein Tannbaum steht noch, ist aber auch künstlich.
Und was das kenten betrifft, probier es einfach!!! Sonst stell sie eben wieder weg!
Oder soll ich unsere einfach mal mitbringen?? Und wen du Angst hast sie könnte die essen dann mach doch selber essbare knete.... boar ich glaube die hab ich sogar noch, kp. (aber nicht selber gemacht)

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 20:41

Ui
schon sooo lange! ne das dauert bei uns noch laaange. Fabio trinkt nachts seine 2 Flaschen Tee oder Saft den er abends mit reinbekommt, ohne dem geht nichts, da haben wir morgens ne mega windel *ggg*


hihi

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 20:44
In Antwort auf nicky1985

Moin moin...
Mensch Mädels!!! Was ist hier los?? Plötzlich gibt es soviel zu lesen.
Na dann mal los.
Was hab ich denn so zu sagen.....
AAAHHHHHH ich darf im Sommer meine Pille absetzten!!!!! hihihihihi Freude pur!!!

Und nun wünsch ich euch auch erst mal eine Frohes Neues!!!
Wir waren Silvester daheim also ich war noch von 4 bis 19 Uhr arbeiten, aber Hauptsache abends zu Hause.
Allerdings saßen wir nur mit Wein auf der Couch und haben zwischen diversen Chart Shows hin und her geschaltet (laaangweilig)

@Ddiva... ja du hast ja so recht!! Also gehts mir echt zu schnell zu mindestens was das waschen betrifft!!
Kann deine Einstellung auch gut verstehen. Lucas ist derzeit schon zuuuu lieb, das macht mir angst. Aber ich will unbedingt ein zweites und das so schnell wie möglich. Ich denke mir.... dann hab ich eben zwei Biester für ne Zeit, irgendwann ist auch das vorbei.
Lucas phantasiert auch viel zur Zeit, ich finde das total süß!!
Nein wenn wir unterwegs sind oder besuch haben ist Lucas sehr pflegeleicht. Wenn er dann mal so einen ausraster hat dann nur wenn wir alleine sind. Aber demolieren tut er nichts, er ist nur frech und heult.

@missblack... oooohhh Freude!!! Herzlich Glückwunsch!!!
Mensch dann haste ja bald Junge und Mädchen, uhi toll. Hätte ich auch gern!

@red.. aha ein Bruder darf ihre Spielsachen also, aber Lucas nicht.... na na na dann müssen wir uns ja nochmal überlegen ob wir hier morgen die Strecke auf uns nehmen.
Mein Tannbaum steht noch, ist aber auch künstlich.
Und was das kenten betrifft, probier es einfach!!! Sonst stell sie eben wieder weg!
Oder soll ich unsere einfach mal mitbringen?? Und wen du Angst hast sie könnte die essen dann mach doch selber essbare knete.... boar ich glaube die hab ich sogar noch, kp. (aber nicht selber gemacht)

Man man man
wenns schnell gehen soll dann gehts nur schief mit der Rechtschreibung

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 21:02

@nicky
Ja bei uns eben ganz umgekehrt!
Ich kenn es auch nur in der Form, dass die Kids in andren Umgebungen oder bei andren Leuten allgemein "ruhiger" sind. Meiner ist da gaaaaaaanz anders. Er ist wirklich so lieb und süß zu Hause. Aber woanders taut er dann recht schnell auf, so kenn ich ihn manchmal garnicht! Richtig übermütig wird er!

Ein Geschwisterchen wollen wir auch! Aber das steht noch ganz weit hinten irgendwo! Bin sehr gerne Mami, aber brauch auch noch meine Freiheiten. Hab jetzt auch nen super Job bekommen, den ich so schnell nicht mehr aufgeben möchte.

@sandra
dein neuer Freund sieht recht nett aus, sehr freundlicher Mensch, was man halt so sieht. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass es für dich nicht so einfach ist, wenn du ihm nicht das geben kannst, was er dir gibt. Liebe. Aber... es gibt auch Liebe auf den zweiten Blick, ich wünsch es euch!


Gefällt mir

3. Januar 2011 um 22:40

Wow, jetzt gehts ja hier echt ab
@ddiva
Alena ist unterschiedlich drauf.
Oft ist sie daheim und unterwegs das liebste Kind und manchmal kriegt sie so nen Zorn das sie unmöglich wird.
Dann schmeisst sie was durch die Gegend oder schreit rum, drückt Tränchen raus und ist mega zickig.
Meistens ist sie so wenn sie müde ist oder auch manchmal wenn sie einach nicht bekommt was sie will
Wegen Thomas tu ich mich halt auch irgendwie schwer weil er nicht DER Typ Mann ist auf den ich sonst so steh.
Er hat halt mindestens 20kg mehr auf den Rippen und was mich ein bischen stört (auch wenns jetzt echt blöd klingt), aber er hat fast mehr Brust wie ich
Ich mag ihn sehr und ich weiß das ich einen besseren Mann wohl nicht finde - aber was ist wenn ich ihn nie anziehend finde?
Wenn das einfach nichts wird?
Hab ihn ja an Silvester aufs Sofa verbannt zum schlafen.
Einerseits weil Alena nicht wollte das er bei uns im Bett schläft und auch weil mir das irgendwie noch nicht recht ist.
Blöd, oder?
Ich hoffe auf die liebe auf den zweiten Blick!
Oh wegen dem trinken und Pampi...
Alena trinkt vor dem schlafen gehn auch noch ihren Kaba oder Tee.
Nachts zwar nicht mehr, aber ihre Pampi ist morgends auch jedesmal noch nass.
Tagsüber "säuft" sie, also sie trinkt mehr wie ich
Da geht sie aber fast immer aufs Klo.
Bei mir weißt ja das ich noch nicht wieder arbeiten geh.
Will das aber spätenstens wenn sie in den Kindi geht auch in Angriff nehmen!


@nicky
Uih, dann bekommt Lucas 2012 vielleicht ein Geschwisterchen?
Wollt Ihr auch heiraten?
Wenn es nach Thomas ginge würde er am liebsten jetzt schon nach nem Haus für uns schauen, schnell heiraten und Kinder kriegen *g*
Mal sehen wie das wird wenn Ihr hier seid - hoffe Alena teilt ihre Spielsachen mit Lucas
Hab mir überlegt, Knete gibts erst zu Ostern!


@black
Find das der Hammer das Leni auch schon so früh trocken war. Hoffe wir schaffen das auch in den nächsten 3 Monaten.
Denn dann darf die Schnullerfee nochmal kommen und ich hoffe sie gibt ihn dann auch ab.
Spätestens im September wenn es in den Kindi geht will ich den los haben!
Wann geht Ihr denn zu Ikea?
Und was hast Dir alles rausgesucht fürs Kinderzimmer?


@lordi
Ehrlich sind wir zueinander - er weiß da sich Zeit brauche, das er nicht mein Traummann ist und er kennt auch meine Vergangenheit und das, was mich zu dem gemacht hat was ich jetzt bin.
Hihi, ok so ne Schnullertante wie Deine Lotta hab ich auch!


@neunie
Soll ich Dich hier unter neuniesmann speichern oder legst Du Dir nochmal nen eigenen Namen zu?
Das Foto von Lilly mit der Creme ist der hammer *lach* so süß!
Schön das sie Alida so liebt.
Kümmert sie sich denn auch fleissig um "ihr" Baby, die Puppe samt Zubehör die Ihr ihr geschenkt habt?
Oder ist Alida dann doch interessanter.
Das mit dem Kindergarten ist ja blöd.
Ich drück Euch die Daumen das sie drin bleiben darf

@all
Sagt mal, wann kriegt Ihr die Mäuse denn so ins Bett?
Ich hatte jetzt wiedermal 40min Kampf bis sie endlich eingeschlafen ist.
5x kam sie wieder aus ihrem Bett und wollte bei mir sein. Mal wars hunger, dann durst...
Jetzt liegt sie in meinem Bett, wollte das ich mich dazu lege und hat mir erstmal ewig was erzählt.
Die Maus labert wie ein Wasserfall *argh*
Ist das bei Euch auch so schwierig die Kleinen ins Bett zu bekommen?
Bei uns wird das immer zwischen 21-22 Uhr..

Gefällt mir

3. Januar 2011 um 23:17

Hallo
Oh ist das schön so viel zu hören.
Und mit Nachwuchs oder eben bald Nachwuchs.
Mein kleiner wird ja auch schon 4 Monate man wo ist die Zeit hin.
Thema Chaos och ja ist auch ein Problem zumal wegen Haus und Hof.
Zur Zeit ist mein Mann zu Hause und es wird renoviert. Endlich bekomme ich in mein Bügelzimmer Schränke rein. Hatte bis kurzen nur Regale und das sieht nie sauber aus.
Wohnzimmer soll auch noch gestrichen werden. Und dann will ich noch stöbern weil ich ja letztes Jahr nicht konnte.
Neunie wie ist es dir gegangen in der ss?
Florian ist ganz brav.
David dafür nicht. Er hört nicht will alles seeeeeeeeellllllllbbbbbbeeeeee rrrrrrr und das nervt.
Wie kann ich Ihm beibringen ein bischen besser zu hören ?
Wenn das nicht wäre könnten meine Nerven auch ein bischen Urlaub machen.
Einmal in der Woche bring ich David zu meinen Eltern damit ich die Hausarbeit erledigen kann die ich normal nicht mit Dave machen kann.
Mein Mann ist ja normal in der Arbeit von Mo - Sa und das von 7-19.00 Uhr und der ist also auch keine Hilfe. Da bin ich echt froh über den Tag.
So und nun Ende

Gefällt mir

4. Januar 2011 um 9:16

Endlich
wieder zuhause.Erstmal allen ein gutes neues Jahr.Berlin war echt toll.Luca hat die Zugfahrt gut gemeistert und sogar geschlafen.
Uhii so viele mit Nachwuchs.Ich freu mich für euch. Kann mir gar nicht mehr vorstellen wie das war wo Luca so klein war.
Das einige Kinder schon trocken sind wahnsinnig.Da sind wir noch einen Meilenstein entfernt.
Das mit dem bockig sein kenn ich auch.Luca ist da besonderst schlimm,wenn er was nicht bekommt dann trampelt er und schreit und spuckt.
Also bei uns geht es so gegen 20.00Uhr ins Bett.Dann muss ich mich mit ihm hinlegen und ihm eine Geschichte erzählen und ihn solange am Ohr streicheln bis er eingeschlafen ist.Erst wenn er tief und fest schläft kann ich ihn in sein Bett legen.Aber nachts so gegen 3.00Uhr schreit er und will bei mir liegen.Naja mich stört es nicht.
@ all : machen eure eigentlich noch einen Mitagsschlaf??? Luca schläft immer so gegen halb 2 bis halb 4.
Thema Schnuller:wollte er noch nie aber dafür hat er seinen Daumen entdeckt und das wird bestimmt ne Katastrophe ihm den abzugewöhnen.

Bin echt froh wenn die Schule wieder anfängt.2Wochen Ferien können echt lang sein .Bin zur Zeit echt fertig.


liebe Grüsse
Simone

Gefällt mir

4. Januar 2011 um 12:05

Guten Morgen
Man, müsste die Bude vom Chaos befreien, aber krieg irgendwie den Hintern nicht hoch, weil ich die Zeit, in der hier mal Ruhe ist, auch immer gern für mich bin und es geniesse... Na ja, aber was solls, das kann ich in 18 Jahren ja noch

@red
Mit der Liebe ists wohl echt schwierig, ich stell es mir, grad dann mit Kind, super schwer vor und nach allem, was Du mit Deinem Ex durch hast eh... Werd mir noch nen neuen Nick anlegen die Tage

Ja, das Foto ist der Knaller und ich hatte echt Glück, s ist NICHTS auf Klamotten und Möbeln gelandet Das gleiche hat sie letztens nochmal gemacht... mit der Kümmelsalbe für Alidas Bauch... roch gut

Trocken werden:
auch wir sind noch weit davon entfernt... Lilly hasst sowohl die Toilette mit Kindersitz, als auch das Töpfchen... sie setzt sich da zwar immer angezogen drauf, wenn ich mal muss und braucht auch unbedingt Toilettenpapier, um sich sauber zu machen, aber wenn ich nur mal erwähne, sie solle doch bitte die Hose ausziehen, ist riesen Theater... Aber was solls, ich lass ihr die Zeit, besser, als das alles mit Stress und schlechter Stimmung zu erzwingen...

Schlafen gehen:
Also Lilly geht abends zwischen 18 und 19 Uhr ins Bett, (meist) ohne Theater und ohne großes TamTam... Geschichten vorlesen machen wir zwischendurch, aber vorm Schlafen gehen, ist nur wickeln, umziehen, kurz kuscheln und dann ab ins Bett, so kennt sie es und so klappt es auch super.

Schnuller:
Oje, ohne ihren WiuWiu (Ihr Wort für den Shcnuler, warum auch immer), ihr Tuch und ihr Schaf geht gar nix, das muss überall mit hin... Weiss auch noch nicht, wie ich ihr das mal abgwöhnen soll, zumindest den Nucki...

Bockig:
Oh ja, ist sie und wie...

Frech:
Ist sie auch mal, aber im Grunde ist sie ein normales kleines Kind, eben sehr aufgeweckt und voller Energie... sie ist nicht so ein typisches Mädchen, fängt erst jetzt so richtig an zu reden bzw, sich zu unterhalten/richtig zu kommunizieren... Schminken und Schmuck etc. ist doof... Toben ist toll... sie hat echt den Schalk im Nacken, aber ist auch so eine Süße... schwer zu beschreiben, aber wer sie kennt, ist begeistert von ihr... Im Kindergarten war sie auch sofort der Liebling... das erste, was die Erzieherin sagte war, Lilly ist die Prinzessin und kriegt das rosa Bettchen für den Mittagsschlaf

Meine zweite Schwangerschaft:
War ok, aber ich finde schwanger sein an sich nicht so dolle, am Ende wars auch echt anstrengend mit dem dicken Bauch und dem quirligen Kleinkind, aber es geht alles
Nur die Geburt war furchtbar... hatte ja gehoffe, es wird etwas einfacher und auch kürzer als bei Lilly... aber denkste, ich empfand es als sehr viel anstrengender und zwei Stunden länger dauerte es auch... aber witzig finde ich, dass ich bei beiden Kindern bei 40+4 um ca. 1 Uhr nachts den Blasensprung hatte und dann ins Krankenhaus bin...

So, ich glaub, das wars erstmal von uns und ich kann mich nun kaum noch drücken hier was zu tun... Na ja, was solls, man wills ja auch ein bisschen gemütlich haben zwischen Puppenwagen, Krabbeldecke und Schnullies

Gefällt mir

4. Januar 2011 um 12:09

@schlafen
da hab ich keine Probleme!
Wir hatten Probleme früher, aber er geht seit Mooonaten freiwillig um halb 8 ins Bett! Kommt irgendwann nachts zu uns kuscheln! Und schläft dann ca bis halb 8, außer wenn er Krabbelstube geht und ich arbeiten, weck ich ihn um 7!

Er geht dann Mittags wieder freiwillig um dreiviertel 12 ins bett und um viertel 3 spätestens weck ich ihn wieder.

Da ist er recht brav! Aber er gibt ja sonst auch Vollgas, da muss er ja mal fertig sein.

@sandra
wir hatten auch mal ne Phase, wo wir gekämpft haben.. bis zu ner Stunde hat er sich gewehrt. Aber seit wir umgezogen sind hat sich das Blatt gewendet! Keine ahnung wieso?!
Aber ich kenn das von meiner Schwester, da kommt der kleine auch dauernd raus! Fabio hat jetzt nach der Knallerei von Silvester die Phase wo er zwar freiwillig ins Bett geht, aber dann sagt "Mama lass Tür offen und draußen Licht ein".
Er hat also Angst sagt er! Aber das passt schon so.

Das dazuliegen, da wehr ich mich strengstens. Ich glaub irgendwann mal wenn nichts mehr hilft würd ich das machen. Aber das ist ein Punkt wo die Grenze bei mir überschritten wird. Er kommt nachts kuscheln zu uns, jede Nacht, das ist vollkommen Okey für uns und wir genießen seine Nähe. Mittags schläft er in seinem Bett bis ich ihn wecke.

Knutschi

Gefällt mir

4. Januar 2011 um 12:13

@red
Vergessen, wegen der Puppe... sie interessiert sich recht wenig dafür... ausser sie kurvt mit ihrem Puppenwagen hier durch die Wohnung, dann liegen auch schonmal drei Puppen drin, oder auch mal keine, das ist egal, hauptsache "schnell"

Sie spielt gern mit Duplo und Little People... Das Angelspiel und Bambino LÜK macht ihr auch riesig Spass, aber das mach ich nur mit ihr zusammen, damit die Sachen vollständig und ordentlich bleiben...

Gefällt mir

4. Januar 2011 um 19:03

Soooooooo
Hab wieder nen eigenen Nick

Gefällt mir

6. Januar 2011 um 14:17

Den Baden-Württemberger Mädels nen schönen Feiertag!!
Und Euch anderen natürlich auch nen schönen Tag heute!

Wir haben ja seit Dienstag Besuch von Nicky und dem kleinen Lucas und sind daher nicht ganz so oft online.
Die Kinder verstehen sich bis auf Ausnahmen ganz gut.
Alena will Lucas immer an die Hand nehmen und heute sogar mit ihm baden.
Er ist allerdings sehr schüchtern und weint wenn sie ankommt
Dafür spielen beide mit begeisterung mit Alenas Kaufladen, Nicky und ich haben unsere Körbe immer so voll und sind pleite *lach*
Ist halt alles unegwohnt für die Kids.
Wir Mamas haben jetzt den zweiten Abend mit Wein und Sekt verbracht und qutaschen bis in die Nacht.
Wobei Nicky mit Lucas schon sehr früh wach ist und ich mit Alena über ne Stunde länger schlafe.

Hattet Ihr auch schon Besuch von anderen Kids die bei Euch übernachtet haben?
Und wie war es da?


@neunie
Schöner neuer Nick
Hihi, Alena fegt auch immer mit ihrem Puppenwagen hier rum!
Bei ihr werden die Babys aber auch gewickelt, zig mal umgezogen oder sonst was damit gemacht.
Gut, sie hat auch nicht wie Lilly ne echte Schwester um sich rum <3
Muss grad lachen..
Lilly hat sich mit Kümmelsalbe eingecremt?
Alena ist auch kein totales Mädel.
Naja, schminken und frisieren will sie sich immer (sieht sie ja bei Mama), aber sie spielt am liebsten mit ihrem Kaufladen oder ihren Autos, Bulldogs und und und..
Oh und ihr ist kein Baum zu hoch, keine Grube zu tief - ich hab die Befürchtung sie wird wie ich *aaarrgghhh*
Oh, hört sich aber auch nicht so toll an Deine zweite SS.
War die Geburt kompliziert?
Hatten ja noch nen Tag vor Alidas Geburt geschrieben, da hast noch sehnsüchtig auf sie gewartet.


@ddiva08
Fabio ist glaub auch schon bevor er in die Krabbelstube ist schon so früh schlafen gegangen, gell?
Ich vermisse die Zeit in der Alena gegen 20-21 Uhr ins Bett ist und erst nach 9 Uhr wieder raus ist.
Wow, so nen langen Mittagsschlaf kenn ich bei ihr garnicht.
Sie schläft zwischen 30min und 1 1/2 Stunden.


@sonnenschein446
Hab Bilder und Videos von Berlin gesehen, das Feuerwerk war ja echt toll!
Da hattet Ihr ja ne richtig schöne Zeit, oder?
Jetzt muss ich doch mal nochmal blöd fragen.
Gell, Du hast 5 Kids?
Zum trocken werden..
Ich hab ja groß getönt wie weit wir schon sind - Pustekuchen Jetzt plötzlich verzieht sich die Maus zum Stinki machen und auch das Pipi landet wieder häufiger auf dem Fußboden/in der Hose.
Keine Ahnung was sie jetzt so zurückwirft..
Und schön zu hören (ist beruhigend) das doch so viele plötzlich in der Nacht wieder ins Bett der Eltern kommen.
Ich hab ja auch ne Zeit genossen in der ich mein Bett die ganze Nacht für mich hatte und jetzt kommt sie plötzlich wieder, hat Angst und will bei mir schlafen.
Manchmal wacht sie panisch auf und reudet dann ganz schnell in meine Arme und sagt ich soll sie festhalten und beschützen.
*g* Du musst Luca am Ohr streicheln bis er einschläft?


@asstu
Keine Ahnung wie man den Kids richtig beibringt zu hören.
Alena folgt auch nicht immer und macht Theater.
Ich sag halt 3x was, dann werd ich laut und wenn das immer noch nicht hilft wandert sie in ihr Zimmer bis sie wieder normal ist.
Manchmal geht sie auch von selbst und sagt sie kommt später wieder..
Und wie geht David mit Florian um?
Ist er eifersüchtig?

Gefällt mir

7. Januar 2011 um 20:56

Herzlich Willkommen!
Schön das Du Dich doch wieder zu uns gesellst liebe Johnny

Gefällt mir

7. Januar 2011 um 22:25

Hi
schon wieder ein neuer Tread aha.
Ohne Mittagsschlaf geht hier noch nichts, ausnahmen gibts nur notfalls, dass merkt man ihr dann aber an.
Schnuller gibts nur zum schlafen und ohne Windel geht hier gar nichts. Naja ohne Schlafsack würd sie wohl auch halb erfrieren da sie nicht unter der Decke bleibt. Unser Rehakinderwagen soll seinen Weg wohl bis Montag ins Sanitätshaus geschafft haben. Bin ja mal gespannt wie er dann wirklich aussieht, da er ja pink-schwarz ist.

Ansonsten kam unser SBA (Schwer-Behinderten-Ausweis) heute endlich. Dachte zuerst von der Briefdicke her bestimmt eine Rechnung, gefällt mir ja gar nicht. Beim öffnen sah ich dann aber dass es um den SBA geht. Musste ja erst mal zwei mal die % lesen bevor ichs glauben konnte. Haben 100% und die Merkzeichen aG, H, B. Und dass ohne dass die von dem V. a. ataktische ICP was wussten, wobei ein Verdacht wohl keine Rolle spielen würde. Aber mich hats vorhin erstmal aus den Socken gehauen, wills und kanns gerade auch noch gar nicht wirklich verarbeiten. Obwohl ich müde bin kann ich jetzt noch nicht schlafen, sollte ich aber bald, muss morgen arbeiten *Kann mich mal wer kneifen???*. Die hatten da glaube ich nicht mal den vorläufigen Kh-Brief vom aufenthalt und MRT berücksichtigt, weil von der schnelle her, wäre dass dann echt rasch gewesen. Brief bekommen, am selben Tag geöffnet gelesen und mit einbedacht.
Da stand drin dass sie ataktisch läuft
PVL
defizit an weißer Substanz (im endgültigen steht ein deutliches defizit an weißer Substanz)
Balken zwar regelrecht angelegt aber deutlich volumengemindert
Myanilsierungsverzögerung
aber ob die so schnell gewesen sind keine Ahnung, aber mehr wie 100% geht eh nicht von daher spielts keine Rolle. Ich meine vor der ganzen MRT geschichte haben wir gefragt da sollten es zwischen 70-80% sein und da dachte ich schon und hab geschluckt. Weiß ja nicht ob ich mich freuen oder heulen soll. Versuch jetzt mal den positiven Teil zu sehen, dass sie wenigstens 100% hat dafür aber mobil ist und was mitbekommt von der Umwelt (wenn auch nicht immer ganz so wie wir hab ich dass gefühl, Katzen die sie über alles liebt und kennt werden zu Pferden ohne absicht...) und sitzt nicht völlig teilnahmelos in einem Rohllstuhl. Hoffe ich habe nicht zu wirr geschrieben.
lg Steffi

Gefällt mir

7. Januar 2011 um 22:42


Hallo Mädels,

also wir haben in letzter zeit auch immer ein kampf mit dem "ins Bett gehen" abends. Sogar wenn sie mittags nicht geschlafen hat, kommt sie immer wieder raus. Ist ja irgendwie goldig wenn sie dann sagt : mama, muss noch was fragen.. öhmmm..."
muss mich immer beherrschen, dass ich net lache.
Seit ein paar Tagen hat sie zwischen 10 und 11 Uhr so eine Phase, wo sie soo komisch heutt. total komisch... Aber es ist nichts. Sie schläft dann auch nach ein paar Minuten wieder.

Ist wohl wieder so ein Phase, die auch vorbei geht!?!?!

Gefällt mir

8. Januar 2011 um 12:42

@tine
Zu der Frage zwischen 10 und 11 uhr heult sie!

Das geht bei uns seit 1,5 Jahren so, dass er nach der ersten Tiefschlafphase, die ist in der Regel zwischen 22 und 23 Uhr (außer die Kinder gehen nach 21 Uhr ins Bett), aufheult und dann geh ich !immer! rein, leg ihn nieder und er schläft alleine weiter ein.
Ich hab da so ein Buch, so einen Elternratgeber, von dem ich sehr viel halte, hab ich seit Geburt an, da ist das auch super toll beschrieben, da hab ich erst gestern wieder reingeschaut, zwecks dem Wach werden. Geht aber "normalerweiße" auch wieder vorbei, nur bei uns dauert es halt schon ne Ewigkeit.
Aber das ist auch nur halb so wild..

wieso auch immer


Gefällt mir

8. Januar 2011 um 22:59

Hallo
Herzlich willkommen Johnny. Kinderfreies Wochende will ich auch.

@ Sandra : Ich habe 6 Kinder,wobei der älteste nicht mehr bei uns wohnt sondern ne eigene Wohnung hat.Ja Berlin war echt toll.Wollen an Ostern nochmal in die Richtung Berlin fahren.Da gibt es so ein riesiges Schwimmbad wo man auch übernachten kann.Keinen Ahnung wie das heisst ,komm jetzt nicht auf den Namen.(ich glaub irgendwas mit Tropical.........)


@ me : Ich habe heute ein Nachbarkind zum übernachten da.Ihre Mama wollte heute abend unbedingt in ne Disco(.Naja mit 41 Jahren)Muss jeder selber wissen.Luca geht es soweit gut.Heute hat er mich das erstemal gekratzt ich so auwa er steht neben mir und lacht sich kaputt.

lg Simone

Gefällt mir

8. Januar 2011 um 23:23

3 Gläser Sekt und ein Brief..
Sitz hier grad mit meinem 3ten Glas Sekt und versuche einen Brief an meine Ex-Schwiedermutter (Danis Mutter) zu schreiben.
Die setzt gerade Unwahrheiten über mich in die Welt und meldet sich nur bei uns wenn ein Familienfest ansteht oder sie malwieder ein Geschenk für Alena hat, ansonsten nie.
Und das wird mir jetzt einfach zu bunt!
Die ganze Familie soll bleiben wo der Pfeffer wächst!

Ansonsten bin ich heute Abend allein, nachdem Alena sich jetzt doch unter heulen entschieden hat bei Oma und Opa zu schlafen (am liebsten würde sie gerade in mich rein schlüpfen und nurnoch mitmir zusammen sein)

kennt Ihr das von Euren Zwergen auch?


@simone
Oh, dann lag ich mit 5 Kids ja garnicht so falsch
Du meinst das Tropical Island in Berlin, das soll supertoll sein!
Da war ein Ex von mir auch schon und hat mir Fotos gezeigt.
Ist nur leider nicht gerade billig
Zauberli fährt da demnächst glaub mal hin.
Mit 41 in die Disco ist grad noch so drin, oder? *g*
Wie alt bist Du denn nochmal?
Ich werd dieses Jahr schon 35 und fühl mich super alt
Autsch, kratzen ist nicht schön
Hat Luca das aus Wut gemacht oder einfach nur so?


@ddiva08
Wie heißt das Buch denn?
Gestern bin ich so erschrocken, da hab ich die Kleine erst gegen 22 Uhr ins Bett bekommen und um kurz nach Mitternacht steht sie plötzlich schreiend im Flur und ruft nach mir und sagt sie hat mich so vermisst und ich sei ja einfach weg gegangen und hätte sie allein gelassen..
Das tat mir in der Seele weh und ich hab sie erstmal ganz fest gedrückt.
Dann war sie halt mal kurz über ne Stunde noch wach bis ich sie wieder zum schlafen bewegen konnte.
Gut, lag aber vielleicht auch daran das wir ja Besuch hatten und sie mit dabei sein wollte..
Schläft Fabio grad auch so schlecht?


@milchnudel
Und was hast bisher so getrieben?
Fehlt Jayden Dir denn?
Hast in der neuen Wohnung denn auch viel selber gemacht (Deko und so)?
Hab ja Lampen von Dir gesehn und find die toll!


@tinexxx
Hihi, süß wenn sie nochmal was "fragen" muss
Redet sie auch schon so viel?
Alena wird nachts (wenn sie gerade mal in ihrem Bett schläft auch oft wach) dann krieg ich sie dort aber nicht mehr zum schlafen und nehm sie dann irgendwann mit zu mir rüber..


@sternchenmama1989
Ja, der neue Thread ist da weil wir unsere alte Truppe wieder aufbauen wollen
Soll nicht böse klingen, aber manchmal ist das für mich schon etwas viel Input und etwas wirr was Du schreibst.
Kenn mich ja mit den ganzen Ausdrücken und so garnicht aus und möcht auch nicht immer alles googeln.
Gehts Euch denn eingermaßen gut?
Kommst Du mit der Situation klar?
Hoffe das mit Deinem Ex-Mann läuft jetzt besser und er baut nicht mehr so viel scheiße.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 13:29


@Sandra..
er schläft eigentlich wie gewöhnlich.
Ich merke halt im Moment auch, dass wir öfters wo anders übernachtet haben,... Weihnachten, Silvester, letzte Nacht Geburtstagsfeier usw. da kommt er dann schon leichter aus seinen Rythmus raus.
Außerdem geht Fabio ja regelmäßig in die Krabbelstube, 5x die Woche und die war jetzt geschlossen 2 Wochen und ich hatte auch Urlaub.
Er braucht halt seine festen Zeiten, die er ja sonst auch immer hatte und ab morgen wieder hat.

@Milchnudel
Wäre es denn schlimm wenn er bei dir schlafen würde? Meiner hatte auch, schon laaange her, die Phase wo ich so oft aufstehen musste, das änderte sich aber über etliche Wochen/Monate nicht und dann hab ich auch angefangen ihn zu holen, seitdem steh ich einmal auf oder er kommt von alleine und dann schlafen wir auch bis morgens...
Für mich bzw uns war es die volle Belastung so oft aufzustehen. Meiner braucht auch nur die Nähe, ich brauch auch nur Hand halten, dann würde er auch in seinem Bett schlafen nur rausgehen... das checkt er sofort dann.

Das mit der Anhänglichkeit hat aber meiner auch im Moment ganz stark und er sagt es auch selbst, er hat Angst, er will Mama dabei haben und er will Hand halten. Scheint ja altersgerecht zu sein die Phase was man da so liest.

@Sandra nochmal
Ich denke auch das Alena nachts das hatte, weil ihr eben Besuch hattet, ist ja auch was neues und das bringt die Kleinen oftmals aus der Ruhe. Solangs nicht die Routine wird

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 15:48

Hi
@ red uns gehts soweit ganz gut. Zu den Diagnosen und dem SBA naja erfreut bin ich nicht, es hat mich irgendwo auch erstmal runtergezogen, was es auch immer noch ein bisschen tut. Aber immerhin kann sie mit mir reden und ist denke ich doch ein glückliches Kind, auch wenn sie sich über ihre Handycaps immer wieder aufregt.
Zu meinem Ex-Mann, naja man muss ja irgendwie auskommen, was ich hintenrum denke kann ihm ja egal sein.

zu den Diagnosen:
- PVL ist die geschädigte Hirnmasse durch die Hirnblutung
- deutliches Defizit an weißer Substanz ist das Gehirn mit gemeint d. h zu wenig Hirnmasse
Myalinsierungsverzögerung Myelin ist eine "Ummantelung" der Nervenbahnen für die schnelle und sichere Reizweiterleitung. Wenn große Teile des Myelins fehlen oder nur unvollstängig aufgebaut sind, kommt es zu einer gestörten Weiterleitung der Reize. D. h. dass, diesere Menschen Ausfälle in den verschiedensten Bereichen haben. In welchen und welcher Ausprägung hängt davon ab, wo und wie massiv die Störungen sind. Der Aufbau der Myelinschicht ist nicht Geburt abgeschlossen.Man geht momentan davon aus, dass der Aufbau mit ca. 2 Jahren abgeschlossen ist.
-Zentrale Tonus- Koordinations und Bewegungsstörung mit Wahrnehmungsstörung erklärt sich ja mehr oder weniger von alleine. Tonus in ihrem fall Muskelschwäche, Zentral heißt es kommt vom Gehirn aus.
-die Verdachtsdiagnose ataktische ICP hat sie ja weil sie ataktisch läuft (unregelmäßig, zuwenig Spannung oder mal zu viel) kopier ich dir jetzt was von Wikipedia rein und schau ob ichs kürzen kann
Unter dem Ausdruck infantile Zerebralparese oder Cerebralparese von cerebrum (Gehirn) und parese (Lähmung) versteht man Bewegungsstörungen, deren Ursache in einer frühkindlichen Hirnschädigung liegt. Die dadurch hervorgerufene Behinderung ist charakterisiert durch Störungen des Nerven- und Muskelsystems im Bereich der willkürlichen Bewegungskoordination. Am häufigsten sind spastische Mischformen und eine Erhöhung der Muskelspannung (Muskelhypertonie).

Das menschliche Gehirn ist unter anderem eine Schaltzentrale, die Befehle an den Bewegungsapparat sendet. Dieser wiederum meldet ausgeführte Aktionen an das Gehirn zurück. So entsteht der Kreislauf der menschlichen Motorik. Bei einem Kind mit zerebralen Bewegungsstörungen, deren Ursachen meistens auf die Schwangerschaft, die Geburt oder auf Krankheiten zurückzuführen sind, ist die Funktion einiger Anteile des motorischen Rindengebietes beeinträchtigt. Es entstehen Löcher in diesem Bewegungskreislauf. Eine zerebrale Bewegungsstörung wird zum einen meist durch eine hohe Muskelspannung (Muskelhypertonie) oder ständiges Wechseln von starken und schwachen Muskelverspannungen (Muskelhypotonie) sichtbar. Zum anderen ist die Zusammenarbeit verschiedener Muskeln gestört. Ein Mensch mit Zerebralparese kann seine Muskeln nicht wie üblich kontrollieren.

Symptome:
Es kommt zu einer Verhinderung der üblichen Entwicklung des zentralen Nervensystems, zu einer Entwicklungshemmung, einem Weiterbestehen primitiver Reflexe und die Entwicklung physiologischer Reflexbahnen bleibt aus.

Die motorische Entwicklung verläuft verlangsamt. Der Säugling verfügt über eine verminderte Körpersteifigkeit beim Hochheben, das Umdrehen, Robben/Krabbeln und Laufen ist verzögert oder wird nicht erreicht. Der Muskeltonus, die Muskelstärke, die Muskelkoordination und die Bewegungsabläufe sind betroffen. Es lassen sich verschiedene Formen von Bewegungs- und Haltungsbesonderheiten unterscheiden, oftmals handelt es sich um Mischformen:

* Hemiplegie (32 % der betroffenen Menschen): Es sind die Extremitäten einer Körperhälfte (Arme und Beine) betroffen. Es besteht eine typische Steigerung des Muskeltonus und ein Weiterbestehen des Pyramidenbahnreflexes über das dritte Lebensjahr hinaus.

* Diplegie (40 % der betroffenen Menschen): Hierbei sind die Beine stärker betroffen als die Arme. Die Intelligenz ist wie üblich entwickelt.

* Tetraplegie (2 % der betroffenen Menschen): Es besteht eine generalisierte Lähmung aller Extremitäten sowie eine verzögerte motorische und zum Teil kognitive Entwicklung (kognitive Behinderung). Die kognitive Behinderung kann auftreten, es kann jedoch auch eine normale Intelligenz bestehen. Eine Gehfähigkeit wird nur von 10 % der Menschen erreicht. Insgesamt hat diese Form eine sehr ungünstige Prognose.
* Paraplegie: Spastische Lähmung beider Beine.
* Bilaterale Hemiplegie: Spastische Parese aller vier Extremitäten mit Bevorzugung der Arme.
* Monoplegie: Spastische Lähmung einer Extremität.
* Triplegie: Spastische Parese von drei Extremitäten.

Infolge der spastischen Lähmung kommt es zur Gelenkversteifung, wobei die Beugemuskeln und die Adduktoren von der Spastik betroffen sind:

* Die Hüfte steht angewinkelt gebeugt und nach innen gedreht. (innenrotiert und adduziert)
* Ellenbogen, Handgelenk, Finger und Kniegelenk neigen zur Beugeversteifung. (Flexion)
* Der Unterarm ist stark gebeugt und der Daumen ist nach innen gedreht. (Pronation)
* Das Sprunggelenk und der Fuß stehen in Spitzfußstellung.
* Die Wirbelsäule zeigt eine hochgradige Verkrümmung (Skoliose).

Bei 15% der Menschen kommt es zu ataktischen Syndromen, d. h., zu Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen, Sprachstörungen, Tremor (Muskelzittern), Störung der feinen Muskelbewegungen und muskulärer Hypotonie.

Bei 10% der Menschen kommt es zu dyskinetischen Syndromen, d. h. wurmartige, unkontrollierte und unwillkürliche Bewegungsabläufe (Athetose), Tremor, mangelnde Kontrolle der Mimik, häufiges Grimassieren und Überdehnung der Gelenkkapseln.

Neben diesen drei beschriebenen Syndromen treten häufig auf:

* Epilepsie mit einer Häufigkeit von 30 bis 50 %
* Psychische Störungen mit Wesensveränderung, Verhaltensstörungen (die Hälfte der Menschen hat jedoch keine oder nur eine leichte Intelligenzminderung).
* Augensymptome (Schielen).
* Hör- und Sprachstörungen.
* Minderwuchs und Muskelschwund der betroffenen Körperteile.
* Entwicklungsverzögerung nicht nur der motorischen Entwicklung.

Eine Zerebralparese lässt sich bei schwer betroffenen Kindern schon bald nach der Geburt erkennen, bei anderen erst nach drei bis vier Monaten. Allgemein spricht man aber erst nach Ende des ersten Lebensjahres von einer Zerebralparese. Es gibt keine bestimmte Behandlungsmethode bei Zerebralparesen, jedes Kind reagiert anders.

Lähmungen haben wir bis jetzt noch keine. Aber z. B das genannte Schielen haben wir ja. Epilepsie könnte wie gesagt noch auftreten (wobei es darauf auf nicht mehr ankäme). Also wie gesagt hoffe die Verdachtsdiagnose bestätigt sich nicht.

Zum schlafen sag ich besser nichts, durchschlafen ist bei uns selten. Da ist es aber auch egal wie der Tag war. Wobei ich mich eh frage wann meine Maus groß mal Zeit hat zum Spielen, an fast jedem Tag eine Therapie. Dienstags und Freitags wenn sie KG hat, lassen wir sie schon im Auto Brezel Vorfrühstücken, was meist mehr in zerpflücken der Brezel endet, weil sie es einfach schwer abbeißen kann und dann manchmal probleme mit dem Kauen hat. dann bekommt sie bei der KG nach jeder Übung ein Gummibärchen und am Ende noch mal ein paar extra, aber dass ist ja auch nicht das Wahre. Um 6Uhr wecken kann ich sie aber auch nicht wegen Frühstücken, bin ja schon froh dass der Kaba vorher geht. Frühstück kann sich ja bis zu 2h hinziehen. Dann schläft sie von 13Uhr bis 15.30Uhr ca., wenn man natürlich erst noch erzählt ohne Ende.... dann kanns auch sein dass sie gar nicht schläft oder nur 30min. Was sich wieder aufs laufen etc auswirkt. Nach dem Mittagsschlaf gibts dann entweder Obst oder Quark/Joguhrt, dann ist aber auch schon 16.30-17Uhr. dann kann sie bis 18.30-19Uhr spielen wenn wir nicht gerade Einkaufen müssen.
lg steffi

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 23:58

Hallo
red
Eifersüchtig ist David nicht, nur ein wenig grob muß halt immer ermahnen nicht was anzustellen mit Flo.

Ansonsten immer gleich
David geht nicht alleine schlafen mittags muß ich mich dazulegen. Flo bleibt in der Zeit bei meiner Schwiemutti.
Abends geht er mit Papa ins Bett und der kan erst aufstehen wenn David schläft. Und leider nicht in seinem Bett sondern bei uns im Bett.
Flo schläft im Stubenwagen neben mir.
Brings nicht übers Herz in auszuquatieren in sein Zimmer.
Er schläft ja schon sei 20.11. bis mind. 8 Uhr in der früh durch.
Ich bin so froh das meine Schwiemutti gleich nebenan wohnt wüßte echt nicht wie ich alleine fertig würde mit allen. Stefan arbeitet einfach zuviel. Ich möchte späterstens ab September auch anfangen auf 400 Euro. Mal schauen wie das wird. Muß morgen David im KIKa anmelden für September.
Zur Zeit verdien ich mir bei Ebay was dazu. Verkaufe Sachen die mir geschenkt werden da es nur rumliegt.
Hab im Dezember 400 Euro für mich gehabt. Ist zwar auch anstrengend, weil ich das alles mit einstellen verpacken und schauen wer überwiesen hat erst ab 21.00 Uhr mach wenn alles erledigt ist und das mach ich meist bis 23.00 Uhr.
Aber so arbeite ich von zu Hause aus und es macht Spaß.

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 19:53


da lob ich meinen Kleinen das er so brav schläft und was ist!!???? seit gestern Theater pur

gestern 1,5 stunden!!! Heute gehts schonwieder los, heute machts mein Mann

das ist ja wie beim kranken werden, immer wenn ich denke jetzt is er ja schon lange gesund, fängt er am nächsten Tag zum kränkeln an!!!!!

Waaaarg!

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 20:04

@johnny
ja die Trotzphase ist der Hammer

...

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 20:30

....
ja genauso will das meiner auch.
Hand halten.. 80 x rausrennen

auch in meinem Bett das selbe!

Ja Trotzphase find ich im Vergleich zu nem Bauchwehkind (was wir hatten) auch recht angehnehm auch wenns nervenaufreibend ist.

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 21:28


Man oh Man
was für ein Tag.
David war nur am spinnen, nicht einmal gehört deshalb laufend bei der Treppe sitzend (meine Erziehungsmaßnahme).
Flo wurde zum zweiten mal geimpft auch nicht schön.
Ansonsten alles gut

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 22:18

Ich meld mich mal schnell.......
@Milchnudel: Welcome back!

@neunie: Wie war denn die Geburt deiner Alida? Bei mir rückts ja jetzt auch immer näher, und mir geht langsam der Arsch.......

@sternchenmama: Was hat denn deine kleine für Probleme mit den Augen, sieht sie gar nichts?

@red: Wann ist der Termin bei dem Psychologen? Hat das was mit dem JA zu tun?

@Trotzphase: Hat meine Maus glaub nicht, ausser dass sie sich gerade nicht anziehen lassen will und wir immer noch Probleme mit dem Schlafen haben, ist sie ganz pflegeleicht.

Bin gerade immer noch dabei die Kinderzimmer fertig zu machen, die sind sooooo schön geworden und freu mich schon wenn L. da endlich einziehen kann,

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 22:29


*g* schön das es mir mit dem schlafen nicht alleine so geht.
Dacht schon ich hätte ein Ausnahme-Exemplar.
Jetzt ist die Maus grad auch noch wach, was aber daran liegt das Thomas bis gerade noch hier war und sie dann zu aufgedreht zum schlafen ist. Bin mal gespannt wann sie sich daran gewöhnt das er Abends länger da ist und sie auch so ins Bett gehen kann.

Bocken und zicken kann sie auch - da ist sie ganz groß
Gestern beim Mc hätte ich sie auch gern umgetauscht..
Da hat sie ein Theater gemacht und wußte selbst nicht warum sie so bockt.
Hab sie dann einfach dort in ne Ecke gestellt (war mir egal wie die Leute schauen) und hab zu ihr gesagt sie kann wieder her kommen wenn sie normal ist.
2min später schaut sie mich dann an und meint ganz lieb "Mami, darf ich kommen"?
Da gings dann auch wieder.
Hoffe die Phase geht schnell vorbei, denn wenn sie nicht hört und ich nach mehrmaligem Ermahnen und Erklären eben dann doch schimpfe ist das nicht gerade schön


@asstu
Wie machst Du das mit David wenn Ihr unterwegs seid und er so bockt und nicht hört?
Klappt das mit ihm mit der Treppe?
Das selbe mache ich mit ihr indem ich sie dann in ihr Zimmer schicke und sie erst wieder kommen darf wenn sie sich beruhigt hat.


@ddiva08 & milchnudel
Bin froh das ich kein Händchenhalten muss
Alena will nur manchmal ganz nah an mir liegen, aber sie schläft auch wieder ein wenn sie weiß das ich einfach nur im selben Raum bin wie sie.

Johnny - hat denn Dein Ex Kontakt zu seiner Mutter?
Und sie sucht ihn nicht zu Jayden?
Wie oft seht Ihr denn Deine Eltern?


@sternchenmama
Das war jetzt mal ne Erklärung
Ich finds toll das Du das alles mit der Kleinen so meisterst und sie immer wieder motivierst und ihr hilfst.
Ist sicher nicht immer leicht damit umzugehen..

Gefällt mir

11. Januar 2011 um 22:33

@black
Oh, jetzt hast Du geschrieben während ich auch geschrieben hab..

Ja, der Termin hat was mit dem JA zu tun.
Dani hat sich doch während wir in Kur waren mit dem JA in Verbindung gesetzt und die schicken einen bevor sie tätig werden immer erst zu nem Psychologen, damit alles ohne JA und Gericht und so geklärt werden kann.
Den Termin hab ich nun am 20.Januar. Nur der und ich, weil Dani will ich nicht sehen!
Und dann sehen wir weiter..

Sei froh wenn Leni nicht bockt, das ist kein Zuckerschlecken.
Macht sie denn Theater beim an,- und ausziehen?
Ab wann willst denn versuchen sie in ihrem neuen Zimmer und in ihrem Bett schlafen zu lassen?

Gefällt mir

12. Januar 2011 um 0:00

@milchnudel
irgendwie steh ich am schlauch.
wer bist du?
Bist du Johnny die nicht auch in der Zeit wo ich schwanger war mit Flo noch ein zweites wollte?
Bist du mit deinen Freund nicht mehr zusammen?
Sorry wenn ich so diregt frage.
Ich hab einen Gehirnaussetzer und Gedächtnisverlust seit der zweiten SS

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen