Home / Forum / Mein Baby / Sexualleben trotz Baby ( Mein Mann ist soo gemein)

Sexualleben trotz Baby ( Mein Mann ist soo gemein)

2. Januar 2010 um 10:02

Hallo ihr Lieben, muss mich mal ausheulen.

Wie ihr ja alle wisst, hat man mit einem kleinen Säugling mächtig viel zu tun. Da kann die Beziehung zum Partner schon mal leiden.

Silvesternacht ist mir folgendes passiert. Ich war mit der kleinen schon schlafen gegangen, mein Mann war noch wach. Bin aufgestanden weil ich was zu trinken geholt habe, und was seh ich da??? Meinen Mann wie er sich nen Porno anguckt. Er hat schnell alles weggeklickt, und hat alles abgestritten. Er hatte aber keine Chance, war zu eindeutig. Ich habe ihn gefragt warum er mich nicht gefragt hat ob ich mit ihm schlafen möchte. Hätte bestimmt nicht nein gesagt. Dann gestand er mir das er es sich immer selbst macht, denn ich hätte mit der kleinen ja eh keine Zeit für ihn. Ich kann es mir aussuchen, entweder er geht fremd oder er guckt sich diverse Filmchen an. Na toll wenn er eines von beiden braucht.
Dann hat er mich noch beleidigt das er bei mir eh nichts spürt und das war auch schon vor der Geburt so, na toll
Außerdem seh ich auch nicht mehr so hübsch aus wie früher und ich kleide mich so langweilig.
Da ich stille müssten wir eigentlich immer mit Kondom verhüten da hat er auch keinen Bock drauf dann macht er es sich lieber selber. Meine Güte was soll ich davon noch halten??? Aber er liebt mich sagt er und Sex ist ja nicht alles.

Ich finde er hat ganz schön viel Kaputt gemacht.
Mein Selbstbewusstsein ist ganz schön angeknackst.
Wir haben Mega Krach deswegen.

Was soll ich jetzt tun? Mir schöne Dessous und sowas kaufen? Wenn er mich dann trotzdem abweist.

Wie kriegt ihr das denn unter einen Hut? Was haltet ihr davon???

Lg annamarie

Mehr lesen

2. Januar 2010 um 10:06

Hab noch was vergessen
ich hab ja nichts dagegen das er ... macht aber warum denkt er dabei nicht an mich? Ich weiß gar nicht was er erwartet ich habe jetzt schon wieder meine alte Figur wieder und gr 36.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 10:21


oh man. das tut mir leid für dich. manche frauen sehen das nicht so eng, wenn die kerle pornos gucken. aber ich bin da auch ein bisschen anders. ich war z.b. immer super unzufrieden mit meiner brust, was mein partner wusste. ich ertappte ihn dann häufiger, wie er sich pornos ansah und auch einfach mal einen clip, wie eine frau ihre tollen brüste präsentierte. für mich war es wie ein schlag ins gesicht. ich fühlte mich gedemütigt ohne ende . konnte ihn danach längere zeit nicht an mich ran lassen. es ging einfach nicht. ich sagte ihm nur, wie ich mich dabei fühlen würde und hoffte, dass er es unterlassen würde. denn vor diesem vorfall hatten wir guten und regelmäßigen sex. mit dieser sache ruinierte er mit meinem schlag alles.
ändern kannst du nichts. dein mann fühlt sich derzeit einfach benachteiligt und männer sind primitiv.
wenn er der meinung ist seine fantasie nicht einsetzen zu können und daher pornos zum anregen braucht um sich einen von der palme zu wedeln...er wird es eh machen. auch wenn du es untersagst. denn er gab es ja zu und sagte, dass ihm was fehlen würde.
ich finds schlimm, dass männer oft der meinung sind, dass echter sex durch sone schei*e ersetzt werden kann. manche wissen gar nicht, was sie der frau damit antun, die sie angeblich lieben. ich könnte mir zb nicht vorstellen irgendwelche kerle im internet anzusehen. mich würd das einfach nicht anmachen. wir sind halt nicht so stumpfsinnig.

tut mir leid, dass ich dir keine großartigen tips geben konnte. aber wiegesagt- er wirds eh machen, wenn er der meinung ist du bekommst es nicht mit

lg
engelchen mit fynni fast 14 monate und würmchen inside ab morgen 16ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 10:25
In Antwort auf senga_12775604


oh man. das tut mir leid für dich. manche frauen sehen das nicht so eng, wenn die kerle pornos gucken. aber ich bin da auch ein bisschen anders. ich war z.b. immer super unzufrieden mit meiner brust, was mein partner wusste. ich ertappte ihn dann häufiger, wie er sich pornos ansah und auch einfach mal einen clip, wie eine frau ihre tollen brüste präsentierte. für mich war es wie ein schlag ins gesicht. ich fühlte mich gedemütigt ohne ende . konnte ihn danach längere zeit nicht an mich ran lassen. es ging einfach nicht. ich sagte ihm nur, wie ich mich dabei fühlen würde und hoffte, dass er es unterlassen würde. denn vor diesem vorfall hatten wir guten und regelmäßigen sex. mit dieser sache ruinierte er mit meinem schlag alles.
ändern kannst du nichts. dein mann fühlt sich derzeit einfach benachteiligt und männer sind primitiv.
wenn er der meinung ist seine fantasie nicht einsetzen zu können und daher pornos zum anregen braucht um sich einen von der palme zu wedeln...er wird es eh machen. auch wenn du es untersagst. denn er gab es ja zu und sagte, dass ihm was fehlen würde.
ich finds schlimm, dass männer oft der meinung sind, dass echter sex durch sone schei*e ersetzt werden kann. manche wissen gar nicht, was sie der frau damit antun, die sie angeblich lieben. ich könnte mir zb nicht vorstellen irgendwelche kerle im internet anzusehen. mich würd das einfach nicht anmachen. wir sind halt nicht so stumpfsinnig.

tut mir leid, dass ich dir keine großartigen tips geben konnte. aber wiegesagt- er wirds eh machen, wenn er der meinung ist du bekommst es nicht mit

lg
engelchen mit fynni fast 14 monate und würmchen inside ab morgen 16ssw

P.s.
bei uns ist übrigens wieder gras über die sache gewachsen. er cheint es nicht mehr zu machen, da er gar keine zeit mehr dafür hat . die sache mit einen brüsten ist auch behoben und ich hab kein schlechtes selbstbild mehr von mir selbst...
dessous etc würde ich nicht unbedingt kaufen an deiner stelle. wenn er dich wirklich will, musst du dir nichts kaufen. dann nimmt er dich auch so. wenn er der meinung ist keinen sex haben zu wollen aufgrunfd des kondoms. der hat ja ne macke - ist ja mehr oder weniger unter druck setzen, dass du aufhören sollst mit dem stillen.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 10:26
In Antwort auf senga_12775604


oh man. das tut mir leid für dich. manche frauen sehen das nicht so eng, wenn die kerle pornos gucken. aber ich bin da auch ein bisschen anders. ich war z.b. immer super unzufrieden mit meiner brust, was mein partner wusste. ich ertappte ihn dann häufiger, wie er sich pornos ansah und auch einfach mal einen clip, wie eine frau ihre tollen brüste präsentierte. für mich war es wie ein schlag ins gesicht. ich fühlte mich gedemütigt ohne ende . konnte ihn danach längere zeit nicht an mich ran lassen. es ging einfach nicht. ich sagte ihm nur, wie ich mich dabei fühlen würde und hoffte, dass er es unterlassen würde. denn vor diesem vorfall hatten wir guten und regelmäßigen sex. mit dieser sache ruinierte er mit meinem schlag alles.
ändern kannst du nichts. dein mann fühlt sich derzeit einfach benachteiligt und männer sind primitiv.
wenn er der meinung ist seine fantasie nicht einsetzen zu können und daher pornos zum anregen braucht um sich einen von der palme zu wedeln...er wird es eh machen. auch wenn du es untersagst. denn er gab es ja zu und sagte, dass ihm was fehlen würde.
ich finds schlimm, dass männer oft der meinung sind, dass echter sex durch sone schei*e ersetzt werden kann. manche wissen gar nicht, was sie der frau damit antun, die sie angeblich lieben. ich könnte mir zb nicht vorstellen irgendwelche kerle im internet anzusehen. mich würd das einfach nicht anmachen. wir sind halt nicht so stumpfsinnig.

tut mir leid, dass ich dir keine großartigen tips geben konnte. aber wiegesagt- er wirds eh machen, wenn er der meinung ist du bekommst es nicht mit

lg
engelchen mit fynni fast 14 monate und würmchen inside ab morgen 16ssw

Du sprichst mir von der seele
seit der Stillzeit sind meine brüste nicht mehr so toll, das weis ich auch selber. In diesem Film (hab ihn mir danach angsehen) hatte diese Frau ganz große pralle Dinger die sie auch stolz präsentierte.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 10:30
In Antwort auf senga_12775604

P.s.
bei uns ist übrigens wieder gras über die sache gewachsen. er cheint es nicht mehr zu machen, da er gar keine zeit mehr dafür hat . die sache mit einen brüsten ist auch behoben und ich hab kein schlechtes selbstbild mehr von mir selbst...
dessous etc würde ich nicht unbedingt kaufen an deiner stelle. wenn er dich wirklich will, musst du dir nichts kaufen. dann nimmt er dich auch so. wenn er der meinung ist keinen sex haben zu wollen aufgrunfd des kondoms. der hat ja ne macke - ist ja mehr oder weniger unter druck setzen, dass du aufhören sollst mit dem stillen.
lg

Er sagt immer " mann bin ich froh wenn du endlich mit dem stillen aufhörst
echt fies gegenüber seiner Tochter. Für sie ist das nämlich das Beste. Er hat mich übrigends die gesamte Schwangerschaft hängen lassen, da er schwangere absolut unerotisch findet.

Ich bin sogar am überlegen ob es mit ihm noch Sinn macht. Wir küssen uns auch schon lange nicht mehr. Aber in allem anderen vestehen wir uns super gut und sind immer der gleichen Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 10:41
In Antwort auf hilke_12566221

Er sagt immer " mann bin ich froh wenn du endlich mit dem stillen aufhörst
echt fies gegenüber seiner Tochter. Für sie ist das nämlich das Beste. Er hat mich übrigends die gesamte Schwangerschaft hängen lassen, da er schwangere absolut unerotisch findet.

Ich bin sogar am überlegen ob es mit ihm noch Sinn macht. Wir küssen uns auch schon lange nicht mehr. Aber in allem anderen vestehen wir uns super gut und sind immer der gleichen Meinung

Wenn er dich sogar in der schwangerschaft
hängen lassen hat,- und ihr euch körperlich sowieso nicht mehr allzu viel zu sagen habt- und jetzt auch noch diese gemeinheit dazu kommt. ich finde, dass es wirklich pue demütigung ist und würde an deiner stelle evtl wirklich eine trennung in betracht ziehen. sich super verstehe und immer einer meinung sein- das kann ich mit meinem besten kumpel auch!
ihr habt euch doch gemeinsam für eure tochter entschieden, sie war doch bestimmt ein wunschkind- oder nicht? wieso verhält er sich dann jetzt so blöd? er soll doch froh sein, dass die kleine muttermilch bekommt.
du bist nicht nur objekt der bedierde oder ein sexspielzeug. du bist seine frau und mutter seines kindes.
versuch mal den kopf bei einem spaziergang frei zu bekommen. ich eine komplette beziehung kann keiner einsehen, daher sage ich auch nicht "trenn dich", wie manch andere damen hier. in einem forum solch ein urteil zu fällen ist die einfachste sache auf der welt. aber wenn sie selbst an der stelle wären, würden sie auch zittern und nicht wissen, wo ihnen der kopf steht. eine beziehung hängt nicht von einem porno ab. viele frauen sitzen sogar daneben und tolerieren es. sollte man den kerl in dem fall auch vor die tür setzen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 15:48


hm bewunder dich für deine beherschung...

hätte den vor die türe gesetzt , und was bringts denn wenn du dich aufhübscht etc.und er dann doch nix spürt? ist er etwas gaga und wie ist denn euer kind entstanden wenn er da nie was gut dran fand?

schlimm...


was du nun machen sollst werde ich dir nicht sagen es ist deine entscheidung aber das war mega arschmäßig und zeigte ja seinen wahren charakter.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 17:07

So ein Mistkerl!
Das ist sowas von untrer aller ...

Also mein Partner schaut auch Pornos und damit hab ich absolut kein Problem, wenn ich mal schon schlafe oder keine Lust hab. Aber NIE würde er die Filmchen mir vorziehen. Und dann die Art und Weise, dass er dich beleidigt. Geht gar nicht.

Dass es am Anfang zu Reibereien kommen kann, weil die neue Situation mit Kind anders ist, ist ganz normal und das kennen wir wahrscheindlich alle. Aber dein Typ ist sowas von Scheisse.
Weil du nicht mehr so hübsch aussiehst? Ich mein hat der sie noch alle??? Ich hab immer noch 6kg von der SS übrig und meiner würde sich nie wagen sowas zu sagen.

Mit den schönen Dessous, würd ich nicht machen, erstens würde ich den Kerl nicht noch belohnen und zweitens liegt es bestimmt nicht an der Unterwäsche. Sondern weil er (wie er sagt) nichts fühlt.

Sex ist nicht alles, sagt er. Stimmt, aber Sex gehört zu einer gesunden Beziehung dazu.

Bitte zeig dem Typen doch wo die Tür ist...

LG Natascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen