Home / Forum / Mein Baby / Sie macht unser leben kaputt...

Sie macht unser leben kaputt...

22. Januar 2013 um 10:59

Hallo ihr lieben!vorweg,wie ihr mir helfen könnt?wahrscheinlich gar nicht,aber ich muss das aufschreiben,sonst platz ich.

Die mutter meines freundes ist,sagen wir mal,nicht sehr einfach.sie weiss prinzipiell immer alles und das dann auch besser!für sie ist es ganz normal,sich in alles einzumischen.ehrlich gesagt,war mir das immer wurscht,wenns mir zu viel wurde bin ich gegangen...bis ich schwanger wurde!
Es ging damit los,das ich das ungeborene gefährde,weil ich mit dem rauchen aufgehört habe!sie raucht viel und es ist auch bei ihr mittlerweile unverkennbar(gelbe finger,starker raucherhusten,das haus "müffelt"stark).noch in der ss haben wir ihr gesagt,dass wir mit dem baby uns nicht in räumen aufhalten werden wo geraucht wird/wurde.ist doch eigentlich logisch,oder?
Sah sie natürlich anders.ich übertreibe maßlos.sie hat bei allen 3 kindern geraucht,bei den anderen enkeln auch immer,dass wird nur immer so hoch gebauscht...das waren ihre worte zum thema passivrauchen.
Nach der geburt im august2012 wurde es schlimmer,weil wir uns dran gehalten haben und die kleine nicht ins haus genommen wurde.wir haben ihr angeboten,sie soll hier her kommen,muss aber zum rauchen auf den balkon.das findet sie aber ungemütlich!dann war so ein bsp.,mein kia stellte bei der u3 eine reifeverzögerung der rechten hüfte fest.nicht stark,aber vorhanden.er empfahl mir,die kleine breit zu wickeln,4wochen lang.so könne man eventuell die fiese spreizhose umgehen!Sie bekam das mit und schleppte nach paar tagen den vorsvhlag an,sie besorgt mir jetzt ne spreizhose.ich wollte das nicht,weil ich ja eben diese umgehen wollte.und ich vertraue da meinem kia,warum auch nicht?na das war ja was...wie kann ich nur.siehe da,4wochen später war kontrolle,hüfte hat super aufgeholt,alles tip top.nicht mehr breit wickeln,alles gut!
An x-mas schleppte sie dann einen gehfrei an.sie hat uns nicht mal gefragt.ich bin selber pt,alles krampfte sich zusammen.wollte ihr aber nicht wieder futter geben und sagte,das diese dinger nicht so gut sind.und ich ihr das lieber gleich sage,das sie das teil noch umtauschen kann.

Und dann kam der gestrige tag.sie war am fr bei uns.mein freund puckte die kleine gerade,um sie dann ins bett zu legen.wir pucken sie eigentlich von anfang an,da sie sehr unruhig ist und sich mit ihren händchen immer selbst geweckt hat.dann empfahl uns die hebi,sie zu pucken.dadurch schläft sie sehr gut.
So,gestern rief sie an,wir sollen mal schnell vorbei kommen.eigentlich wollte ich nicht,aber wenn ich es nicht tue,bin ich ja wieder "die dumme s**,die strunzhohl ist und ihr ihre enkeltochter wegnimmt."
Man muss dazu sagen,wir wohnen die straße runter,sie kommt nie.hat die kleine nie besucht und die ersten 4.lebensmonate nicht mal mitbekommen!
So,wir kommen da an.und sie keiferte auf einmal los:"ihr seid das allerletzte.ihr lest euch das durch.ihr mißhandelt und fesselt das kind.und wenn ihr das nicht sofort aufhört,werdet ihr sehen,was ihr davon habt!"das sie das ja damit meinte weiss ich,denn bei ihrer ex-schwiegertochter hat sie es auch getan.
Sie hat das gegoogelt und ärzte sind sich einig,das pucken körperverletzung und freiheitsberaubung ist.und google weiss das besser als unser kia und hebi!jeder versuch,ihr zu erklären das pucken eine anerkannte und durchaus oft zur anwendung kommende methode ist,scheiterte.sie hat gebrüllt und geschrien,meine kleine bekam angst.also hab ich sie angezogen,um sie da raus zu schaffen.dann wurde sie richtig aggressiv:"du bleibst da mein fräulein und liest dir das durch!tust so neunmal klug und weißt nichts.machst die familie kaputt und bist soooo dumm.anstatt du dir von mir helfen lässt mißhandelst du das kind lieber!"
Da war aus.ich bin aufgestanden und wollte gehen.dann packt die mich und schubst mich mit voller wucht gegen den türrahmen...ICH HATTE DIE GANZE ZEIT DABEI DIE KLEINE AUF DEN ARM!!!!

Oh gott,es ist schon soviel passiert.sie beschimpft micht,beleidigt,erzählt in ihrer sippe herum,die kann ja die kleine nicht besuchen,weil ich sie immer beleidige,wenn sie kommt.sie war aber noch NIE allein da.noch NIE!!!ich habe sie ignoriert,ja.was erwartet sie denn,sie beschimpft mich aufs übelste und erwartet,das ivh so tue,als ob nichts wäre?

Aber das jetzt?sie droht mir mit dem ja,weil wir unser kind pucken?sie wird denen nicht sagen,dass wir sie pucken,sondern das wir sie mißhandeln.so wie sie es bei den anderen enkeln auch schon getan hat.ich kann nicht.ich halte das nicht mehr aus.ich muß mein kind schützen...und ich habe angst,das unser leben von ihr zugrunde gerichtet wird!

Sorry für den roman und danke fürs zuhören....

Mehr lesen

22. Januar 2013 um 11:09

Danke knopfijoe...
Tut einfach gut,mal zuspruch zu bekommen.mit meiner kraft bin ich nämlich am ende...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 11:14

Mein freund....
sieht es genauso wie ich.steht auch dazu.aber klar,für ihn ist es doppelt so schmerzhaft,ist ja seine mutter!

Ja kontaktabbruch...wie gerne würde ich mädels,melde mich ja ohnehin nie(was sie mir ja auch vorwürft),dann werde ich mitm kiwa abgefangen....und wehe ich ignoriere sie(siehe gestern)!

Aber was ist mit dem ja?pucken ist doch ganz normal,oder lieg ich falsch?
Mädels ich habe wirklich angst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 11:58

Danke mädels....
ihr seid toll!
Das beruhigt doch sehr...hab schon an mir selbst gezweifelt...das ich doch was falsch mache mit dem pucken...schwachsinn.

Ja umziehen ist mittlerweile wirklich eine option.wir wohnen in nem kleinen,tiefbayrischendorf...v erstecken unmöglich.
Mein freund steht zu uns...aber natürlich streiten wir schon oft wegen der.die nerven liegen blank.vom weinen brennen die augen,es brummt der schädel und wir laufen schweigend durch die wohnung...deswegen schreibe ich auch hier.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 12:05

So was geht gar nicht!
Ohje, ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll. Du bist in ihren Augen eine schlechte Mutter, weil du für dein Kind aufgehört hast zu rauchen und nicht willst, dass dein Kind im Zigarettenqualm groß wird? Da merkt man doch schon, wer der von euch beiden die Dumme ist.

Fühl ich erst mal ganz dolle gedrückt!

Ich würde das Verhalten auf gar keinen Fall akzeptieren. Soll sie dich doch bepöbeln und beleidigen, da kannst du drüber stehen. Aber sobald sie es vor dem Kind wiederholt, würde ich auch gehen. Sollte sie dann handgreiflich werde ---> Anzeige.

Zeig ihr, dass du kein naives Dummchen bist, dass sich rumschupsen lässt. Zeig ihr deine Stärke.
Ich weiß, dass das ein verdammt schwerer Schritt ist, gerade weil es deine Schwiegermutter ist, aber mach es für dein Kind.

Dein Mann steht hinter dir und dem Kind, dass ist großartig.


Liebe Grüße aus dem Norden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 12:05

@ Wuzzel
Hi Wuzzel,
ich hab grad deinen thread gelesen und ich würde an deiner stelle selber beim JA anrufen und denen mal erklären was da los ist.
So kommst du ihr zuvor und das JA wird ihr nicht glauben. oder aufjedenfall wird das JA sehen das mit der Frau was nicht stimmt.

so und wenn sie dich weiterhin belästigt und bedrängt würde ich zur polizei gehen und sie anzeigen!
klar es ist die mutter von deinem Fraund... aber das gibt ihr nicht das recht dich zu beschimpfen oder dich körperlich anzugreifen.

IHR (vor allem dein freund) müsst da jetzt ganz klare grenzen ziehen.
die sachen die in deinem text stehen haben mich echt geschockt. und ich würde mit so einer person kein wort mehr sprechen.
Haltet euch fern von ihr und seit eine eigene glückliche familie ohne so ein störndes objekt.

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 12:38

Wir haben uns
ein swaddle me zugelegt,weil ich finde,das gehg am schnellsten und am einfachsten.seid 2-3 wochen versuchen wir schon,sie zu entwöhnen,aber sie ist einfach noch nicht so weit.ist dann sehr unruhig und schläft dann einfach schlecht oder gar nicht.

Wir haben ja schon mal versucht mit ihr sachlich ne lösung zu finden.ihre sah dann so aus,dass wir es machen,wie sie es sagt!Was soll man da noch tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen