Home / Forum / Mein Baby / Shoppingwahn wie viele Klamotten haben eure kleinen?!

Shoppingwahn wie viele Klamotten haben eure kleinen?!

26. Juni 2012 um 22:13

Also ich muss zugeben wir haben viel mehr als nötig ist wir haben soo viele sachen da meine Tochter 62 gr. mindestens 6 Wochen ohne waschen anziehen könnte, 68, 74,80 wenn sie reinwächst ebenfalls mit täglichen Qutfitweschel eingerechnet. Seit ihr auch so bekloppt oder seit ihr ehr sparsam und kauft nur so viel wie nötig?

Lg

Mehr lesen

26. Juni 2012 um 22:18


bin auch so bekloppt..bilde mir immer ein, dass kann ja unser nächstes kind noch tragen.. jaja und dann kommt er/ sie zu einem ganz anderen zeitpunkt/ monat zur welt..und alles war umsonst. könnte jeden tag babyklamotten kaufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 22:27


jaaa das selbe problem haben wir auch soo viele kurze sachen und viele davon ungetragen, das ägert mich auch aber eigendlich nmüsste es ja noch wenigstens ein paar wochen schön werden bisher war es hier nur 3 Wochen sommer wetter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 22:29

Bin auch so!
Ich brauch echt nicht oft waschen... Und wechsel täglich die 'oberen' Klamotten. Body, Strumpfhose und Co blieb auch mal 1-2 Tage länger an. Wenn ich was sehen, kauf ich immer schön ein. Bei jedem DM-Besuch häng ich in der Babyklamotten-Abteilung fest! Und lass mich ja nie mit Geld allein im Ernstings Family zurück... Da geht immer (!!!) was mit! Aber egal, ich zieh sie so gerne an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 22:29
In Antwort auf aphra_11952371


bin auch so bekloppt..bilde mir immer ein, dass kann ja unser nächstes kind noch tragen.. jaja und dann kommt er/ sie zu einem ganz anderen zeitpunkt/ monat zur welt..und alles war umsonst. könnte jeden tag babyklamotten kaufen...

Ja
das sage ich sage auch immer mein nächstes Kind kann ja alles nochmal tragen, nur dann müsste es wieder ein Mädchen werden und ungefähr zur selben zeit geplant werden !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 22:31
In Antwort auf marita_12448309

Bin auch so!
Ich brauch echt nicht oft waschen... Und wechsel täglich die 'oberen' Klamotten. Body, Strumpfhose und Co blieb auch mal 1-2 Tage länger an. Wenn ich was sehen, kauf ich immer schön ein. Bei jedem DM-Besuch häng ich in der Babyklamotten-Abteilung fest! Und lass mich ja nie mit Geld allein im Ernstings Family zurück... Da geht immer (!!!) was mit! Aber egal, ich zieh sie so gerne an!

Und
..die haben gerade Schlussverkauf, ganz gefährlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 6:28

Manchmal
denke ich, meine Kinder haben auch viel zu viel. Aber eigentl. wird alles recht oft benutzt und unsere Waschmaschine läuft sowieso täglich . Meine sind 1,5 und 3,5 und müssen teils mehrmals tägl. umgezogen werden (besonders jetzt im Sommer), mal haben sie geschwitzt, dann Saft umgekippt, nach jedem Spielplatzbesuch und, und und... Da reichen 5 Bodys bei dem Kleinen nie und nimmer! Ich habe für ihn mind. 12 Bodys, 4 kurze Shorts, 2 Jeans, 5 Jogginghosen, 5 Pyjamas, mind. 10 Langarmshirts + 10 T-Shirts. Ist das schon viel?

LG, Mila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 7:04


sparsam.
wir kaufen nur wenn was nötig ist.
momentan hat sie kaum wechselsachen bzw. sommersachen. komm aber auch nicht dazu mal shoppen zu gehn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 8:00

Kenn ich
Meine Motte hat auch viel zu viel Klamotten. Ich bin schon wirklich schlimm, könnte immerzu was für sie kaufen. Gerade für ein Mädchen. Sie hat ca. 8 Sommerkleidchen in der aktuellen Grösse. Super bei dem Wetter
Von den Shirts, Pullis etc. wollen wir gar nicht erst reden...
Der Papa ist schon genauso inzwischen.
Völlig übertrieben - weiss ich selbst. Aber ich kann nichts dagegen tun..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 9:10


Naja was das angeht, könnte ich noch ne halbe Fussballmannschaftz einkleiden ohne wirklich waschen zu müssen.
Aber es gibt aber auch immer so schöne Klamotten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 9:56

Also ich hab nur das nötigste,
aber was ich hab ist meistens echt teuer gewesen

keine jeans unter 25 euro und so
aber ich kauf ihm dann lieber was, was richtig sitzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 11:15

Viel zu viel
Ich liebe es für meinen Kleinen Klamotten zu kaufen. Auch die Großeltern sind immer fleißig dabei. Er trägt im Moment Gr. 62 und ich hab sogar schon Sachen " aussortiert" weil es viel zu viel ist. Wir brauchen eigentlich seine Sachen nur alle 1-2 Wochen waschen und es würde immernoch reichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 14:51


Ich steh grad vorm Schrank und IHR müsst mir jetzt mal sagen, ob ich bekloppt bin oder normal, ja?Meine Tochter ist 1,5J.

17 Kleider
12 Strickjäckchen
10 Tshirt Kurzarm
15 Tshirts Langarm( mom nicht im Einsatz)
5 Shorts 2 Röcke
9 Leggins( teils kurz teils lang)
7 Hosen
4 paar Schuhe

2 paar dünne Socken, die ich grad nicht brauch
Ebenso KA und LA Bodies noch aus der Übergangszeit, ist ja auch zu warm dafür

Findet ihr das viel?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest