Home / Forum / Mein Baby / Sichere Matratzen für Kinder

Sichere Matratzen für Kinder

10. Oktober 2018 um 8:23

In einem Bericht habe ich jetzt gelesen, dass jede zweite Matratze für Kinder und Babys mangelhaft sein soll. Viele sind zu weich. Das hat Stiftung Warentest kürzlich festgestellt; von 14 Matratzen schnitten 7 mit diesem Ergebnis ab ! Getestet wurden Modelle der Größe 70x140 cm. Erstaunlicherweise ist der Preis nicht ausschlaggebend. Eine der teuersten Matratzen für 180 Euro fiel durch...Das Problem liegt vor allem darin, dass, wenn das Kind sich auf den Bauch dreht und der Kopf einsinkt, das Kind im schlimmsten Fall ersticken könnte. Das könnte passieren, wenn der Kopf zu weit einsinkt. Vor dem Gesicht sammelt sich kohlendioxidreiche Luft, die das Kind einatmet, wenn es auf dem Bauch liegt. Das kann zu Sauerstoffmangel führen. Daher wird auch die Rückenlage empfohlen.
Ich fand den Artikel ganz interessant; möglicherweise ist es aber auch schon bekannt.

Mehr lesen

10. Oktober 2018 um 9:34

Na ja es gibt ja von allem immer gute und schlechte Produkte, wirklich bei allem. Denken wir nur mal an die Autokindersitze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2018 um 11:33
In Antwort auf lori1223

Na ja es gibt ja von allem immer gute und schlechte Produkte, wirklich bei allem. Denken wir nur mal an die Autokindersitze.

Natürlich. Daher finde ich diese Tests für Verbraucher auch ganz hilfreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
" Ein unbeobachteter Moment "
Von: daphne0105
neu
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen