Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Septembermamies2008 reloaded (1) back to the Route

Septembermamies2008 reloaded (1) back to the Route

12. Januar 2011 um 12:18

Huhu Ihr Lieben
Meld mich auch mal wieder. Lilly ist krank Hat 39 Fieber und Schnupfen, das heisst, ich hab sie wohl den Rest der Woche zu Hause... ich hoffe sie flippt nicht zu sehr aus, wenn ihr das Spielen mit ihren Freunden fehlt... man merkt das echt gleich, sie ist dann total unausgelastet...

Den Kitagutschein kriegen wir verlängert
Haben dann zwar "nur" noch 5 statt 7 Std. täglich, aber das ist ja egal, hauptsache sie darf da weiter hin, ich glaub sie hätte das wirklich absolut nciht verstanden.

Seit vorgestern will sie jetzt zu Haus ekeine Windel mehr anziehen, sagt immer, sie sagt mir bescheid und guckt dann ganz erschrocken, wenns die Beinchen runter läuft Na ja, vielleicht ists ja der erste Schritt, dass sie erstmal versteht, was wir immer mit Pipi machen meinen

Alida ist ganz lieb eigentlich, abends will sie nur nicht schlafen und schläft neuerdings dann immer so gegen 23 Uhr in meinem Arm ein. Aber ich geniesse das Schmusen mit ihr dann auch richtig im Bett. Heut nacht hat sie sogar schon von 23-5 Uhr durch geschlafen, mal sehen, ob es so bleibt, oder obs nur ein glücklicher Zufall war... Für mich wars auf jeden Fall sehr erholsam. Habe dann noch bis kurz nach 7 geschlafen und sie bis 10

Man, sie wird so schnell groß, am Samstag sinds schon zwei Monate, die ersten Klamotten habe ich auch schon aussortiert und sie wächst so langsam in die 62... irgendwie schön, aber auch ein bisschen traurig, dass die Zeit so rast... Gestern war schon Nachsorge bei meiner FÄ, alles in Ordnung, Nähte sind gut verheilt und ich hab wieder die Pille

@black
Frag lieber nicht nach der Geburt... länger und anstrengender als bei Lilly, ich wünsche Dir, dass bei Dir der Durchschnitt zutrifft und es schneller und leichter geht

Gefällt mir

Mehr lesen

12. Januar 2011 um 14:06

Huhuhuh
@Sandra
aber das vergeht ja auch alles wieder, diese Phasen, bei Fabio muss ich auch nur im Zimmer sitzen. Wenn er sagt Hand halten dann sag ich meistens "psst bin e da" das reicht ihm dann auch vollkommen, aber trotzdem.. ich glaub wir waren von seinem Schlafverhalten so verwöhnt.. und seit 2 Tagen jetzt jeden Tag.. auch vorhin mittags dauerte es 25 Minuten.. was eigentlich ja auch noch geht, aber muss ja nicht sein *ggg*

@black
meiner trotzt so wie deine auch öfters beim anziehn.
..ausziehen ist kein Problem.

@johnny war bei euch denn auch ein zweites geplant? hab das so im Hinterkopf, dass du auf keinen Fall ein zweites wolltest.. wenn ich richtig liege. Aber sowas ändert sich ja auch mal ganz schnell!

Soda, heute lass ich meinen Spatz nur 1 Stunde schlafen, vielleicht sind 2,5 Stunden doch zuviel für sein Alter und vielleicht geht er abends jetzt aufeinmal daswegen nicht mehr ins bett = weil nicht müde mal austesten.

Schönen Tag!

Gefällt mir
13. Januar 2011 um 22:12

Meld mich mal wieder kurz
Seit dieser Woche schläft leoni endlich wieder durch und das auch noch in ihrem bettchen.
Sonst ist sie als nachts wach geworden und dann zu uns ins Bett geschlüpft. War aber eigentlich ok, da sie dann auch gleich weiter geschlafen hat.

@diva, red
also das Nachts aufheulen so gegen 10 Uhr ist auch weg. So wie es kam ist es auch wieder weg.

@all
sorry wenn ich euch allen nicht direkt auf eure Einträge antworte, aber mir ist das alles irgendwie zu unübersichtlich!

Gefällt mir
14. Januar 2011 um 0:03


@tine
Schön das die Nächte bei Euch wieder länger werden
Hoffe ich komme auch malwieder ans Vergnügen durchzuschlafen..
Zumindest schaffen wir es gerade das sie gegen 22 Uhr dann endlich mal einschläft (gerade halt immer in meinem Bett, egal ob ich bei ihr liege oder nur im selben Zimmer am Rechner sitze) und sie dann bis 3 oder so schläft. Dann weint sie kurz, brauch ne umarmung und ihren Schnulli und schläft dann bis kurz vor 6 nochmal weiter.
Dan muss ich sie zu mir holen und wir schlafen nochmal bis 8 oder 9 Uhr.
Warum findest Du es unübersichtlich?
Jede schreibt doch immer auf den Hauptbeitrag, das heisst jeder neue Enitrag ist gleich oben zu sehen.
Ich kopier mir das was die anderen schreiben immer mit in meine Antwort, so hab ich alles da und kann auf alles antworten


@ddiva08
Fabio hat ja früher meistens so geschlafen wie Alena auch, gell?
Klar durch den Kindi ist er ein anderes Schlafverhalten gewohnt, da steht er früher auf und ist früher wieder müde.
Denke bei Mausi ist das dann auch so wenn sie im Sommer in den Kindi geht.
Wie ist es denn wenn er im Kindi ist?
Dort schläft er auch bischen, oder?


@neunie
Wie gehts Lilly denn heute?
Wart Ihr beim Arzt?
Ist sie jeden Tag im Kindi?
Und wie lange immer?
Ah, wer nachliest ist im Vorteil 7 Stunden, ok..
Hey cool, ein Fortschritt was die Pampi betrifft!
Ich hab Alena ja auch so gelobt weil sie Tagsüber so gut wie keine Pampi braucht - ja, Pustekuchen, plötzlich verzieht sie sich zum stinkern in ne Ecke und sagt nichts mehr, will liebe rin die Pampi machen.
Keine Ahnung was das nun wieder ist.
Fürs Pippi rennt sie sobald sie unten ohne ist jedesmal aufs Klo
Alida passt schon in die 62?
Wow, da rast die Zeit ja echt..

Gefällt mir
14. Januar 2011 um 0:07

@johnny
Mensch, immer wenn ich grad am schreiben bin schreibt jemand und ich verpass das

Hihi, also gehörst jetzt auch zu den Mamas mit Besuch im Bett *g* Willkommen im Club!

Schläft Jayden in seinem Bett ein?
Steht Deins an der Wand weil er sich von aussen nach innen arbeitet?

Meinst steht mitten im Raum, da schläft Alena ganz nah bei mir und mitten in der Nacht muss ich sie immer im Bett suchen.
Sie ist mir leider auch schon rausgefallen, so das ich jetzt alles rundherum mit Kissen gepolstert hab *ächz*

Jayden schläft ja auch schon länger in nem normalen Bett, gell?

Gefällt mir
14. Januar 2011 um 13:34

Hallöchen!
@Johnny
bei uns ists fast gleich wie bei euch.. er schläft in seinem Bett ein und nach paar Stunden holen wir ihn zu uns, er ist mal alleine gekommen aber das waren nur ausnahmen, ansonsten ruft er uns und wir genießen das ebenso, das kuscheln mit ihm, so ruhig erleben wir ihn e selten hihi
hat auch seine positiven Seiten.

Dann kannst du e von Glück sprechen, dass es erstmal nicht geklappt hat mit dem zweiten Kind.. besser so, als dann mit 2 Kindern alleine dazustehen!


@Sandra
Fabio schläft in der krabbelstube nicht!
Ich muss ihn um 7 Uhr wecken, zieh ihn an und um spätestens 7.30 sitzen wir im Auto, dann bring ich ihn dort hin, geh arbeiten und hole ihn um 12.15 wieder.
Um 11.30 wird dort mittag gegessen und um 9 uhr frühstücken die Kleinen. Also muss er nicht zu Hause frühstücken.
Nur die Ganztags-Kinder dürfen dort schlafen. Er ist nur Halbtags dort und er könnte bis 13 Uhr bleiben, aber meine Arbeit und seine Krabbelstube liegen beide am Weg, daswegen fahren wir zusammen nach Hause und er geht dann ins Bett dann schläft er von 12.30 bis 14.30.
Wenn wir zu Hause sind am Wochenende oder so wie jetzt in den Ferien, dann geht er schon um 11.45 ins Bett und schläft bis 14 Uhr, da muss ich ihn dann auch spätestens wecken. Aber ein Wochenende haut ihn nicht aus seinem Ryhtmus raus, aber die 14 Tage Weihnachtsferien haben das getan, obwohl er mittags jetzt e wieder brav schlafen geht, nur abends nicht. Ob das jetzt am Rythmus liegt bezweifel ich mittlerweile, da er ernorme Ängste hat und er tut mir fast schon Leid.. weiß aber nicht was ich tun kann. Mehr als ne Stunde kann ich nicht an seinem Bett sitzen und die Hand halten, das müsste doch auch okey sein so. Aber mal sehen wielang sich das zieht, ansonsten sitzen wir eben 2 Stunden

Gefällt mir
14. Januar 2011 um 18:34

So
da kommen wohl alle wieder zusammen, schreiben und schreiben und jetzt gehöre ich zu denen die seltener schreiben. aber wenn ich heim komme, wenn ich morgends arbeite bis mittags, geht mein Mäuschen erstmal vor, bis die dann gegessen hat und ich oben in meiner Wohnung bin (schläft leider meist unten bei meiner Mutter, aber besser als dass ich sie wecken müsste) ist auch schon nach 20:00Uhr oder später und da ruft dann mein Bett oder meine WaMa auf Kurzprogramm, Wäsche aufhängen und dann aber gleich schlafen. gestern wollte ich ausnahme machen bis 22:15 RTL schauen, bin aber gegen kurz vor 22Uhr eingeschlafen. sch... wars. Wenn ich Mittags schaffe, schläft die kleine bei mir, gehen dann Morgends runter zum Frühstücken und ich kann auch schon so gut wie los. Muss ja bis auf Sonntag jeden Tag schaffen, wenn auch nur 30h Woche.


@black, sie ist nur kurzsichtig und hat eine Hornhautverkrümmung, aber durch die Wahrnehemungsstörung, sieht sie meist trotz alles zu spät und rennt dagegen. durch das ataktische laufen ist es ihr auch nicht möglich wirklich aprupt stehen zu bleiben.
lg Steffi

Gefällt mir
14. Januar 2011 um 20:50

Melde
mich auch mal wieder.Luca hat ne Bindehautentzündung am Auge.Luca kommt auch fast jede Nacht bwz er steht dann im seinen Bettchen und schreit nach mir.Seit gestern nacht schläft er in seinem Bettchen bin mal gespannend wie lange es anhält.Aber auch egal ich hole ihn sowieso morgens immer zu mir ins Bett zum Kuscheln und wenn ich Glück habe schläft er nochmal ein.

wegen Pampers&Co : Wenn er tagsüber ohne Pampers rumläuft dann geht er auch schon mal aufs Klo bwz steht vor der Türe und schreit .Dann setze ich hin drauf und manchmal macht er Pipi rein.
Reden klappt immernoch noch nicht richtig er schreit halt immer wenn er was möchte.Oder er rennt an den Kühlschrank und zeigt dann was er will und wenn ich dann frage Joghurt dann sagt er nur ja oder nein.Also muss ich alles fragen was im Kühlschrank ist bis ich weiss was er will.

@ sternchenmama : Du bist ne ganz liebe und tolle Mama.Echt wie du das alles meisterst und dann noch arbeiten gehst und alles fast alleine machst.Du hast meinen vollen Respekt.Ich habe ja " nur einen Sohn wo ein bissel geistig zurückgeblieben ist" aber da könnte ich schon als austicken wenn er es grad anderst macht wie ich es ihm sage.

Joah das wars auch schon wieder


lg Simone

Gefällt mir
14. Januar 2011 um 21:42


Hallo,
melde mich auch wieder!Ich bin Michaela(früher princessnami) mit den 6 Kindern.

Ich finds toll,das wir wieder zusammen finden.Jaleesa-Jade gehts gut,spricht wie ein Wasserfall,
geht in eine Spielgruppe und ich hoffe nach dem Sommer in den Kiga.
Meine anderen Kinder wachsen und gedeihen,gehen in die Grundschule,Realschule und Gymnasium.

Probleme mit Schlafengehen haben wir im Moment auch,weil Jaleesa nicht mehr so richtig Mittagsschlaf macht,und dann leider am Nachmittag einschläft.Unser Rythmus ist im Eimer,naja.

Ich renn dann also paar Mal hin und her um die Dame ins Bett zurück zu bringen.Nach ner halben Stunde oder auch ner Stunde schläft sie dann.Leider schläft sie nicht bei uns im Bett ein,keine Ahnung warum.

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend
LG Michaela mit Jaleesa-Jade und ihren Geschwistern

Gefällt mir
15. Januar 2011 um 14:07

Ich lebe auch noch....
Zu tun , zu tun und zu tun..... irgendwie hab ich mir Urlaub anders vorgestellt.
Ich habe auch gar nicht neues zu erzählen, außer das ich mich selber nicht so gut fühle. Ständig Schwindelig, hoffe das kommt von dem Medikament was der Zahnarzt mir in meinen abgebrochenen Zahn gegeben hat. Frag am MO mal, sonst ab zum DOC.

Thema schlafen:
Mittags schläft er ab 13Uhr zwischen 2 und 3 Stunden.
Und Abends geht er in der Regel um halb acht ins Bett und schläft dann bis 7:00 maxi 7:30.
Aber er muss dann ja eh hoch weil er dann zur Tagesmutter geht.
Haben allerdings gerade ne Phase gehabt das er immer erst um 21Uhr eingeschlafen ist. Anfangs hat er dann trotzdem nur bis sieben, halb acht geschlafen dann sogar bis acht, halb neun. Aber das geht nicht. Ich will erstens Abends meine Ruhe und zweitens muss er morgens fit und ausgeschlafen sein.
Nun gut ich habs wieder rückgängig bekommen.

Bei uns im Bett schlafen macht er nur wenn Christian nicht da ist, bzw kommt er dann nachts zwischen 3 und 5 irgendwann rüber.

Töpfchen:
Sind wir leider wieder weit entfernt von. Zur Zeit klappt es nur dann wenn er in die Badewanne kommt, dann muss er vorher aufs Töpfchen.

ja sonst wie gesagt gibt es nichts neues. Hau mich jetzt wieder aus Sofa mir ist schon wieder komisch.

Gefällt mir
15. Januar 2011 um 19:30

Mensch
Scheibenkleister jetzt bekommt Luca auch noch Schnupfen.Das wird ja mal wieder ne tolle Nacht.Vor ein paar Tagen hab ich geschrieben das er jetzt endlich wieder durchschläft aber Pustekuchen.Gestern nacht kam er um 1.00 Uhr und dann wollte er einfach nicht mehr schlafen und wir haben uns dann bis 4.30 Uhr die Nacht um die Ohren geschlagen.Heute morgen war er dann schon wieder um 6.30 Uhr fit.

@ johnny : ich wünsche dir starke Nerven.Hoffentlich ändert sich das wieder.

lg Simone

Gefällt mir
15. Januar 2011 um 20:45

Soo ich frag dann hier auch nochmal eben...
Brauch einer von euch vielleicht noch einen Kinderwagen von Emmaljunga in Blau/ Beige. Top in Schuss!!

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/luxus-kinderwagen-emmaljunga-edge-duo-kombi/18262603

Gefällt mir
15. Januar 2011 um 20:46

@johnny
ich kenns im Moment.
SCHLIMM sag ich nur... wir arbeiten jetzt schon 1 Stunde und 15 Minuten daran ihn zum schlafen zu bringen irgendwie.
Es hilft nichts er kommt hundert mal raus auch drin bleiben keine Chance.
Ich weiß auch nicht was mit den Kleinen oftmals los is!
Testen die uns voll aus oder was is das?
Bin schon fix und fertig das zu Bett bringen verändert im Moment meinen ganzen Tag.. denk ja an nichts andres mehr als an "wie endet das heute? heul ich, brüll ich oder schläft er vielleicht doch mal wieder ganz normal?"

Naja gut zu wissen das andre Krümel"monster" auch so sind und nicht nur meiner so im Moment.
Da braucht man schon Nerven.

Jetzt hat es mein Mann übernommen, denn nach über einer Stunde hab ich auch nimmer die Ruhe weg um ihn zu beruhigen, geschlafen hat er ja schon nach dem Buch lesen aber wehe ich beweg mich nen Millimeter, tut er so als hätt er nieeee geschlafen

buh

naja.. wird auch vergehen... (hoff ich) *g*

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 10:16

Sonne
Mädels, ist bei Euch auch Sonnenschein?
Wir waren gestern endlich malwieder mit dem Laufrad draussen und auch heute scheint es so ein schöner Tag zu werden.
Denk mal das wir in den Wildpark nach Pforzheim gehen und frische Luft tanken

Was macht Ihr heute alle so?

ach Thema schlafen - es beruhigt mich das Eure jetzt auch so werden wie Alena. Dacht schon das nur sie so aufgedreht ist und nie richtig schlafen will.
Wobei es sich bei ihr einbischen bessert. Die Nächte die sie in ihrem Bett verbringt bevor sie zu mir rüberkommt werden länger *freu*

Haben Eure Kleinen auch so viel Phanthasie?
Alena denkt sich immer imaginäre Freunde aus - zur Zeit haben wir immer 3 kleine Gespenster auf unseren Schultern sitzen die überall mit hin gehen
Sie spielt grad eh immer ganz toll - alleine und mit mir.
Da denkt sie sich alles mögliche aus und entweder sind die Dinge mit denen wir spielen oft einfach unsichtbar, oder wir funktionieren mal schnell den Tisch als Höhle um, bauen aus Kissen einen Zug oder sonstwas.
Find das echt schön das sie sich so toll beschäftigen kann..

Was für "Maßnahmen" ergreift Ihr wenn Eure zu wild, zu bockig und einfach unmöglich sind?
Ich steck Alena dann, nach mehrmaligem ermahnen und erklärungsversuchen, in ir Zimmer bis sie sich beruhigt hat.
Manchmal kostet sie nämlich mega Nerven und da kann dann auch ich nicht mehr ruhig bleiben und schrei sie an oder geb ihr nen Klaps auf die Hand.

Wie Handhabt Ihr das?


@nicky
Meinst Lucas hat sich das mit dem später schlafen gehn von Alena abgeschaut?
War bei uns ja doch ein anderer Tagesablauf als Ihr ihn gewohnt seid.
Wie gehts Dir heute?


@jadeeen
Na herzlich Willkommen bei uns!
Jetzt sind wir ja bald wirklich vollzählig!
Dann nehm ich Dich im neuen Thread dann auch gleich wieder mit auf, oder?

apropos:
Schreibt Ihr mir bitte noch alle ne PN was ich von Euren Zwergen mit in den Thread aufnehmen soll?


@sonnenschein
Auweia, jetzt bist auch noch ans Haus gefesselt wenn der Kleine Bindehautentzündung hat, oder?
Ist ja ansteckend, gell?
Drück ihn mal von mir..


@sternchenmama
Na Du ist ja jetzt ganzschön beschäftigt!
Gut wenn Du Euren Tagesablauf so gut meisterst.

Ach, wenn alles klappt arbeite ich ab Februar auch wieder für 10-15 Std in der Woche.
Ein Bekannter hat ne kleine Werkstatt und hat mich gefragt ob ich ihm nicht einbischen sein Büro machen kann *freu*
Alena ist dann in der Zeit bei meiner Mum oder kommt mich mit ihr auch mal dort besuchen.
Ist ja kein Problem.

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 12:27

Guten Moin!
Also bei uns ist im Moment auch nur das zu Bett gehen Katastrophe, ansonsten ist er auch total ein liebes Kerlchen.

Ich schick ihn schon in sein Zimmer, ne räumlche trennung hilft bei seinem Trotzverhalten doch am meisten, danach kommt er auch zurück als wär nie was gewesen.

Höhlen bauen tut meiner auch zu gerne und zu Weihnachten hat er ne rote Küche bekommen, da kocht er mir immer Kaffe mit Salz und Butter! Jammy.. naja hauptsach sie finden an was Interesse. Er liebt auch Traktoren und Pippi Langstrumpf (nimmer lesen, sehen, hören kann)

Irgendwie sind sie ja doch alle gleich...

@Sandra
über Phantasien haben wir ja schon mal gesprochen, echt süß was sie sich so vorstellen und wie ernsthaft sie damit umgehen,

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 14:28

PAUSE!!!
Mir gehts heute schon wieder besser, immer ein hoch dann wieder ein tief.

Also das zu Bett gehen ist bei uns immer noch ganz cool. Wenn ich sag ... sooo Schmatzini Nucki und Tuch und ab. Dann rennt er los legt sich hin deckt sich zu und ich muss ihm Benjamin Blümchen anmachen.
Dann stellt er sich wieder hin uns sagt: Mama schmusi schmusi.
Dann kuscheln wir noch 2 min und ich leg ihn wieder ins Bettchen.
Dann schaut er sich noch ein, zwei, drei Pixibücher an und pennt. Mal dauerts 5 min mal ne halbe Stunde.

Spielen: Lucas spielt mittlerweile auch wieder super gern und toll alleine.
Er hat gerade die absolute Puzzle Phase, ersr musste ich immer helfen nun verschwindet er und puzzelt was das Zeug hält
Er ist zwar noch nicht so weit wie Alena was die Phantasie betrifft. Aber doch bei ihm gibt es ständig Pommies und Hamburgs und er hat immer viel Geld zu verschenken. Uns sonst auch viel Phantasie, allerdings noch keine imaginären Freunde.

Tja Sandra wie gesagt, ich mach das nicht anders wie du. Wenn er nicht hört dann gehts auf Zimmer (was aber mittlerweile keine Strafe mehr für ihn ist, weil er sich da ja gern aufhält auch ohne mich tzzz) und wenn er immer wieder irgendwas macht was er nicht soll dann gibt es nach dem dritten mal drauf hin weisen was auf die Finger (interessiert ihn meist aber genau so wenig).

@ milchnudel:
Jaaahaa das kenn mit dem woanders und unterwegs benehmen.
Find ich voll scharf, das er seine Macken nur zu Hause ausführt.
Naja und natürlich wenn wir bei meiner Mama sind, ist ja auch wie ein zu Hause. Oder bei seiner Freundin.
Sandra hat auch schon gemerkt das er auch mal ein an der Klatsche hat.

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 15:06

Guten Tag
also bei uns scheint auch die Sonne.
@ Simone danke fürs Lob, aber ohne meine Mutter und meinen Stiefvater würd ich wohl schon auf dem Zahnfleisch gehen. Ohne die beiden könnte ich auch langzeitpraktika und so abschminken.

glaub mir so süß meine Maus auch ist, genauso frech und bockig kann sie auch werden. womit ich mich gleich mal denen anschließe, bei uns gibts auch mal leicht auf die Finger, wobei sie dass nicht versteht, was das bringt. wenn sie bockt, lass ich sie bocken, das gibt sich ja auch wieder. Aber sie muss auch ihre Grenzen kennen und testet sie als auch gerne mal aus.
lg Steffi

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 20:10


juhu es ist wieder mal abend.. *kotz*

wenn es nur abends auch so wäre wie mittags...


Naja in der Regel ist es ja so, dass die Kids woanders total brav sind, oder zumindest "ruhiger" aber zu Hause aufdrehen.. bei uns ist es komplett umgekehrt.. ich spür ihn zu Hause garnicht, wenig rumgetrotze usw. aber wehe wir gehen zu Freunden, Familie außer ich bin nicht dabei, dann ist er auch total brav.

@all
Wie schauts bei euch eigentlich mit Zähne putzen aus?
Das klappt bei uns auch nicht sehr gut.. also ohne Theater läuft das nie ab. Hat mal gut funktioniert , war echt toll, aber jetzt irgendwie geht garnix mehr, alleine tu ich mir das auch garnimmer an, auch konsequent sein hat da Recht wenig Sinn, bis jetzt.
Auch spielerisch hats wenig Sinn, er würgt von der Zahncreme, egal welche..

Naja das ist auch nur halb so wild, 5 min Gebrülle nehm ich gerne in Kauf, nur alleine ist das dann schon etwas schwieriger *gg*





Gefällt mir
16. Januar 2011 um 20:14

@johnny
du meinst, komplett ohne Mittagsschlaf ausgekommen??

Schläft er sonst denn regelmäßig?

Da muss er ja reinfallen!!! Würd ich morgen gern probieren.. wollten morgen e auch schwimmen gehen!
Nur hab ich dann befürchten, dass er mir dann auf den Weg einschläft...?! Aber 30 Minuten sind trotzdem weniger als 2,5 Stunden

Naja ein Versuch wärs wert...

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 20:38


Hallo Ihr,

tja bei uns änderts ich das schlafen legen auch täglich.
Mal klappt es ganz gut und sie steht dann nur ein oder zweimal auf.
Manchmal geht das spiel ca. 1,5 Std. Ist echt nervig.
Heute gings ganz gut, da hatte sie kein Mittagsschlaf.

@sandra
also bei uns gibt es einen imagieneren Tiger!!! hihihi dann macht sie überall die türen zu, damit der nicht abhauen kann. dann schaut sie wieder nach ob er noch da ist. hihihi ist total süss.
Also wenn Leoni total überdreht ist und alles mögliche anstellt, dann schrei ich schon mal... sie kommt dann auch hin und wieder für 2 min. in ihr zimmer.

Heute hat Leoni in ihrer Küche Supper für mich und unsere Katze gekocht
Sie hat unsere Katze dann mit dem Löffel gefüttert. hihihi total süss.

Bei diesem herrlichen WEtter waren wir dann aber noch Fahrrad fahren. war total schön.

Achja... ich bin ja mal wieder am Abnehmen... bisher klaptt es ganz gut. hab die erste woche rum und schon 2 kilo abgenommen.

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 20:46

Schönen
Abend. Wenn Luca bockig ist dann schick ich ihn auch in sein Zimmer und er kommt auch wieder raus wenn er sich beruhigt hat und will dann immer schmusen.Wenn ich mit ihm schimpfe dann steht er da und grinst mich immer so süss an das ich echt mein Lachen verkneifen muss.Bei uns reicht alleine schon mein grobes Nein sagen also ich meinte damit wenn ich lauter werde.

Thema Zähne putzen: Wir machen das immer so das er meine Zähne putzen darf und ich dann seine.Findet er total lustig.Zuerst legen wir die Zahnbürste zusammen und schmieren immer gemeinsam die Zahnpaste drauf.Dann kommt sein Lieblingslied und dannn putzen wir gegenseitig bís das Lied fertig ist.Okay ich mach dann mal so wie wenn ich tanze und er macht dann mit dann wirds ihm auch nicht langweilig.

lg Simone

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 20:54

Also...
...diese Phase "kein Mittagsschlaf" haben wir auch durch. Buhhh war das ätzend... Den ganzen Tag miese Laune. Wir konnten echt nirgendshin, da Madame voll rumgezickt hat.

mittlerweile leg ich mich mittags mit ihr in unser Bett und warte halt solange bis sie eingeschlafen ist. Hat Anfangs ewig gedauert, aber jetzt klaptt das ganz gut.
Hin und wieder schlaf ich auch mit ein! Aber was solls. Die Hausarbeit rennt ja leider nicht davon.

Da Thema Zähneputzen ist auch jeden Tag ein neuer Kampf bei uns. Zum Geburtstag hat Leoni ja ein elektrische bekommen. Das ging ein paar Wochen, dann war das auch langweilig.
Jetzt hat sie eine normale Zahnbürste... Sie darf dann zuerst putzen und ich putz dann nach.
Ich muss auch mit allen Tricks arbeiten. Teilweise mach ich mich voll zum Affen, aber wenns hilft!!

Gefällt mir
16. Januar 2011 um 23:58

Hi...
Meine Güte Sandra! Du hast es ja wirklich geschafft hier wieder Leben rein zu bekommen! Toll!
Ich hab mich länger nicht gemeldet, weil es bei uns drunter und drüberging! Tommy hat nen Bänderriss und musste einige Zeit auf dem Sofa verbringen! Ich kam mir teilweise vor als hätte ich zwei Kinder! Louis war schon wieder krank und hatte mal wieder nen Kruppanfall (zum Glück nur leicht). An der Arbeit war auch viel Stress und so hab icj es einfach nicht geschafft hier mitzuschreiben.
Louis geht es soweit gut! Ich will ihm nächste Woche ein Faschingskostüm kaufen und weiß noch nicht als was ich ihn verkleide! Vielleicht lasse ich ihn auch was aussuchen! Geht ihr auch zum Fasching/Karnevall?
Wünsche allen eine gute Nacht!

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 14:01

Hallöchen...
...man, habt Ihr auch so tolles Wetter? In der SOnne auf unserem Balkon sind 20 Grad... richtig schön!!!

Ich war heut mit Alida beim Hörscreening... musste durch die halbe Stadt gurken, nur weil das nach der Geburt im KH nicht gemacht wurde, da ich nach einer Nacht schon heim bin... na ja, hauptsache alles gesund

Sonst gehts uns gut, Lilly ist wieder gesund und seit heut wieder im Kindergarten (war nur ne kleine Erkältung, GSD)...

@red
Ja, bis Ende des Monats haben wir noch 7 Stunden für den Kindergarten... Sie ist um kurz nach acht da und gegen 14:45 hil ich sie immer ab. Jetzt haben wir ab Feb ja "nur noch" fünf Stunden... mal sehen, ob ich sie dann vier Tage weiter so bringe oder sie fünf mal hingebe und dann später hinbringe und wir gemeinsam zu Haus efrühstücken... mal sehen...

Durch das krank sein hat sich das ohne Windel rumlaufen auch wieder erledigt, aber ab März macht die Erzieherin mit ihr und nem anderen Kind gemeinsam Töpfchentraining, vielleicht klappts in der Gruppe besser...

@schlafen
Lilly schläft mittags unterschiedlich zwischen einer und drei Stunden ist alles drin, aber sie braucht das noch und hat eigentlich aschon immer viel und gut geschlafen. Aus dem Bett kommen kann sie auch gar nicht, weil sie ja noch die Gitter dran hat... sie hat noch nie versucht rauszuklettern, darum lass ich die noch dran, um mir den Stress zu ersparen. Sie schläft abends zwischen 18:30 und 19 Uhr so bis 6/7 morgens... ab und an hat sie Phasen, wo ie nachts wach wird, dann kommt sie 10 Minuten zu uns ins Bett und wird wieder rüber gebracht, also recht stressfrei...

@Zähne putzen
Sie würde am liebsten den ganzen Tag Zähne putzen.... sobald jemand ins Bad geht will sie Zähne putzen... Wir müssen ihr das quasi schon verbieten

Sonst gibt es nicht viel Neues... Alida wächst und gedeiht, entwickelt sich prächtig und Lilly wird auch allmälich ruhiger im Umgang mit ihr... na ja, manchmal flippt sie halt aus, aber sie ist ja auch noch so ein kleiner Murkel...

So, ich muss mich mal fertig machen und die grosse Mausi abholen, gehen noch einkaufen und dann mal sehen, vielleicht bleiben wir noch ein bisschen an der frischen Luft, wer weiss, wie das Wetter sich in den nächsten Tagen entwickelt, man sollte das geniessen

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 14:40

Hihi!
@Johnny
Genauso wie bei uns!!!
Manchmal schaut es echt schon brutal aus wenn ich ihn die Zähne putze! Aber wie auch sonst, wir hatten/haben auch schon alle Tricks durch.

Heute hat er sich mittags nicht reinlegen lassen, das erste mal überhaupt! Dafür kämpft er jetzt schon mit dem Schlaf, aber jetzt hat er Pech gehabt, jetzt muss er da durch und ich auch

Okey, muss auch schonwieder los, ihn wecken

Bis später!

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 20:26

So
@ Johnny : Ich hab grad im Internet geschaut wegen den Kita .Hier ein Link http://www.montessori.de/ vielleicht hilft er dir weiter.
lg Simone

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 23:50

...
Hi! Ich kenne die Montessori Pädagogik teilweise aus der Grundschule und finde viele Dinge sehr sinnvoll! Es gibt bestimmte Spielsachen, die das Lernen fördern ( z. B. Fädeln hilft bei der Verknüpfung der beiden Hirnhelften) wenn du es mal googelst findest du sehr viele Beispiele!

Zähneputzen: nachdem Louis immer schlimmer angestellt hat, habenwir ihm eine elektrische Zahnbürste gegeben. Sie ist von oral b mit Mickey Mouse und spielt immer nach einer Minute eine andere Melody! So putzen wir von Lied zu Lied unten und dann oben. Erst ich und dann darf er alleine! Das findet er super und seit dem klappt es mit den sauberen Zähnen.

Gefällt mir
18. Januar 2011 um 11:43

Hallo Mädels..
@zauberli
Ja, ich bin auch erstaunt das wir alle es doch schaffen ab und zu mal zu schreiben
So macht das auch echt Spaß!!
Wir gehen auch auf den Fasching!
Alena hat sich ein Hexenkostüm rausgesucht (Kleid mit Hut) und ich hab mir nen Hexenhut gekauft. So gehen wir im Partnerlook
Werden hier auf den Kinderfasching gehen und ich bin am überlegen ob ich mit ihr auf nen Umzug gehe, wobei ich das glaub lasse, denn unsere Hexen sind doch ziemlich brutal manchmal und der Umzug dauert halt auch echt lang.
Was für ein Kostüm hast denn jetzt für Louis geholt?


@milchnudel
Montessori sagt mir zwar was, kenn ich aber nicht.
Ich hab ja auch schon nen Kiga im Auge, aber dazu müssen wir erstmal nochmal umziehen, weil der in Heimsheim ist (da kommen wir her und meine Eltern wohnen auch dort). Sind ja nur hierher gezogen weil wir nach Danis Auszug dringend raus mussten und das die einzige Wohnung war die das AA genehmigt hat und die ich bekommen habe.


@neunie
War das eigentlich nicht schwer und anstrengend mit der Kleinen nach der Geburt gleich wieder heim zu gehen?
Kann mir das garnicht vorstellen..
Klar, die 5 Tage KH waren mir auch zu lang, aber 3 Tage hab ich auf jeden Fall gebraucht um einigermaßen wieder auf den Damm zu kommen. Durfte ja erst nen Tag nach der Geburt wieder aufstehen.
Wie wars denn am Anfang für Lilly im Kiga?
Hat sie sehr geweint und wollte wieder mit heim?
Bei Alena war es so - zumindest in der Kur. Sie wollte einfach nicht alleine dort bleiben, am liebsten nur mit mir..
Hast Du bei Lillys Bett auch nicht die mittleren Stäbe draussen?
Die hab ich schon lange weg, denn sie hat immer wieder versucht raus zu klettern und ist oben drüber gefallen.
Und seit vorgestern schläft sie daheim in ihrem Bett, ganz ohne Stäbe.


@sonnenschein
Hihi, mir gehts auch oft so das ich wegschauen muss wenn ich mit Alena schimpf, denn manchmal ist sie dann so das ich es einfach nicht schaffe erst zu bleiben
Ist er das auf Deinem neuen Profilbild?
Mensch, die Haare sind ja der Hammer!
Da könnt so manches Mädel neidisch werden..


@tine
So wie bei Euch mit dem Tiger ist es bei uns mit den Gespenstern *lach*
Alenas Freund David hat auch ein Gespenst das überall mit hin geht.
Schon krass wie schnell die Mäuse ihre eigene Phantasie entwickelt haben.
Was machst denn gerade für ne Diät?
Thomas nimmt ja auch gerade ab - ich unterstütz ihn indem ich 2x die Woche für ihn koche.
Morgends viel Kohlenhydrate, Mittags viel Obst und Gemüse und Abends nur Eiweißhaltige Sachen.
Und bis morgen macht er gerade eine Kohlsuppendiät, die hat dann 7 Tage gedauert.
Er will/sollte ja zwischen 10-15kg abnehmen (zumindest wenn es nach mir ginge *g*).


@ddiva
Klappt das mit dem Mittags nicht mehr schlafen bei Fabio?
Ich glaub ich würde durchdrehen wenn Alena plötzlich nicht mehr schläft, denn dann ist sie unerträglich.


@sternchenmama
Hab ich das richtig gelesen das Du mit Deiner Mutter im selben Haus wohnst?
Auch wenn es manchmal sicher nervig ist, ist es bestimmt besser. So hast Du immer jemanden da wenn was mit Deiner Maus sein sollte.


@nicky
Also das mit dem Benjamin Blümchen klappt bei uns nicht.
Alena kommt genauso oft aus dem Bett und frägt dauernd was denn jetzt passiert und wer da jetzt spricht und so weiter..
Auch mit Musik zum einschlafen klappt das nicht.
Aber es ist schon bischen besser geworden, jetzt leg ich mich halt wiede rmit ihr hin und trag sie dann in ihr Bett solang sie schläft.
Musste sie erst heute morgen um 6 Uhr zu mir holen, so lange hat sie es ausgehalten.
Und das auch noch in einem Bett ohne Gitterstäbe.


@all
Also Zähneputzen klappt bei uns ganz gut.
Manchmal muss ich ihr zwar mit der Bürste hinterher rennen und schimpfen wenn sie mal bockt, aber ansonsten klappts gut.
Wir putzen abwechselnd mal mit der elektrischen und mal mit der normalen Zahnbürste.
Erst putzt die Maus, dann darf ich sie ihr putzen.

Heute gehen wir wieder ins turnen, das macht Alena sehr viel Spaß.
Bin grad auch am schauen ob wir nicht in die musikalische Früherziehung gehen, da ist bei uns ein Angebot für Kinder bis 3. Kostet aber leider 65,- für 10x ne Stundelang
Den Turnverein kriegen wir als AE ja Gott-sei-Dank umsonst.

Gefällt mir
18. Januar 2011 um 14:27

Kindergarten ..
Kindergarten macht sehr viel aus.
Fabio ist seither auch viel viel braver geworden, da sie dort ja in der Gruppe lernen und dann gehts einfacher, wenn sie sehen, dass andere Kinder das auch machen.
Zähne putzen machen sie leider nicht in der Krabbelstube, aber im Kindergarten dann und ich bin mir sicher spätestens ab Herbst macht er es auch freiwillig.

@Sandra
Doch fabio macht immer Mittagsschlaf, gestern das erste mal nicht, heute ging er wieder freiwillig, gestern war er auch anstrengender am Nachmittag, da er dauernd einschlafen wollte, aber ich ihn nicht lies, ansonsten würde er mir garnimmer gehn abends wenn er um 15 uhr oder 16 Uhr noch schläft.
Fabio braucht es auch noch und unter 2 Stunden geht garnix! Mal sehen, ab Herbst schläft er im Kindergarten mittags.

Gefällt mir
18. Januar 2011 um 19:53

Hallo
mensch ich bekomme hier echt ne Krise.Luca ist heute echt unausstehlich.Er schreit heute schon fast den ganzen Tag und alles was ich mache ist falsch.Kein Dreirad fahren ,kein Bobby-Car kein tragen .Ich bin echt mit meinen Latein am Ende.Keine Ahnung was er hat.Hoffentlich hat das bald ein Ende.

@ Sandra : Ja Luca hat voll die Locken,wenn ich mal Zeit habe mach ich mal ein Bild von seinen Haaren.Ich habe sie ihm noch nie schneiden lassen.Alle sagen das an ihm ein Mädchen verloren gegangen ist.Er lässt sich auch Zöpfe machen und schmiken Einmal haben die grossen Mädels ihn als Mädel angezogen.Er sah echt wie ein Mädchen aus. Und ich hatte mir doch sooooooo ein Mädchen gewünscht.

Manno ich dachte jetzt schläft er aber nein er schreit schon wieder.Na das gibt wieder ne Nacht.

lg Simone

Gefällt mir
19. Januar 2011 um 8:02

Guten Morgen
So die große ist grad mit dem Papa raus und das Baby schläft noch... ich bin auch müde, aber denke nochmal hinlegen lohnt nicht...

@red
Nein, die Sprossen haben wir auch nicht draussen, eben weil sie noch nie nen Versuch gestartet hat aus dem Bett "auszubrechen"... Aber denke zum Frühjahr/Sommer werden wir das Bett trotzdem dann umbauen, kann sie ja nicht ewig im Gitterbettchen lassen, auch wenns so unkompliziert ist und wohl Stress erspart, wie ich von Euch lese...
Im KiGa hats von Anfang an super geklappt, ich war zwei Tage mit zur Eingewöhnung und gut war... geweint hat sie nicht, am Anfang komisch geguckt, aber sie war nie traurig oder wollte nicht hin oder so... im Gegenteil, es dauert nachmittags immer ewig, ehe ich sie da angezogen bekomme und mit ihr nach Haus gehen kann. Und ddiva hjat recht, es tut den Kleinen so gut, ich merke das ganz extrem, wenn Lilly mal nicht gehen kann, da ist sie nachmittags so unausgelastet. Ich kann ihr das, was sie da hat einfach nicht bieten... da kann man sich auch nioch so viel Mühe als Mama geben, geht einfach nicht. Ich habe mit der Tagesgroßpflege aber auch echt ein Glücksgriff gemacht. Nur acht Kinder, zwei ganz nette Erzieherinnen, alle per Du... Leider kan sie nur bis August da bleiben, weil es nur bois drei Jahren geht, aber dann übernimmt Alida gleich den Platz. Muss ja ab Ende des Jahres wieder arbeiten...

@sonnenschein
Mensch, Lilly hat auch ganz dolle Locken, so richtige Korkenzieher, sieht wunderschön aus, weil sie auch ganz dickes, festes Haar hat, aber das tägliche Kämmen ist eine Qual... gehts Euch da auch so?

@Johnny
Erst putze ich und dann sie allein. Im KiGa putzt sie ganz allein, mit allen Kindern zusammen, wahrscheinlich hat sie sich dort den Fable dazu "geholt", weils alle Kinder machen,.,

Gefällt mir
19. Januar 2011 um 21:31

So
wollt mal kurz hallo sagen.
@ sandra, ja wohnen in einem Haus, aber ist ein Hochhaus und jeder eine eigene Wohnung, sonst würds wohl gleich Mord und Totschlag geben.
@ Zähneputzen hab ich ja schon erwähnt kampf bis ins letzte. Ich (oder wer auch immer) auf dem Klodeckel. Sie auf dem Schoß, eines meiner Beine über ihren Beinen, ein Arm hinter meinem Rücken, den anderen klemm ich mit dem Arm fest wo ich gleichzeitig mit putze. Was jetzt noch fehlt wäre ein gepolsterter Wasserkasten am Klo, wegen ihrem Kopf. Lustig bei uns sie sagt putzen und meckert dann doch, egal was man probiert. sie darf vorputzen, sie bekommt Stempel auf die Hand, Singen....
lg Steffi

Gefällt mir
22. Januar 2011 um 10:17

Schieb schieb
Hihi, das putzen ist dann wohl bei jedem irgendwie ein Problem...
Aber geht auch vorbei, ganz sicher

Juhuuu unser schlafen gehen hat sich wieder eingependelt, zwar klappt es nicht mehr 100%ig wie vorher, aber 20 Minuten bei ihm (inkl. Geschichte) und er schläft tief und fest. Hoffe das bleibt jetzt dabei

@Friseur
Wir waren heute das erste mal beim Friseur, er sieht echt lässig aus jetzt mit seiner Frisur, wie der Papa mit Gel aufgestellt.
Er wollte zwar zuerst nicht, aber mit viel überredungskunst und am Boden sitzend gings dann irgendwie

@all
Verkleidet ihr eure Mäuse zum Fasching/Karneval?

Gefällt mir
22. Januar 2011 um 11:00

Morgen
@ neunie : Ja das Problem haben wir auch.Ich habe für ihn so einen grobzinnkigen Kamm mit dem geht es zwar besser aber er schreit jedesmal.Ich muss ihm auch alle 2 Tage die Haare waschen,weil es sonst so verfilzt aussieht.Wie machst du das bei der süssen??

Thema Fasching : Also ich habe bis jetzt noch kein Kostüm gekauft .Bin selber nicht so der Faschingtyp.Und alleine gehen macht sowieso kein Spass.

Habt ihr schon alle einen Kindergartenplatz??Ich muss Luca am Montag mal anmelden gehen.Sonst kann ich ab Sep. jeden Morgen pendeln mit der Strassenbahn.

Was macht ihr heute noch so? Ich wollte eigentlich in die Stadt aber hab ehrlich gesagt keine Lust.Mal schauen viell.geh ich später noch ein bissel auf den Spielplatz solange wie die Sonne noch scheint.

lg Simone

Gefällt mir
22. Januar 2011 um 13:50

Huhu
Zähneputzen:
Celina wäscht sich total gerne.Meistens geht sie alleine ins Bad und macht sich "fertig",dann ruft sie mich und ich darf sie ohne Probleme waschen.Sie freut sich riesig über jede neue Zahnbürste und putzt sich die Zähne auch selber.(natürlich putze ich auch)

Kindergarten:
In unserem Wunschkindergarten haben wir leider keinen Platz bekommen bzw nur einen 35Std Woche und nicht über Mittag.Das hätte nichts gebracht.
Aber wenn alles klappt kommt sie in den Integrativen Kindergarten ab September für 45std.Das wäre super.
Zur Zeit geht sie einmal die Woche zur Kindergruppe ohne Eltern und einmal zum Turnen,wo sie auch ca 15min nur mit der Leiterin turnen.

Schlafen:
Das klappt zur Zeit recht gut.Sie erzählt immer noch ne Weile und ruft auch noch desöfteren "Nacht",aber ansonsten können wir nicht klagen.
Nach fast 4 Monaten schhläft sie auch wieder durch und schafft es die ganze Nacht nicht aufs Töpfchen zu müssen.Das war echt ein langer Weg in Spitzennächten mußte sie bis zu 4 mal aufs Töpfchen.

Gesundheit:
Seit dem wir seit Dezember die Medis weglassen ist alles ruhig geblieben.Es schaut so aus als hätte der Eingriff geholfen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Gruß Bingo

Gefällt mir
22. Januar 2011 um 20:38

Zum fasching
ich liebe Fasching, Madame geht als Prinzessin wie letztes Jahr, Kleid war extra zu groß gekauft, dass es noch passt dieses Jahr vielleicht auch nächstes. Hoffe muss an dem Tag wo in Heidelberg Umzug ist nicht so arbeiten dass ich nicht mit kann.
lg Steffi

Gefällt mir
23. Januar 2011 um 10:50

Guten Morgen!
@bingo
Hihi, Alena will auch immer alles selber machen.
Bin ganz stolz das sie sich jetzt schon allein auszieht und auch wäscht
Klar wasch ich sie danach auch nochmal und Zähne putz ich ihr auch nochmal nach, aber es ist der hammer wie selbstständig die Mäuse jetzt schon sind.
Freu mich voll das es Celina endlich gut geht!
Und drücke die Daumen das es so bleibt!


@sonnenschein
Alena hat auch jeden Tag verklebte Haare - ich nehm da auch nen grobzinkigen kamm
Aber Dein Luca ist echt der Knaller!
Wie meinst das mit dem alleine auf den Fasching?
Bei uns ist ja im Gemeindehaus Kinderfasching, und irgend jemand den man kennt ist immer dort
Geh da auch mit Mausi allein hin.
Kindergartenplatz?
Nee, haben wir noch nicht.
Ist bei uns ja die Geschichte das ich erst umziehen will, denn mein WunschkiGa ist ja in dem Ort wo meine Eltern wohnen.
Werde am Montag erstmal unseren Zweitwohnsitz dort anmelden, dann klappts vielleicht.
Ist der KiGa bei Euch weit weg?


@ddiva
Oh, kann Fabio seinen Schlaf bitte an Alena abgeben?
Ich würde mich auch freuen wenn ich sie malwieder vor 22 Uhr ins Bett krieg und sie dann auch mal mehr als die halbe Nacht schlafen würde.
Hast von Fabios neuer Frisur schon ein Foto gemacht?
Hihi, er saß beim schneiden auf dem Boden?
Faschingskostüm hat Alena schon eins, sie geht als kleine Hexe (Kleid mit Hut).
Und ich auch


@sternchenmama
Könnt mir auch nicht vorstellen mit meinen Eltern oder Schwiegereltern in einer Wohnung zu wohnen. Stell es mir auch schon schwierig vor in einem haus in verschiedenen Wohnungen.
Puh, also wenn ich so lese was Ihr alle beim Zähneputzen mit den Zwergen anstellt bin ich froh das es bei uns noch "fast" Problemlos funktioniert.


@neunie
Sei froh das Lilly bishe rnoch nicht übers Gitter gestiegen ist.
Gab bei uns schon ne mega Beule
Aber aus ihrem Bett jetzt fällt sie auch die ganze Zeit raus. Naja, eben 10cm tiefer auf ne dicke Decke die ich vors Bett gelegt hab.


gestern waren wir mit Thomas zusammen im Reisebüro, wollten mal schauen wohin wir im Sommer in Urlaub gehen können.
Buchen wollen wir nächste Woche, wird entweder Gran Canaria, Griechenland oder Mallorca. Wobei ich immernoch einbischen mit der Türkei liebäugel

Wißt Ihr schon wo Ihr im Sommer hin fahrt?

Gefällt mir
23. Januar 2011 um 13:31


So, Kind beim Papa im Bett untergebracht und jetzt schlafen beide!
Heute wollte er wohl nicht Mittagsschlaf machen, war er wohl noch zu aufgedreht vom Cousin-Besuch

@Sandra
Im Facebook gibts ein Bildchen von ihm, schau mal!
Sieht echt süß aus, wie ein kleiner schlimmer Fratz

@all
Sind eure Kids auch soviel krank?
Meiner ist seit der Geburt immer soviel krank.. seit die Krabbelstube nach den Weihnachtsferien wieder begonnen hat, hustet er schonwieder so stark und übergibt sich sicher mind. 2x die Woche von der blöden Husterei.
Haben schon soviel ausprobiert.. aber irgendwie hilft nix, sind am Dauer-Inhalieren auch die Ärzte sagen immer was andres

Gefällt mir
23. Januar 2011 um 14:46

@Sandra
du willst schonwieder umziehn?????? Bist du nicht gerade erst umgezogen?? Oder ist irgendwas nicht in Ordnung? Hab das gelesen von den Fenstern!!

Gefällt mir
23. Januar 2011 um 19:20

Hi
zum Thema krank, gestern hats Madam mit Magen-Darm erwischt, mich bis jetzt nicht. ansonsten gibts nichts neues bei uns
lg Steffi

Gefällt mir
23. Januar 2011 um 19:32

Hallöchen
Thema Krank : Luca war bis jetzt vielleicht 4-5 mal richtig krank.

@ sternchenmama : Gute Besserung an die kleine Maus

@ Sandra: Sorry hab dich falsch verstanden ich dachte du meinst ob ich weggehe an Fasching.Ja so zum Kinderfasching werde ich bestimmt mit ihm mal gehen oder zum Umzug wenn es nicht regnet.

@ milchnudel :Na dann wünsche ich dir viel Spass in Spanien.Das mit dem fliegen kenne ich nur zu gut.Bin schon 8mal geflogen aber ich habe echt Panik sodas ich letztes Mal sogar geweint habe im Flugzeug das war mir aber sowas von egal als die Leute geschaut haben.

lg Simone

Gefällt mir
25. Januar 2011 um 22:10

Seite 6
Bräuchte mal eure Meinungen und zwar mein Luca kann ja noch nicht reden.Er sagt zwar Mama,Papa wau-wau und Bahn (soll die Strassenbahn sein) aber mehr kommt da nicht.Er versteht echt alles.Wenn ich was zu ihm sage er soll mir das oder das bringen dann bringt er es auch richtig.Kann das nicht verstehen weil wir sprechen den ganzen Tag mit ihm.Wenn ich putze dann erkläre ich ihm auch alles was ich da mache.Ich kenn sowas gar nicht weil bei den anderen Kids hat alles wunderbar geklappt.Vielleicht weisst ja jemand was ich sonst noch probieren kann.Kia meinte das kommt noch.Tolle Aussage!!!

lg Simone

Gefällt mir
26. Januar 2011 um 12:33

Heyyy.....

Sorry komm nicht viel zum schreiben bekomm sehr schnell Kopfweh vorm Lap top oder Fernseher.
Habe nun endlich neue Medis aber helfen tun die auch nicht wirklich. Nachts macht mir das einschalfen durch den Schwindel immer noch zu schaffen sowie das ständige wach werden vom Schwindel weil ich mich drehe.
Von morgens aufstehen möchte ich gar nicht sprechen!!!!!!!!

Tja und nun haben wir die reizende Zeit abzuwarten ob der Lucas Windpocken hat. Weil seine Freundin sie hat wir uns regelmäßig ein bis zweimal sie Woche treffen.
Shit!!!!!!!!!
Naja positiv denken positiv denken positiv denken.

@Kindergarten: Lucas ist ja noch bei er Tagesmutter und nun versuche ich ihn seit 10 Tagen irgendwo anzumelden. Aber mein Fall ist nicht dringlich genung!!!
Nein natürlich nicht. Ich bin alleinerziehend, Beruftstätig und mein Kind wird drei.
Die Argumente der Leute sind meistens.... das Eltern die beide Beruftstätig sind eher ein anspruch darauf haben.... HALLOOOOO warum das denn. Wenn ich einen Mann habe kann ich doch viel besser abklären wer das Kind holt, oder nicht!
Die anderen sagen.. nein wir sind voll fragen sie woanders. Also wollen die das ich 10km weiter weg gehe.
Dann sage ich nur..... Warum??? Sie sind mein Bezirk, ich habe kein Führerschein, geschweige denn ein Auto, wie soll ich das machen?!?!
Der Knaller an der ganzen Sache ist ja auch das mein Kindergarten hier um Ecke mir den Platz praktisch schon zugesagt hatte. Haben jedes halbe Jahr getelt. Aber nun weiß sie nicht mehr wer ich bin.

NEIN NEIN NEIN...Das ist doch verrückt, überall wird gesagt das Kind hat mit 3 einen Anspruch darauf aber meiner nicht. Werde morgen zum JA und mich da beschweren das ich kein Platz bekomme.

Ach mist muss los den kleine holen......

byby

Gefällt mir
26. Januar 2011 um 12:55

Huhu
Ohje,wir haben gerade ne Magen-Darm Geschichte inklusive erkältung hinter uns.Jetzt mache ich drei Kreuze,dass sie soweit wieder fit ist und nur die Erkältung noch ein wenig nach hallt.

@nicky1985as Kindergartenproblem besteht bei uns auch.Es hieß die ganze Zeit,dass sie bei dennen mit Sicherheit einen bekommt.Wir hatten sie vor über einen Jahr dort angemeldet.Plötzlich kam nur noch ne 35Stunden Woche nicht über Mittag heraus.Wir brauchen aber Vollzeit,weil ich wieder arbeiten gehen möchte oder vllt sogar ne Ausbildung mache.
Ja aber es haben die Vorrang,wo beider zum aktuellen Zeitpunkt schon Vollzeit arbeiten!!Aber ich will sie doch da anmelden,damit ich das kann.
Leider wurde mir das dann auch bei einigen anderen Kindergärten gesagt!Genau wie du muß ich sie Fuß hinbringen.Das Auto ist mit meinem Mann unterwegs.
Also habe ich das Jugendamt angeschrieben,habe darauf gebaut,dass jedem Kind ein Platz zu steht.
Die Antwort:Ja das tut es aber nicht über Mittag!Und der Kindergarten hätte uns das ja angeboten.

Naja.......im Augenblick warte ich auf eine Zusage von einem Integrativen Kindergarten,die haben nicht mal gefragt,ob wir arbeiten sind oder nicht.Da geht es einfach nur danach,wer zu erst kommt.
Ich wünsche dir viel Glück.

@sonnenschein:Also viel mehr als du eh schon machst kannst du ja nicht machen.Aller höchstens einfach mal einen anderen Kia fragen,vllt verschafft das dir mehr Sicherheit.

@sternchenmama:Gute Besserung.Die Kinder können einem ja alles anschleppen,aber bei Magen-Darm hört es bei mir auf

@red:Vielen Dank

Karnevall:Ich denke Celina zieht ihr Katzenkostüm vom letzten Jahr an.Das war eh noch etwas zu groß.Aber mal schauen.

Lg Bingo

Gefällt mir
27. Januar 2011 um 7:46

.........
Guteb Morgen,ich hol uns mal nach Vorne

Gefällt mir
28. Januar 2011 um 19:41

Hi
dachte ich gebe ein kurzes Lebenszeichen. Madam gehts wieder besser, dafür hats mich erwischt. Naja ansonsten gibts auch nichts neues.
lg Steffi

Gefällt mir
28. Januar 2011 um 23:40

So
nun hat es Luca auch erwischt.Husten,Schnupfen und ein bisschen Durchfall.Zum Glück kein Fieber.Heute morgen gings ihm noch super und heute abend fing das alles an.Natürlich immer am WE wenn kein Kia mehr da ist.Wir werden morgen dann halt zur kinderärztlichen Notfallsprechstunde gehen.

@ sternchenmama; Dir Gute Besserung



lg Simone

Gefällt mir
30. Januar 2011 um 10:34

So
mir gehts wieder besser. Kleine ist heut bei ihrem Vater *ich mach mir auch gar keine Sorgen*, aber gut damit muss ich mich anfreunden, kann ihr ja nicht den Vater nehmen. Wozu ich das letzte mal nicht in der Lage war, waren ja zur Schlucksprechstunde und sie wurde orthopädisch angeschaut.
Natürlich musste ich arbeiten bzw. das andere mal Magen-Darm. Aber meine Mutter macht das zum Glück ja gerne.

Schlucksprechstunde, hat uns jetzt empfohlen einen Termin aus zumachen zur Castillo-Morales-Therapie und stellt uns dann ein Rezept aus. Wundern sich dass sie sich so oft an fester Nahrung verschluckt und am Trinken eigentlich so gut wie nie. sollen ihr Trinken mit Nestagel andicken, aber sehr langsam. Mal schauen dass find ich irgendwo noch unlogisch. Probleme bei Nahrung, deswegen Trinken andicken . nicht dass sie sich daran auch noch verschluckt.
Dafür bekam sie die erlaubnis zum essen vom süßen in etwas größerem ausmaß. Soll heißen sie soll zum üben vom Abbeißen Salzstangen, Kinderkekse (gibts nicht, nur normale, da die Kinderkekse ja nicht weicher sind oder?), Löffelbiskuits (bin ich froh dass wir welche ohne Zucker drauf gefunden haben) und so knabbern. Zum Training der Kaumuskulatur die geschwächt ist.

Der orthopädie Technicker fand, Orthesen bringen nichts, da vieles an der fehlenden Rumpfstabilität liegt. Jetzt kommt, sie haben gute erfahrungen mit Art Neonpretanzügen gemacht. Klingt logisch, gibt dem Rumpf halt und die Stellen sie bei sich her, meine Mutter soll sich dort am Montag melden, da der Herr der dafür zuständig ist krank war. Aber als meine Mutter das erzählte musste ich irgendwie an Sams denken in seinem Taucheranzug . Naja mal schauen was das gibt.
lg Steffi

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 13:27

...............
hochschieb

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 13:57

Hallooo
geb auch mal ein Lebenszeichen von uns.

WO SEID IHR DENN ALLE?????????????????????????

Geht schonwieder den Bach runter der Thread

Uns gehts eigentlich prima.. Fabio ist okey, wieder gesund, schlafen gehn ist auch wieder supi, .. außer die üblichen Probleme.. wenn wir irgendwo sind .. sind noch die gleichen ansonsten alles prima!!

Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen