Home / Forum / Mein Baby / Sie schiebt den Fangkörper vom Kindersitz weg Oo

Sie schiebt den Fangkörper vom Kindersitz weg Oo

3. Oktober 2013 um 14:06

Hallo Ihr Lieben,

Meine Maus ist jetzt 15 Monate alt, und wir haben einen Kindersitz mit Fangkörper. Den kiddy guardian pro.
Nun hat L.eni es heute geschafft den gesamten Fangkörper während des fahrens von sich weg zu drücken und saß dementsprechend nicht mehr gesichert im sitz....

Ich war der meinung ich hätte alles richtig angebracht (den Beckengurt unter dem Fangkörper entlang, den Brustgurt eingehakt in diesen roten Dingern...
Gibts noch nen trick, habe ich etwas vergessen?

Lg Mel

Mehr lesen

3. Oktober 2013 um 15:04


Schulter und beckengurt müssen in die roten schlitze vom Fangkörper gesichert werden!!

Richtig fest ziehen, da darf sich nichts mehr bewegen...

Die roten schlitze an der schulter sind nachher wenn das kind ohne fangkörper in den sitz fährt (wenn es der gleiche ist den wir haben...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 16:07


danke.... dann hat mein partner die anleitung falsch elesen und das ganze falasch an mich herran getragen..
bis jetzt funktionierte das auch immer so...
aber jetzt weiß ichs besser =)

Lg Mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 19:05


ohjah... am besten man kontrolliert alles 10fach und leitet IHN an anstatt andersrum...
Männer sind doch irgendwo alle gleich^^

Jupp, jetzt weiß ich bescheid xD (und er wurde auch gleich eines besseren belehrt xD)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook