Home / Forum / Mein Baby / SIDS! Wie schlafen Eure Mäuse?

SIDS! Wie schlafen Eure Mäuse?

14. Januar 2008 um 20:45

Hallo!

Wie jede Mami hab auch ich schlimm Angst vor SIDS. Mein Kleiner wurschtelt sich zum schlafen immer so hin, das sämtliche Tierchen um seinen Kopf geschart sind, und er liegt ganz dicht an seinem Nestchen! Habt Ihr NIX im Bettchen? Keine Kuscheltiere, Kleine Kissen oder ähnliches? Soll Ich Ihm Alles rausnehmen? Will halt so wenig Risiko wie möglich haben...
Also, erzählt mal, wie eure Würmchen schlafen!!!!


Liebe Grüße Kamami

Mehr lesen

14. Januar 2008 um 20:53

...
Ja alles rausnehmen....mann kann vielleicht ein stillkissen drum legen oder so...aber ansonsten sollt man nicht zu viel rein tun...auch keine decken sonders ein schlafsack und auch kein kissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 20:55

Hallo
Meine Kleine hat auch nichts im Bettchen... Sie schläft ebenfall im Schlafanzug und hat noch einen Schlafssack!!


Lg Debbie mit Alisha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 20:55

Nur
mit AngelCare. Ansonsten schläft er noch im Stubenwagen neben uns, ohne Kissen, im Schlafsack. Im Bett ist nichts drin.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 21:00

Meine kleine
schläft immer leicht zugedeckt mit einem dünnenkissen auf dem bauch! auf dem rücken schläft sie gar nicht, wie die mama halt
kuscheltiere hat sie nachts gar nicht im bettchen!

LG isabelle + eileen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 21:09

Nicht wegen SIDS
sondern einfach so schläft mein Sohn ohne alles, er hat nen Langarmbody an im Schlafsack, beim Hinlegen nimmt er den NUNI, lässt sich die Schnuffis(Puppenkopf mit Tuch, so Schmusetierchen)- 2 Stück an den Kopf legen, macht dabei genüsslich die Augen zu, nach spätestens 2 Minuten geht es "KLACK" und der NUNI ist draussen und kurz danach auch die Schnuffis, dann ist er glücklich, rollt sich zum Igel ein und pennt seelig ohne alles, seine Schwester behält einen Schnuffi im Arm und den Nuni die ganze Nacht im Mund, als sie ganz klein waren hatten sie Mullwindeln zum Einschlafen, die ich dann vorsichtig entfernt habe als sie eingeschlafen waren, habe sie aber gegen diese Schnuffis ausgetauscht weil ich Angst hatte sie strangulieren sich nachts unbewusst damit

Miffijo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 21:17

Also
fabi schläft im schlafsack hat sein schnuffeltuch in der hand und sein kleiner könig liegt neben ihm, am fussende liegen noch 2größere gestalten rum, aber an die kommt er nich ran.

er hat auch ein nestchen und einen himmel, wir legen in immer mitten ins bett, weil er sowieso immer hochrutscht......nich das er dann gleich oben am nestchen landet

also große kuscheleumels und kissen lieber weglassen, bei nem kleinen kuscheltier kann ja nix passieren

lg nic+fabi fast 9mon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 21:24

Hallo!
Meine Kleine ist 9 Wochen und sie schläft bei uns im Bett. Sie liegt zwischen uns auf einer extra Decke, die links u. rechts etwas gestützt ist, damit sie nicht rumpurzelt. Ziehe ihr einen Schlafanzug an und wickle sie(ähnlich wie pucken)in eine kleine Decke. Zugedeckt wird sie mit einer leichten Bettdecke. Noch bewegt sie sich ja nicht so wild und irgendwann wird sie hoffentlich auch mal in ihrem Bettchen schlafen (jeder Versuch endet mit viel Geschrei).

Ein Tipp: Wenn man die Kleinen mit einer Bettdecke zudeckt, kann man etwas schweres auf das Fußende legen oder das Ende unter die Matratze stopfen... dann kann es nicht über den Kopf rutschen.

LG
S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 21:25

Meine Mausi
schläft in ihrem Alvi Schlafsack auf dem Bauch und das von Anfang an. Auf dem Rücken kann sie nicht schlafen. Ansonsten hat sie nur ein kleines Schnuffeltuch noch im Bett. Kein Nestchen.

Irgendwann Nachts kommt sie dann eh zu mir ins Bett

lg. Jessi mit Mia Sophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 21:30

Hallooo
Timon schläft im Schlafsack, auf einem flachen Kissen....er hat noch ein Stillkissen im Bett als Nestchen...

Liebe Grüsse Kinga& Timon(10M)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 1:49

Bei mir..
.. würde wahrscheinlich jede krankenschwester nen halben herzinfarkt bekommen. meine maus schläft bei mir im bett, meistens auf der seite und dazu auch noch ziemlich oft mit mir unter einer decke. allerdings hat sie auch immer einen schlafsack an!

komischerweise habe ich gar keine angst vor SIDS. da wir so nah bei einander schlafen, höre ich immer ihren atem und bin auch ganz sicher, dass ich sofort aufwache, wenn irgendetwas nicht stimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 7:05

Ganz ohne
schnickschnack!seit sie sich so wälzt im bett habe ich nestchen verbannt!sie hat ihren schlafsack und natürlich bettlaken aber sonst nix!den himmel habe ich nur noch über eine seite hängen,sonst zieht sich sich den rein!

tue alle kuscheltiere,allen schnickschnack raus!!kein kissen!das sit zu gefährlich!!

lg jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 9:39

Also
ich hab nix im bettchen, nur das mobile oben drüber, aber die kuscheltiere nehm ich raus...hab nur ne decke zum zudecken, aber die liegt nur über den beinen...so muss ich keine angst haben, das was passiert..und so hat sie genug platz im bett...
Maja 9Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 9:42

Gar nix
ich hab gar nix im bett. drüber hängt sein mobile aber das wars. er schläft in nem schlafsack. da hab ich echt keine angst dass was passiert. ich denke es is sicherer wenn du das zeug rausnimmst... melci & luca (16 wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 10:13

Huhu
meine Maus schläft im Schlafsack ohne Decke und Kissen, hab auch kein Nestchen im Bett. Am Kopfende habe ich eine Spieluhr und am Fußende sitzt ein Teddy, an den kommt sie aber nicht ran. Mehr ist nicht drinn im Bett...

Lg Mo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 12:01

Also meiner
hat die ersten 6 Monate in meinem Bett geschlafen. Das mal vorab. Seit 2 Monaten schläft er gut und gerne in seinem Bett. Hab dort nichts weiter drin,als ein Kissen und eine dünne Fleecedecke. Kein Nestchen (hat er immer runtergerissen),kein Mobile,keine Kuscheltiere,keine Spieluhr. Weil er das alles gar nicht braucht zum einschlafen.

Bis er ca 7 Monate alt war hat er auf dem Rücken oder auf der Seite geschlafen. Inzwischen schläft er nur noch auf dem Bauch und man kann dagegen auch nichts machen. Der KIA hat mir gesagt,wenn die Kleinen sich von selbst auf den Bauch drehen,dann funktioniert auch der Atemreflex und es besteht an sich auch keine Gefahr mehr. In unserem Zimmer ist es immer recht kühl und nachts bleibt auch die Heizung aus.

Er hat meistens ne Strumpfhose und einen langarmbody an oder halt nen langen Schlafanzug.

lg
Evelyn+Nico-Alexander*8Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 12:15

Huhu..
..mein Sohn ist in wenigen Tagen 5 Monate alt. Er dreht sich bereits seit er gut drei Monate alt ist ständig zum schlafen auf den Bauch- dagegen kann man nix tun!!
Stofftiere oder Decken hab ich keine in seinem Bett ( nur ein Nestchen und das auch richtig festgebunden, damit er das net wegreissen kann!).
Schlafen tut er immer in Body, Strampler und Schlafsack- dafür ist aber auch die Heizung aus ( schläft immer bei 17-18 Grad).


LG Cadence4+Sohnemann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 13:25

Hallo,
meine Maus hat auch nix im Bett o. besser gesagt im Stubenwagen-Bett is noch ganz schön groß für den kl. Zwerg .
Hat zum schlafen nen Langarmbody und nen Schlafanzug an,dann steck ich sie in nen Pucksack-je nach dem wie kalt es im Schlafzimmer ist bekommt sie noch ein Federkopfkissen über die Beine-das mache ich an ,,Bettdeckenhaltern,, fest (gibts für 3 beim Babywalz).Sonst is nix im Bett nur das Mobile hängt überm Bettchen,Nubbeltuch nehm ich auch raus-schmeckt ihr zwar nicht immer aber hab da zu viel Angst das es mal auf dem Gesicht liegen bleibt.
Liebe Grüsse Anja mit Charleen 17. Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen