Home / Forum / Mein Baby / Sie zittert

Sie zittert

16. Dezember 2005 um 13:27

Wenn ich sie zum Mittagschlaf ins Bett lege und sie wach wird, fängt sie anzuzittern. Manchmal weint sie dabei, mal auch nicht. Das gleiche auch wenn ich sie wickeln, sie auf meinem Arm ist oder sie in der Babyschale liegt. Kalt ist ihr nicht. Es ist zwar selten, aber ich mache mir dennoch Sorgen. Sie streckt dann ihre Arme nach oben und die zittern. Manchmal bebt auch die Lippe.

Muss ich mir Sorgen machen

Am 23.12. haben wir erst einen Arzttermin.

Lg Madlen und
Michelle (4.7.2005)


www.unserbaby.ch/wuermchen

Mehr lesen

16. Dezember 2005 um 14:07

Ich...
...würde schon eher zum Arzt gehen und nicht abwarten.
Hoffe, dass es deiner Kleinen bald besser geht!
LG
Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 14:41

Vielleicht doch kalt???
Vieleicht zittert sie beim aufwachen weil sie sich erschreckt hat beim aufwachen und vielleicht ist ihr doch eine wenig kalt? probiere es doch mal mit dicke Socken und ein extra Hemdchen und dann mal gucken ob es nicht ein bißchen besser wird. Liebe grüße Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 16:18
In Antwort auf lisal34

Ich...
...würde schon eher zum Arzt gehen und nicht abwarten.
Hoffe, dass es deiner Kleinen bald besser geht!
LG
Lisa

Vielleicht sehr weit hergeholt, aber
ich hab schon davon gehört, dass Babys / Kleinkinder zittern oder sich schütteln, wenn sie Pipi machen. Bei den Kindern, von denen ich das gehört habe, ging es allerdings immer um Jungs. Ob einige Mädchen das auch machen, weiss ich nicht.
Lass doch beim Ki-Arzt mal abklären, ob die Maus vielleicht nen Harnwegsinfekt hat! Vielleicht ist ihr das Pipi machen deshalb unangenehm, und sie weint und zittert aus dem Grund. ???

LG Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2005 um 18:21
In Antwort auf svana_12919543

Vielleicht sehr weit hergeholt, aber
ich hab schon davon gehört, dass Babys / Kleinkinder zittern oder sich schütteln, wenn sie Pipi machen. Bei den Kindern, von denen ich das gehört habe, ging es allerdings immer um Jungs. Ob einige Mädchen das auch machen, weiss ich nicht.
Lass doch beim Ki-Arzt mal abklären, ob die Maus vielleicht nen Harnwegsinfekt hat! Vielleicht ist ihr das Pipi machen deshalb unangenehm, und sie weint und zittert aus dem Grund. ???

LG Flauschi

Hallo
Kalt ist ihr auf keinem Fall. Sie schwitzt zwischendurch schon richtig schlimm, weil ich sie so warm einpacke.

Das mit dem Pipi ist gut möglich. Sie zittert dabei auch, aber das ist eher ein schütteln und dabei zieht sie die Mundwinkel nach unten und sie ist dann ein paar Sekunden ruhig (weiß es so genau, weil es auch so ist, wenn ich ihr die Windel abmache und wenn ich sie am Tag beobachte ist es genauso).

Die letzten Tagen zittert sie auch nicht mehr. Werde beim nächsten Mal den Kinderarzt trotzdem fragen.

Trotzdem lieben Dank an alle.
Was der Arzt dann sagt, schreibe ich euch natürlich.

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 0:17

Ich denke..
das ist nórmal,denn meine macht das manchmal auch.
Zwar selten aber ich habe es ein paar mal gesehen das auch die Lippe gezittert hat und die Arme hat sie auch dann nach oben gestreckt.


Das mit dem Arme nach oben strecken und zappeln macht sie auch wenn sie nervös ist.


Mach dir mal keine Sorgen,um sicher zu gehen frag den Arzt ,kannst ja dann berichten .

LG

Kuzucuk+Bedide-Iclal
(2.11.2005)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 0:24

Ja ich frage den Arzt
Hoffe das es nicht vom Herzen kommt.

War letztens bei mit ihr bei meinem Hausarzt, aber der nimmt mich nicht ernst. Er meinte, junge Mütter wären immer so überempfindlich.

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 23:11
In Antwort auf toni_12481053

Ja ich frage den Arzt
Hoffe das es nicht vom Herzen kommt.

War letztens bei mit ihr bei meinem Hausarzt, aber der nimmt mich nicht ernst. Er meinte, junge Mütter wären immer so überempfindlich.

Lg Madlen

"Toller" Hausarzt
den würde ich aber sofort wechseln, wir sind NICHT SUPEREMPFINDLICH! Grüße Chiara (sorry mußte ich kurz loswerden... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2005 um 23:17
In Antwort auf maris_11977858

"Toller" Hausarzt
den würde ich aber sofort wechseln, wir sind NICHT SUPEREMPFINDLICH! Grüße Chiara (sorry mußte ich kurz loswerden... )

Unsere KÄ
ist super aber mein hausarzt ist ein spinner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ganz ganz wichtig Teil 2
Von: toni_12481053
neu
5. November 2005 um 23:43
Noch mehr Inspiration?
pinterest