Home / Forum / Mein Baby / Sie macht einfach den Mund nicht auf...

Sie macht einfach den Mund nicht auf...

25. September 2009 um 12:07

Meine Tochter (7 Monate) bekommt jetzt schon seit 6 Wochen Beikost. Plötzlich macht sie den Mund nicht mehr auf, wenn ich sie füttern will, ich kann machen was ich will. Ich trickse sie jetzt immer aus, indem ich so tu, als ob ich ihr die Trinklernflasche hinhalte, dann öffnet sie den Mund und ich schieb den Löffewl schnell rein, schließlich muss sie essen um mehr zuzunehmen.
Was soll ich nur tun?????

Mehr lesen

25. September 2009 um 12:28

Ich
würds lassen, sie auszutricksen, sonst hast bald evtl noch das Problem, dass sie ihre Trinklernflasche auch nicht mehr will, weil ja dann immer der doofe Löffel kommt.
Emilia hatte auch mal ne Phase, da wollte sie ihren Brei nicht mehr. Sie bekam Zähne zu der Zeit, also hab ich ihr wieder Flaschen gemacht, die sie auch getrunken hat.
Mit 7 Monaten kann sie auch ruhig nochmal n paar Tage nur Falschen kriegen udn dann versuchst das in ner Woche oder so nochmal mit Brei. Hast ja denk ich eh erst 1 Mahlzeit komplett ersetzt und evtl grad mit ner 2. angefangen, oder?

LG
Anja & Emilia (24.06.08)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2009 um 12:36
In Antwort auf nea_12700961

Ich
würds lassen, sie auszutricksen, sonst hast bald evtl noch das Problem, dass sie ihre Trinklernflasche auch nicht mehr will, weil ja dann immer der doofe Löffel kommt.
Emilia hatte auch mal ne Phase, da wollte sie ihren Brei nicht mehr. Sie bekam Zähne zu der Zeit, also hab ich ihr wieder Flaschen gemacht, die sie auch getrunken hat.
Mit 7 Monaten kann sie auch ruhig nochmal n paar Tage nur Falschen kriegen udn dann versuchst das in ner Woche oder so nochmal mit Brei. Hast ja denk ich eh erst 1 Mahlzeit komplett ersetzt und evtl grad mit ner 2. angefangen, oder?

LG
Anja & Emilia (24.06.08)

Ja...
Daran hab ich auch schon gedacht, dass sie dann bald nichts mehr nimmt. Allerdings braucht sie den Brei, da ihr Energieverbrauch recht hoch ist und sie zu wenig wiegt. Ihre oberen Zähne sind grad durchgebrochen bzw. sind dabei, könnte das der Grund sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2009 um 12:37

Also...
ich stille sie sonst noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2009 um 13:54

Wenn...
du eh sonst noch stillst legst du sie halt einfach zu der Zeit wo sie nu seit kurzem Brei bekommen hat wieder an und gut. Die fällt dir auch in ein paar Tagen nicht vom Fleisch, schau mal wie wenig Kalorien eigentlich in so nem Gläschen sind. Ich hab zwar nie gestillt, aber es gab quasi keinen Unterschied zu ner Flasche.

Wie gesagt, Emilia hatte ihren Brei auch verweigert als ihre ersten beidne Zähne kamen, hatte den Kiarzt auch gefragt, der sagte das kommt öfter vor, weil der Brei wärmer ist als ne Flasche (oder in dem Fall Mumi), man evtl mal ungeschickt mit dem Löffel hantiert und ans Zahnfleisch der Mäuse stößt, das alles tut weh und deswegen kommt dann der Breistreik .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper