Home / Forum / Mein Baby / Sie hat da so einen Grashalm angeknabbert! Schlimm?

Sie hat da so einen Grashalm angeknabbert! Schlimm?

24. Juli 2010 um 21:48

Wir sind heute abend über Feldwege spazieren gegangen und unsere Tochter 1 3/4 spielt furchtbar gerne mit dem Gras, das da am Wegesrand wächst, dass, das oben so "puschelig" ist. Dummerweise hat sie das heute in den Mund gesteckt und ich glaube auch so ein Mikrofusselchen runtergeschluckt.

Das kann doch sicher nicht giftig sein oder?

Mehr lesen

24. Juli 2010 um 21:59

Ich glaub manches spielzeug aus china...
enthält mehr schadstoffe als dieser eine grashalm also mach dir keinen kopf

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2010 um 23:15


Na ja, ich mein Hunde vertragens ja auch,oder?
Vielleicht kann sie jetzt besser verdauen

Ne,denk nicht das das schlecht ist.
Meine Tochter isst bevorzugt Papier und Steine

Solang sie keine Weide abgegrast hat,würde ich mir keine Sorgen machen.

Wenn ich bedenke was ich als Kind so alles "gegessen" habe oder was man den Babys früher alles zu essen gegeben hat,sind solche "Ausrutscher" nicht so tragisch.

Habe schon von Babys gehört die am Liebsten Penaten-Creme essen

lg,Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen