Home / Forum / Mein Baby / Sind diese trinkmahlzeiten von alete&hipp gesund?

Sind diese trinkmahlzeiten von alete&hipp gesund?

22. August 2007 um 21:49

mein sohn(fast 6 monate) kriegt abends milchbrei, aber wenn er schon müde ist dann bekommt er so einen trinkmahlzeit(normale babynahrung trinkt er leider nicht so gerne) und schmeckts ihm sehr gut...ich denke aber immer daran, dass es vielleicht nicht so gut ist wenn er sowas trinkt(mit folgemilch), da er jezt schon kein leichtgewicht ist(aber er is nicht übergewichtig)
ansonsten trinkt er 2x am tag humana1 zwischen 150-200ml und 1x obst-getreidebrei

gibt ihr euren kleinen auch so einen trinkmahlzeit?

ich freue mich auf eure antworten!!!

liebe grüsse kinga& timon

Mehr lesen

22. August 2007 um 22:11

Hallo
meine tochter bekommt diese trinkmahlzeiten seit sie acht monate ist wenn es "schnell" gehen muß.

auch für unterwegs sind die praktisch, weil du nur die pulle/becher einpacken mußt und das päckchen.

auch nachts (was selten ist) kommt es schon mal vor das sie eine bekommt.

also sie ist jetzt 17 monate und geschadet hat es ihr nicht.sie ist auch so ganz ok und dick ist immer relativ, wenn es wirklich so wäre hätte dein kinderarzt schon was gesagt.

(wir nehmen die von babyvita(?) sind drei verschiedene und nicht ganz so teuer; vanille, apfel-pfirsich und erdbeere )

lg
steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 12:54
In Antwort auf jillie_12715837

Hallo
meine tochter bekommt diese trinkmahlzeiten seit sie acht monate ist wenn es "schnell" gehen muß.

auch für unterwegs sind die praktisch, weil du nur die pulle/becher einpacken mußt und das päckchen.

auch nachts (was selten ist) kommt es schon mal vor das sie eine bekommt.

also sie ist jetzt 17 monate und geschadet hat es ihr nicht.sie ist auch so ganz ok und dick ist immer relativ, wenn es wirklich so wäre hätte dein kinderarzt schon was gesagt.

(wir nehmen die von babyvita(?) sind drei verschiedene und nicht ganz so teuer; vanille, apfel-pfirsich und erdbeere )

lg
steffi

Ich nehme die auc h ab und zu,
ich gucke nur ob zucker drinne ist oder nicht.. da gibts mit und ohne^


aber sonst denke ich sind sie ok wenn sie ohne zucker isnd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 10:05

Hast Du selbst mal probiert?
Ich hab sie auch schon mal verwendet. Nachdem ich selbst probiert habe, bin ich wieder davon abgekommen. Die schmecken meiner Meinung nach so süß, als ob man Zuckerwürfel direkt lutscht.
LG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 10:31

Wenns schädlich wäre dürfte es nicht verkauft werden
blödsinn. es wird sehr viel verkauft, was den kindern im besten fall nicht gut tut. diese trinkmahlzeiten enthalten aber viel zu viel zucker und kohlenhydrate. das sind nicht nur unnötige leere kalorien sondern auch gift für die zähnchen, vor allem wenns schön langsam durchs fläschchen in den mund rieselt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen