Home / Forum / Mein Baby / Sie bohrt dauernd in der Nase bis es blutet

Sie bohrt dauernd in der Nase bis es blutet

3. Juni 2012 um 23:53

Meine Tochter, fast 2, hat seit neuestem diese blöde Angewohnheit, sich dauernd in der Nase zu bohren. Meistens wenn sie gerade etwas abwesend ist. Und nun kommt es leider immer häufiger vor, das sie richtig dolle aus der Nase blutet Ich weiß zwar, das es in der Nase ziemlich schnell blutet, weil gut durchblutet, aber irgendwie find ich das trotzdem komisch. Das muss doch auch weh tun, oder?
Ich schneid ihr schon extra sorgfältig die Nägel, und wenn ich sie beim popeln erwische, dann weise ich sie auch drauf hin und sie hört auf.
Was kann ich denn noch machen? Kennt das jemand? Ich hoff so, das es bald wieder aufhört, nicht das es noch zu nem richtigen Tick wird oder so

Mehr lesen

4. Juni 2012 um 9:59


Ich schieb mal, war wohl ne blöde Uhrzeit gestern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 10:08

...
Hallo,

mein Großer hat das auch eine zeitlang gemacht, da war er ca 2,5 Jahre alt.
Er hat es ca 4 Monate gemacht und von heute auf morgen damit aufgehört.
Ich nehme daher an, das es nur eine phase ist und die kinder irgendwann damit aufhören.

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kennt das jemand? Zyklusabhängiger Abszess an der Brustwarze
Von: ksenia_12712212
neu
7. Januar 2015 um 9:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen