Home / Forum / Mein Baby / sie befreit sich aus dem kindersitz.

sie befreit sich aus dem kindersitz.

1. Juni 2012 um 18:31

Guten Abend, Ladys!

Die Frau aus Stepford holte heute das Stepfordfräulein vom Kindergarten ab. 100m vor Ziel stöhnte und ächzte es auf der Rücksitzbank, gefolgt von einem glücklichen "Mama, sieh mal!!!"
Beim Blick nach hinten fuhr ich vor Schreck fast in den Strassengraben. Da sass das Stepfordfräulein in ihrem Sitz zwischen den Hosenträgergurten, winkte fröhlich und machte sich dann an der Schnalle zu schaffen.
Das Auto geparkt, schnallte die Frau aus Stepford das Kind wieder an, zog die Gurte noch einmal extra fest und sagte ihm, es solle das wiederholen. Keine 30 Sekunden später sass das Kind wieder ohne Gurt da und freute sich.
Was mache ich denn jetzt? Die Gurte sind an der obersten Position, höher stellen geht nicht mehr. Sitze mit Fangkörper gehen bei uns nicht rein, beim einen Auto ist kein Isofix vorhanden, beim anderen ist der Gurt zu kurz.
Mit knapp 2,5 ist sie noch zu jung für einen Gruppe II Sitz, da würde sie sich erst recht los machen.

Hat jemand noch eine Idee, wie Frau Mutter das widerborstige Stepfordfräulein sicher im Auto befestigen kann?

Es dankt mit losgeschnallten Grüssen,

Die Frau aus Stepford

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 18:35

vergessen
Bei dem Sitz handelt es sich um einen Römer, welches Modell (Safefix? Kingfix?) weiss ich nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 18:40


Das werde ich probieren, leider ist die kleine Stepforderin ebenso halsstarrig wie die grosse und wenn die grosse böse wird zieht die kleine eine Schippe, ist 20 Minuten beleidigt und machts dann gleich nochmal.
Einen Versuch ist es aber allemal wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 19:20

Nicht weiterfahren
Ich hab meinen beiden als sie noch klein waren immer gesagt das Auto geht nicht wenn sie nicht angeschnallt sind.


Meine Tochter wollte nicht hören und hat sich abgeschnallt.

Am nächsen Parkplatz eingebogen - auf den letzten Metern Motor schon aus gemacht und ausrollen lassen - Hab dann noch gemeint das wir Glück hatten es noch auf den Parkplatz zu schaffen - Sie wollte sich nicht wieder anschnallen - hab sie dann aussteigen lassen - als ich wieder am Fahrersitz saß und den Motor anstellte wollte sie dann doch mit.
Von da an blieben beide immer angeschnallt!

Wenns nicht funktioniert hätte wär hald meine Glaubwürdigkeit dahin gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 19:26
In Antwort auf hodel_12860749

Nicht weiterfahren
Ich hab meinen beiden als sie noch klein waren immer gesagt das Auto geht nicht wenn sie nicht angeschnallt sind.


Meine Tochter wollte nicht hören und hat sich abgeschnallt.

Am nächsen Parkplatz eingebogen - auf den letzten Metern Motor schon aus gemacht und ausrollen lassen - Hab dann noch gemeint das wir Glück hatten es noch auf den Parkplatz zu schaffen - Sie wollte sich nicht wieder anschnallen - hab sie dann aussteigen lassen - als ich wieder am Fahrersitz saß und den Motor anstellte wollte sie dann doch mit.
Von da an blieben beide immer angeschnallt!

Wenns nicht funktioniert hätte wär hald meine Glaubwürdigkeit dahin gewesen.


Das ist gut, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 19:38

Genau so hat sie es auch gemacht.
Ich habe im Netz jetzt schon öfter gelesen, dass das passiert wenn der Gurt zu niedrig ist, bzw. die Kinder zu lang für den Sitz sind. Sie ist wahnsinnig gross, passt von Grösse und Gewicht auch schon in Klasse II, aber eigentlich passt sie noch (wenn auch sehr beengt) in den Sitz rein.
Ich habe (bis auf die Fangkörpersitze) auch noch keinen GruppeI Sitz gesehen, in den kleine Riesen länger reinpassen, schon beim Kauf schätzte die Verkäuferin, dass das Stepfordfräulein höchstens bis 2,5 Jahre da rein passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 20:17

Sally
Gut zu hören, dass das klappen kann. Ich werde das mit dem Herrn Angetrauten mal besprechen und als Referenz auf dich verweisen.
Es wäre toll, wenn sie das mitmachen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper