Home / Forum / Mein Baby / Sex nach Kaiserschnitt

Sex nach Kaiserschnitt

28. Mai 2017 um 11:54

Ich hatte vor 2 1/2 Wochen einen Kaiserschnitt, und habe vor 2 Tagen das erste mal (trotz Wochenfluss, mit Kondom) wieder Sex mit meinem Mann gehabt. Wir waren vorsichtig und ich hatte keine Schmerzen.

Was mir, jetzt, sorgenich machtich istgut meinund Wochenfluss. Der war vorher schon hellbraun und nurnoch ganz wenig.
Jetzt ist es wieder viel mehr geworden, und ganz rot.

Kann es sein dass ich meine Tage bekommen habe? Oder ist vielleicht irgendwas mit der inneren Narbe passiert?
Schmerzen habe ich nur ganz leichte. So wie leichte Unterleibsschmerzen. Kann aber, auch, einbildung sein...

Danke schonmal im Voraus

Mehr lesen

28. Mai 2017 um 11:59
In Antwort auf liz0705

Ich hatte vor 2 1/2 Wochen einen Kaiserschnitt, und habe vor 2 Tagen das erste mal (trotz Wochenfluss, mit Kondom) wieder Sex mit meinem Mann gehabt. Wir waren vorsichtig und ich hatte keine Schmerzen.

Was mir, jetzt, sorgenich machtich istgut meinund Wochenfluss. Der war vorher schon hellbraun und nurnoch ganz wenig. 
Jetzt ist es wieder viel mehr  geworden, und ganz rot.

Kann es sein dass ich meine Tage bekommen habe? Oder ist vielleicht irgendwas mit der inneren Narbe passiert?
Schmerzen habe ich nur ganz leichte. So wie leichte Unterleibsschmerzen. Kann aber, auch, einbildung sein...

Danke schonmal im Voraus

Tut mir leid für den merkwürdigen Satz, mein Handy macht irgendwelche Faxen.  Was ich sagen wollte: 
“Was mir jetzt Sorgen macht ist mein Wochenfluss“

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 17:28

Hui, da hattest du ja früh wieder Verkehr. Da die Narbe noch in keiner Weise richtig geschlossen ist (nach einer Woche ist grade mal alles oberflächlich geschlossen) würde ich auf Sex definitiv noch verzichten. 

Der Wochenfluss dauert 4 bis 8 Wochen und kann stoßweise kommen. Mal mehr, mal weniger, mal gar nichts, mal ein ganzer Schwall. Und er geht in verschiedene Farben über. Zum Schluss hin ist er gelb und wird dann weiß. Nach 2,5 Wochen solltest du noch mitten im Fluss sein. Wenn er plötzlich komplett aufhört, dann könnte etwas nicht stimmen. Es kann zu einem Stau kommen. Wenn er von allein wieder anfängt (wie bei dir), dann ist alles gut. Das kann passieren und ist nicht unnormal. 

Ich hatte bereits zwei Kaiserschnitte und hatte etwa sechs Wochen Wochenfluss. Beim letzten Mal hat es nach 14 Tagen einfach komplett aufgehört, für etwa drei Tage. Hatte auch leichte Schmerzen. Meine Hebamme empfahl mir eine Wärmflasche. Danach kam der Fluss wieder in Gang, es hatte sich leicht gestaut.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 17:30

Das kann auch immer noch der Wochenfluss sein, für deine Tage ist es noch zu früh. Kann sein, dass der Fluss ein wenig gestaut war und durch den Sex wieder gelöst wurde.

Gefällt mir

29. Mai 2017 um 10:11
In Antwort auf mojito01

Das kann auch immer noch der Wochenfluss sein, für deine Tage ist es noch zu früh. Kann sein, dass der Fluss ein wenig gestaut war und durch den Sex wieder gelöst wurde.

Wir waren 1 1/2 Wochen nach Kaiserschnitt wieder dabei und ich hatte es auch, dass plötzlich wieder mehr kam. Meine Hebamme hat gesagt, dass durch körperliche Aktivitäten (gleich welcher Art ) der Wochenfluss wieder mehr kommen kann.
Ich hab dann mal vermehrt darauf geachtet und habs dann auch nach einem längeren Spaziergang oder Putzen gemerkt, dass dann mehr kam.

Wenns natürlich ein deutlicher Anstieg ist, würde ich persönlich eher noch mal zum FA gehen zur Abklärung aber bei mir ging es.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
OT Strandmuschel Aldi Nord
Von: waldmeisterin1
neu
29. Mai 2017 um 9:15
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen