Home / Forum / Mein Baby / Silikonbrüste nach dem Stillen

Silikonbrüste nach dem Stillen

2. Dezember 2010 um 18:03

Hallo liebe Mamis!

Da ich in dem Forum, in dem dieses Thema behandelt wird, fast nur Antworten mit Werbung bekomme, wollte ich euch mal fragen Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit...

Ich habe ein 1,5-jähriges Kind, das ich 6 Monate lang gestillt habe und mein Busen ist dementsprechend etwas kleiner und naja, nicht mehr ganz so fest...

Nun habe ich mich zur Brust-Op entschlossen, es ist mir weder von meinem Mann auszureden, noch von meinen Eltern. Ich gebe zu, es sieht nicht katastrophal aus, aber schön ist auch anders

Ich hatte vorher 75B/C und nun ein eher leeres B-Körbchen. Mein Termin steht fest -noch vor Weihnachten -uaaaaaaaaah!!!

Nun zu meiner Frage an die Expertinnen unter euch: Was meint ihr denn was 240ml und 215ml auf der anderen Seite an Größe ausmachen? Werde ich noch B oder dann eher ein volles C haben?

Ich lasse mir das Implantat extra über den Brustmuskel legen, damit ich schneller fit bin und meinen Sohn wieder tragen kann. Der Schnitt wird unter der Brust gesetzt falls es jemanden interessiert.

Danke im Voraus für die Antworten.

Mehr lesen

3. Dezember 2010 um 13:49

Hallo Mädels!
Erst einmal: Wenn Du nicht zufrieden bist, machs doch auch Man kann sogar damit stillen! Ich weiss halt nicht genau ob ich noch ein 2. Kind will, deshalb denke ich, warum soll ich warten, ich bin doch jetzt jung? Aber die Möglichkeit zu stillen will ich mir trotzdem beibehalten. Plant ihr denn bald ein weiteres Kind?

Guape: Wieviel Busen hatte Deine Kollegin denn vorher? Der Arzt sagt auch so C, ich war heute nochmal da zum Blut abnehmen. Bei meinem Arzt (sehr gutes Chirung in Frankfurt) kostet es 6000Euro.

Allerdings gerät das Ganze jetzt ins Schwanken, da meine Mutter, die danach 4 Tage auf den Kleinen aufpassen sollte, evtl. am Darm operiert wird Mein Mann sagt zwar wir kriegen das hin (er geht in die Krippe und er müsste ihn halt dann bis spätestens halb 4 abholen statt mir) aber meine Mutter redet mir ein ich wäre der egoistischste Mensch auf Erden wenn ichs trotzdem mache. Ich kann es aber nur um Weihnachten herum machen, weil das die einzige Zeit ist wenn mein Mann 1-2Wochen zu Hause ist, ich kann ja den Kleinen dann nicht heben

Ich berichte dann auf jeden Fall mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club