Home / Forum / Mein Baby / Sind das depressionen???

Sind das depressionen???

1. Oktober 2008 um 16:10

Ich habe am 18.09 entbunden per wunschkaiserschnitt.Jetzt muss ich oft wegen jeden scheiß weinen und verlire oft die geduld wenn die kleine weint.Ich habe auch oft kreislaufprobleme und leichte panik ,also traue mich nicht alleine raus oder in geschäfte zu gehen.könnt ihr mir helfen ich wäre gerne wieder normal.lg anna

Mehr lesen

1. Oktober 2008 um 23:06

Keine Angst!
Hallo!

eine bekannte von mir hatte nach der schwangerschaft ebenfalls panikattacken, aber das war keine depression. Und geduld verliert jede mutter mal und am anfang eben besonders.
Aber zur sicherheit würde ich an deiner stelle zum hausarzt oder frauenarzt gehen (wem du eben mehr vertraust) Schildere einfach deine ängste und probleme. das ist immer noch die beste möglichkeit, als wenn man das mit sich selber ausmacht. da bist du auf der sicheren seite, ob das evtl. hormonell bedingt ist oder in richtung depression gehen könnte! Du kannst ja auch mal mit deiner hebamme darüber sprechen!
ich wünsche dir alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2008 um 14:22

Darf nicht...
Schau das es nicht schlimmer wird und die mit dem Alltag zurecht kommst! Sobald es sich verschlechtert musst du sofort zum Arzt! Es sollte besser werden nach ca. 10-14 Tagen!
Es ist die normale Hormonumstellung! Haben ne Menge Mamas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen