Home / Forum / Mein Baby / Sind hier schon Februarmamas 2012 unterwegs?

Sind hier schon Februarmamas 2012 unterwegs?

4. März 2012 um 16:18

Hallo!

Ich bin Eva und habe im Februar unseren ersten Sohn Till bekommen, der nun schon knapp 2 Wochen alt ist, und habe mich gefragt, ob hier schon ein paar Februarmamas rumgeistern, die Lust hätten ein bisschen zu schreiben!

Ich würde mich sehr freuen!

LG Eva mit Till

Mehr lesen

4. März 2012 um 18:30

Huhu
Halli hallo eva und till

Ich hab am 17. Februar meinen kleinen Prinzen bekommen
Und ich hab hier grad so rumgegeistert und deinen Thread gesehen
Wie gehts euch beiden denn, hat Till schon feste Zeiten und stillst du????

So genug gefragt
Lieben Gruss Isabelle und Benjamin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 19:38


Hallli Hallooo

Bin auch eine Februarmama
Unser Sohn Julian wurde am 01.02.12 geboren! Hoffe euch und euren kleinen geht es gut! Habt ihr euch schon dran "gewöhnt" Mama zu sein?
LG,

Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 19:41
In Antwort auf bride_12293361


Hallli Hallooo

Bin auch eine Februarmama
Unser Sohn Julian wurde am 01.02.12 geboren! Hoffe euch und euren kleinen geht es gut! Habt ihr euch schon dran "gewöhnt" Mama zu sein?
LG,

Jennifer

Bin auch eine
Februarmami

Unsere tochter wurde am 20. Februar geboren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2012 um 17:33

Moin moin
Hallo ihr 3
Also ich kanns mir gar nicht mehr anders vorstellen als mit meinem Sohn.
Klar ist viel Arbeit und man gelangt nervlich echt an seine Grenzen , aber hergeben moecht ich ihn nicht.
An den kleinen hab ich michvschnell gewoehnt nur an die viele Arbeit nebenbei nicht.
Es kam einem der Haushalt nicht soschwierig vor. Jetzt musst dus dir genau einteilen, das ist halt echt nervig. Und mal eben einaufen oder zum Kiosk geht halt auch nicht mehr
Und wie schauts bei euch aus? Wer stillt???
lg isi und Benni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2012 um 18:29


Ich geb meinen Julian auch nicht mehr ab
Habe nur 4 Wochen gestillt und seit Freitag bekommt er Aptamil Pre. War fix und fertig wegen seiner Bauchschmerzen und stand selber am Rande der Depression
Das Stillen war auch schon während der Ss immer das Thema, was ich ängstlich betrachtet habe. Es hat dann auch nicht sofort geklappt und dann auch nur mit Stillhütchen das war eh doof...
Ist zwar etwas schade, aber es geht uns jetzt allen besser, vor allem haben wir die Bauchschmerzen viel besser im Griff! Sonst sind wir ohne Kümmelzäpfchen kaum durch den Abend/ Nacht gekommen...echt Horror!
Seid ihr auch zum.ersten Mal Mama geworden?
LG,

Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2012 um 9:04

Morgen
War mal wieder ne kurze Nacht. . .
ja bin auch das erste mal Mutti und ich stille aber ich fuettere ab und zu dazu wenn er nich satt wird und pumpe ab. . .
Jetzt tuts stillen zwar nicht mehr weh aber irgendwie ist der kleine zotal unruhig seit mein mann aus dem kh raus ist. . .
das scheint meinen engel wohl zu verwirren wo wir doch fast 3wochen allein zuhauae waren und er seinen papa nur alle 2 tage gesehen hat. . .
aber ich hoffe das wird noch.
Ich benutz derzeit ja Lefax tropfen. Sind die Zaepfchen besser??? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2012 um 14:04

Hallo
Schön, dass sich ein paar gefunden haben

Alles Jungsmamis

Ich stille, Till ist ein sehr kräftiger trinker, ich glaub wir würden arm werden, wenn wir pre-Milch kaufen müssten
Mit Bauchschmerzen haben wir kaum Probleme, deswegenist das kaum ein Thema.

Das mit dem Schlafen klappt schon ganz gut, ich stille einmal um 8, dann schläft er so gegen halb 9/viertel vor 9 und kommt nochmal um 1 Uhr und schläft dann von halb 2/viertel vor 2 bis 6 Und dann stehen wir auch schon auf, wenn Till uns weckt. Läuft total gut mit ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2012 um 14:20


Ich glaube 2011 war eh das Zeugungsjahr für Jungs

Die ersten 2 Wochen hat Julian auch super geschlafen und kam praktisch nur alle 4, ja manchmal 5 Stunden und wollte gestillt werden. Das hat sich dann aber geändert und plötzlich wollte er jede Stunde, höchstens alle 2 Stunden, dazu noch die Bauchschmerzen! Ich sag euch. HORROR
Weiß gar nicht, ob ich in dieser Zeit überhaupt geschlafen hab
Ich selber hab 5 Wochen nach der Geburt schon 15 kg abgenommen- kam durch das Stillen und die Unruhe selber überhaupt nicht zum essen...wahrscheinlich war das alles zusammen auch irgendwie der Grund, warum es nicht so dolle geklappt hat aber jetzt gehts aufwärts
Zu den Kümmelzäpfchen: Wir haben sie wenn, dann zusätzlich zu den Tropfen gegeben. Wir nehmen Sab simplex aber das ist ja wohl das gleiche wie Lefax. Mach es jetzt auch sofort in die Flasche, da sind dann sofort alle Luftbläschen weg. Das Zäpfchen bzw, ein halbes gab es dann meistens abends wenn er so richtige Krämpfe hatte. Hat dann immer so geweint und sein Bauch war richtig verkrampft und seine Beine immer wieder angezogen...man das ist echt schlimm, wenn man seinen kleinen Mann so leiden sieht! Die Zäpfchen sind rein homöopathisch und von der Firma Wala. Ist nicht verkehrt, die für den Fall der Fälle zu Hause zuhaben.

LG,

Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 6:16

Huhu...
Alles gut bei Euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 6:18

Hallo
Habe meinen Jayden Luca am 13.2.2012 bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 14:56


Hallo Maedels
habe leider keine guten Nachrichten.
Heute war die U3 und der Arzt schickt mich direkt weiter ins Kinderkrankenhaus. Der kleine hat eine Gedeihstoerung
Er hat nicht genug zugenommen und ist nicht genug gewachsen. Und da er so schlimme Bauchschmerzen hat wollen die im Kh ueberpruefen ob er nen Fehler im Darmtrackt hat weil Koliken von zu viel essen kommt. Aber bei ihm kanns ja nich daran liegen weil meine Nuttermilch eben nicht Nahrhaft genug ist. Der Arzt erklaerte , wenn ich Benni stille ist das fuer ihn als wenn er n Glas Wasser trinken wuerde. Erstmal ist der Hunger gestillt aber dann kommt er schlimmer wieder. . .
Werde jetzt wohl abstillen und auf Pre Nahrung umstellen muessen. . .
Naja lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 20:17

Oh...
@isibelli: oh je...das tut mir echt leid! Hoffe, das euch im KH geholfen werden kann!

@ restliche Februarmamis: Hallo und herzlichen Glückwunsch zu euren Kleinen! Find ich gut, dass wir mehr werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2012 um 17:27

Hallo
Willkommen jessy und miami!
Miami, du bist hier die erste Mädchenmama

@isibelli: Oh nein, ich wünsche deinem kleinen eine Gute Besserung, und dass es doch nicht so schlimm ist, wie die Ärzte denken!
Das mit der Milch ist ja schade... Bist du traurig, dass du dann nicht mehr stillen kannst?

Ich bin so froh, dass das funktioniert und ich mag das auch total gerne und auch Till ist damit zufrieden, trinkt ordentlich und wird immer gut satt! hat jetzt sogar richtig süßen Babyspeck bekommen!

Wir hatten von gestern auf heute so eine schöne Nacht, Till hat zum ersten Mal durchgeschlafen! Ich bin so stolz und so erholt, ich hoffe das bleibt so und war nicht nur Ausahme

Ansonsten gehts bei uns ganz gut, da mein Mann ja zu Hause ist, noch bis mitte Februar, kriegen wir hier alles ganz gut hin und mein Wochenfluss wird auch merklich schwächer.

Wie ist es bei euch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 19:41

Hallöchen Mädels.
Es gibt neues von der Front :
Benni ist nun komplett abgestillt.
Er liegt 300gramm unter dem was er eigentlich wiegen sollte.
Der Passagendefekt im Darm hat sich gluecklicherweise nicht bestaetigt.
Er vertraegt meine Muttermilch nur nicht und davon hatte ich dank dem Stress zuhause eh nicht mehr genug.
Nun füttere ich Beba pre 1 und fahre damit echt gut. Er trinkt besser und vor allem regelmaessiger.
Dazu muss ich jetzt ein Ernaehrungstagebuch fuehren und jede Mahlzeit von Benni mit Menge aufschreiben.
Macht ordentlich arbeit aber was tut man nicht alles fuer seinen kleinen Engel.


Mein Wochenfluss ist versiegt. Naechste Woche ist Nachsorge und dann werd ich meine Aerztin mal aufs Thema verhuetung ansprechen. Wie wollt ihr das eig machen???

at Kikoj(????) ich mus grad echt lachen, wie spaet wars denn als Isabella das Licht der Welt erblickte? Ist ja echt witzig das sie und Benjamin den gleichen Geburtstag haben und sie dann auchnoch Isabella heisst

Wie gehts euch anderen so?Schien das es ummer mehr werden.

Glg Isabelle und Bebjamin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 19:44

PS
Wundert euch bitte nicht über meine Rechtschreibung, bin mit meinem Touchscreen Handy online und meine Finger sind n bisschen zu dick fuer die Tastenvorgabe xD
Da kanns schonmal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele xD
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 20:15


Na da is Benni ja n paar stuendchen aelter. Er kam um 19:37 spontan.

Wieso gings bei dir / euch nicht???
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 21:59

Na ihr
Ihr habt ja Geschichten auf Lager...

Willkommen kikoij!

@isibelli: Wie schön, dass es sich mit Benjamin bessert! Hoffentlich läuft es weiter so, sodass bald wieder alles ganz normal ist!

@Us: Bei uns läuft alles gut

Till hat aber leider nicht nochmal wieder durchgeschlafen, er kam einmal um 3 Uhr... Aber die Abstände werden doch merklich größer

Ich freue mich schon auf die U3, Termin haben wir am 21.3.
Sonst gibt es aber nichts neues...

Außerdem haben wir jetzt einen Tauftermin für Till, nämlich den 15.7.12!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2012 um 11:18

Hallöchen
ich bin nicht ganz eine februar-mami,meine kleine kam am 30.1. auf die welt... würde aber trotzdem gerne bei euch mitschreiben. ist das ok??? fände es nämlich toll mich mit ein paar mädels auszutauschen,deren kleine schätze in etwa gleich alt wie meine maus sind.
lg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2012 um 16:08

Hey
Wo seit ihr denn alle? Wie läuft es so bei euch?

Hallo Andrea Herzlich Willkommen. Mädchenmamas brauchen wir noch ein paar

Till hat wieder durchgeschlafen, vom 15. auf den 16, und dann wieder seit dem 17. So ein braver Junge
Morgen ist er schon 4 Wochen alt und übermorgen gehts schon zur U3 für uns

Sonst passiert hier nicht viel, wir genießen die Zeit zu dritt und endlich wird das Wochenbett schwächer und ich habe wieder mehr Möglichkeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2012 um 17:45

@miami
Das ist doch voll ok
Till war ja aber schon bei der Geburt so ein Riesenbaby und hat schnell gut getrunken und geschlafen

Willkommen juicy!

Tagsüber kommt Till auch öfter, ca. alle drei bis vier Stunden. Wie viel genau er trinkt, kann ich nicht sagen, aber er trinkt 20-30 Minuten und recht kräftig. Meine Hebamme sagte, er ist ein guter Trinker, da muss ich mir keine Sorgen machen.
Frag doch sonst einfach deine Hebamme oder den Kinderarzt, die wissen schon Bescheid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2012 um 20:38

Hi
Würde auch gerne noch mitschreiben obwohl meine kleine (Louisa) am 28.01. geboren ist ! ok?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2012 um 21:12

Schön dass ich mitschreiben darf
@evi
wow dein kleiner schläft schon durch. greta kommt nur 1x in der nacht so zwischen 2 und 3 meistens. finde das echt ok,aber durchschlafen wäre natürlich noch viiel besser.

@trinken
ich stille, kann daher nicht so viel sagen zum flaschentrinken, sorry. ich hatte mal irgendwo gelesen, dass die kleinen nicht mehr als ca 1000ml trinken sollten, glaub ich. würde auch einfach mal den kinderarzt oder die hebi fragen.

@me
meine kleine hat heute gaaanz arg bauchweh, die tut mir soo leid. weint die ganze zeit und es ist nur besser wenn ich sie rumtrage. hoffe es wird bald wieder besser

@rückbildung
macht ihr da nen kurs?? meiner fängt morgen an, bin mal gespannt wie das wird. das erste mal ohne kind für länger als 10 min...

lg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2012 um 22:47


Huhu...

Erst einmal "Herzlich Willkommen" an alle! Find ich supi

Bei uns ist soweit alles in Ordnung..die Zeit rast halt und bald muss ich schon wieder arbeiten

@trinken: Julian bekommt Aptamil pre und das meis so alle 3 bis 5 Stunden. 24 Stunden sehen bei uns ungefähr so aus:
15:45 130 ml
19:40 130ml
23:00 130 ml
02:50 120 ml
06:25 100 ml
10:05 130 ml
13:20 130 ml
16.30 130ml

Das mit den 1000ml in 24h ist inzwischen überholt, hat man mal gesagt, wegen der Nieren der Säuglinge, von wegen, dass die mehr nicht verpacken können. Ich bin mit unseren 3-5 Stunden Abständen schon zufrieden...wenn ich bedenke, dass er meine Brust jede Stunde wollte, dann ist dass doch echter Luxus
@ U2 und U3: unsere Daten von der U2 sind Gewicht 3125g , Größe 53 cm und KU 35 cm
bei der U3 waren es dann 4380 g und 58 cm und 37 cm Kopfumfang
Am Mittwoch gehen wir noch zum Hüftultraschall, da unsere Kinderärztin kein eigenes Gerät hat.

@Rückbildung: war heute das 2. Mal da...puh ganz schön anstrengend. Glaube, dass das jetzt vielleicht noch nicht so wichtig erscheint, aber später so ab 40
möchte ich immer noch "trocken" sein

@Geburt: Ich hatte eine Blitzgeburt...um 15.30 fingen die Wehen an, dann 3x gepresst und um 15.58 war mein Julchen da. Keine PDA, da keine Zeit und nur ganz minimal innen gerissen. Wurde mit 2 Stichen genäht, ist aber auch schon ganz verheilt und gut. Selbst die Ärztin kam zu spät, weil wir uns so beeilt haben Hatte vorher auch noch nie Wehen auf dem CTG und die Fruchtblase ist auch erst 5 kurz vorm Pressen geplatzt...kann mich also nicht beschweren!

Wie sieht es bei euch aus? Wann geht ihr wieder arbeiten?
Morgen hab ich einen Termin bei meiner Frauenärztin...Thema Verhütung!!! Ist momentan auch so ne Angst von mir: wieder schwanger zu werden Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, was und wie ihr verhüten werdet/wollt?

Boah...das war ne Menge

Schlaft gut!

LG, Jennifer mit Julian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 9:43

Guten Morgen
Hallo Maedels. Schoen das wir immer mehr werden

Zum Thema Us ich hatte schon die 3 bei drr ja festgestellt wurde das Benjamin ne Gedeihstoerung hat. Mussten daraufhin ins Kh ,wo wiedrrrum festgestellt wurde das meine Milch fuer Benni wie Wasser ist und ich abstillen musste.

Wo wir auch schon beim Thema Flasche waeren Benni bekommt BeBa pre 1 und davon alle 3-5 std ca 135 - 150 ml
Unser Takt ist meist 4 std.
0 uhr
4 uhr
8 uhr
12 uhr
16 uhr
20 Uhr
und wieder von vorne. Wenn ich mit Benni unterwegs bin kommt er nach spaetestens 5 1/2 std.

Die Geburt war durch Wehencocktail eingeleitet. Morgens um 8 Wehencocktail , 14 uhr dann Wehensturm. Um 18:30 Uhr wurde die fruchtblase gesprengt und me std spaeter nach 28 Presswehen und 5 veratmeten Presswehen kam mein Sohn im Vierfuesslerstand zur Welt.
Er wog 3760 g und war 51 cm gross und dazu war er noch 6 Tage uebertragen weil die guten Herrn Doktoren sivh verrechmet haben.


Zum Thema Wochenbett das hat bei mir schon aufgehoert. Hab am 12. Nachsorge und werd mich da auch gleich mit ihr ueber die Spirale untrrhalten. Ich hoffe das ich die darf. Waere perfekt.
Beckenbodentraining mach ich mit meiner Hebamme zuhause weil der Kurs erst im Mai anfaengt.
Und ab Sonntag geh ich wieder Trainieren , will ja meine alt figur zurueck.


Und sonst so bei euch???
glg Isi und Benni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 11:45

Huhu
@geburt
greta kam ja 5 wochen zu früh, hatte nen blasensprung und wurde dann nachdem sich nichts groß tat, abends ab 21uhr eingeleitet mit tabletten. hatte dann ab 1uhr nachts extremste wehen, mumu ging innerhalb von 1,5h komplett auf, da wars dann auch für pda zu spät. noch dazu lag sie in beckenendlage. leider kams dann in den pressenwehen zum abfall der herztöne bei der kleinen und dann ging alles rasend schnell und sie wurde per kaiserschnitt geholt. kam dann direkt auf die intensiv, weil sie ja ein frühchen war. sie kam mit 2390g und 49cm zur welt. nach 10tagen krankenhaus durften wir dann endlich nach hause.

@u2 u3
bei der u2 hatte sie 2420g und 49cm
bei der u3 3230g und 51cm
will sie jetzt endlich mal wieder wiegen, ob sie denn jetzt schon 4000g geschafft hat....

@rückbildung
fängt bei mir ja heute an,bin schon gespannt

@nachsorge beim fa
hab ich am 26., will auch das thema verhütung ansprechen. hab auch etwas angst,gleich wieder schwanger zu werden nach nem ks soll man ja länger warten...

schick euch sonnige grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 13:04

Hi
@ Geburt: hatte 2 Tage leichte Wehen, bin dann Freitags 27.01. erst zum Arzt dann ins Kh, durfte aber wieder gehen weil der Muttermund nur Fingerdurchlässig offen war, dann am 28.01 war auch der ET, bin ich um 5 Uhr erneut ins Kh und siehe da Muttermund komplett offen dann war sie um 8.14Uhr da !

@ U Werte, ich denke um das zu vergleichen muss man auch gucken wie der Wochenabstand war also U1 3270gr. und 51 cm und die U3 war dann bei 6Wochen +3 da waren es dann 4450gr. und 56cm.

@ trinken also ich stille aber füttere 3 Flaschen mit Pre zu dann trinkt sie meistens 170ml.

@ Rückbildung mein Kurs hat noch nicht angefangen die Hebi wollte sich dann melden, hoffe das fängt bald mal an möchte wieder joggen gehen!

@ Wochenbettfluss war bei mir nach 6 Wochen weg!

So wir werden uns jetzt ausgehfein machen und ein bisschen bummeln, bei Ernstings Family haben die diese Wche soo süsse Babysachen! Das schlimme ist wir haben schon den ganzen Schrank voll, habt ihr auch so viel Kleidung zur Geburt bekommen?! Welche Gr. tragen eure kleinen jetzt, Louisa trägt noch Gr. 56 manchmal schon 62 aber das sitzt noch nicht so richtig!

Einen schönen sonnigen Nachmittag euch allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 15:45

Hallöchen Mädels.
Mensch das sind ja alles ganz ordentliche Berichte.
Meine Hebamme war vorhin da und wir haben gemessen und gewogen.
Benni wiegt jetzt 4400 gramm, ist 55 cm gross und hat einen Ku von 38 cm .
Heisst er ist in den letzten 6 Zagen ganz praechtig gedeiht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 16:54

Hallo zusammen..
würde auch gern bei euch mitschreiben..meine Kleine ist zwar schon im November geboren aber der eigentliche ET wäre erst am 10.02 gewesen d.h. von der Entwicklung ist es ein Februar Baby und es würde mich sehr freuen mich mit euch auszutauschen...
Sie wiegt jetzt 3555 g und ist 52 cm groß (klein).

Liebe Grüße Anne mit Nele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 22:20

Nabend
Hallo ihr lieben.
Wow na das nenn ich mal Blitzgeburt ja das mit den Dauerwehen ist zu vergleichen mit nem Wehensturm
ganz ganz unerttaeglich sowas. . .

Hallo Anne, ich denk mal das hier niemand was gegen eine weitere Maedchenmutti hat
Wieso kam Nele denn schon so frueh???

Sorry das ich vorhin so abprupt geendet habe aber Benni hatte nen Mordshunger xD

glg schoenen Abend noch
Isi und Benni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 4:36

Herzlichen Glückwunsch
an alle erstmal.
Such noch Anschluss- nehmt ihr noch jemanden auf?
Meine (ehemalige) Hibbel-Gruppe löst sich solangsam auf

Hab am 6.02 meine ziemlich schwere Ida entbunden und würd mich gern mit euch austauschen.
War 49cm groß und 4100g schwer. Nach Einleutung 16stunden Wehen ist es dann doch ein KS geworden
Wir haben also alles mitgenommen, was ging.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 18:18

Hallo
Hey Dragonheart, wir "kennen" uns doch aus dem Ss Forum oder nicht? Herzlich Willkommen und natürlich herzlichen Glückwunsch zur kleinen Ida!

Wie geht es euch heute? Wir waren heute beim Hüftultraschall und es war alles in Ordnung. Juhu, keineSpreizhose lohnt sich also sein Baby im Tuch zu tragen...nicht nur dafür!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 20:52

Hallo an alle neuen
@engel
ohjee das hört sich anstrengend an, kann dir aber auch nicht wirklich weiterhelfen. wie schon von miamimanu geschrieben, viell. hat sie kolliken. also bei uns ist es auch so, dass greta gegen abend quengeliger wird, sie will dann halt öfters trinken. sie hat sonst über den tag so nen 3h rhythmus aber abends kommt sie z.b. um 8 und dann nochmal um halb 10... sorry hätte dir gerne weitergeholfen

@turcolili
wann hast du denn entbunden?? und was hast du denn bekommen??

@pünktchen 121
wow schon eine november-mami, wieviel zu früh war denn deine nele? und alles gut bei euch? wie lang musstet ihr denn im kh bleiben.

@me
die rückbildung ist gestern kurzfristig ausgefallen. und ich hatte natürlcih schon mumi für abends aufgetaut, toll die konnte ich dann wegschmeißen. ansonsten bei uns alles gut, glaube nur,dass mal wieder ein wachstumsschub bei greta ansteht, weil sie viel öfter trinken will. sie ist jetzt auch schon viel mehr wach und schaut ganz interessiert.

wünsch euch einen schönen abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 20:59

Guten Abend zusammen
@ isibelli: Nele kam leider so früh, weil ich durch eine Plazenta praevia starke Blutungen und einen Blasensprung bekam. 3 Wochen lag ich noch im KH aber dann musste sie von einer Stunde auf die andere bei ssw 26+4 per Kaiserschnitt geholt werden
Bin sehr froh dass sie seit dem 24.2 endlich daheim ist und bis auf ein paar Kleinigkeiten auch alles ok ist.

@ all: Wahnsinn was eure Kleinen an einem Tag trinken.. Bei Nele wird es inzwischen zwar auch mehr aber im Moment nicht mehr wie 500ml/tag.

Wieviel schlafen eure Mäuse?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 21:05

@ aerdna
108 Tage verbrachte Nele auf der Frühchenstation. Sie ist einfach super..sie ist so zufrieden trotz dem schweren Start auch sie wird immer wacher und schaut interessiert in der Gegend rum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 21:14

Pünktchen
mensch da habt ihr bestimmt einiges durchgemacht. toll, dass du deine kleine jetzt zu hause hast nach sooo langer zeit
sie war bestimmt ganz klein bei der geburt, 27. woche ist echt heftig. ich finde es immer ganz toll, wenn man dann hört, dass alles gut ausgegangen ist. freut mich für euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 21:36

Ineeeeeeees!!!!
Mein Schatz - endlich kommt zusammen, was zusammen gehört. Ich hab mich sooo oft gefragt wie es dir geht und ob alles gut gelaufen ist bei dir

Jennifer genauso-aber von dir konnte man ja ab und zu mal was lesen. Wie ist es euch ergangen - bin neugierig!

Ich hab am ende 9 tage übertragen und wurde dann eingeleitet. Hatte zunächst ja auch prima geklappt, nur das die Püppi nicht rauswollte

Wir waren heute den ganzen Tag allein unterwegs - sogar alleine Autofahren *ganz stolz ist*
Tragetuch war auch wieder im Einsatz - ich liebe das Ding. Ida hat auch ganz prima drin geschlafen.

Trinken - also wir nehmen Milupa Pre - sie trinkt zwischen 5 bis 6 Flaschen am Tag, jeweils etwa 150ml (mal mehr, mal weniger). Probleme haben wir - ähhhh - gar keine (auf Holz klopf)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 23:34


Wie cool ist das denn, dass ihr jetzt wieder hier seid! Wohl genug von Facebook was?
Schön, das es euch gut geht! Bei uns ist auch alles gut...hab trotz der Ss Diabetes kein.Riesenbaby bekommen Julian kam am 01.02.12 ( 12 Tage zu früh) mit 53 cm und 3300 g ur Welt! Zucker ist auch weg!

Schreien am Abend: gab es bei uns ab der 4. Woche auch übelst. Fing auch immer zur gleichen Zeit so ab 21 Uhr an und dauerte meist so bis 00:30 das war echt übel...
Bei Julian waren es tatsächlich Bauchschmerzen. Hat dann immer krampfartig seine Beinchen angezogen. Geholfen haben uns Kümmelzäpfchen und Sab Simplex. Ganz aufgehört hat es aber erst nachdem er jetzt die Flasche bekommt. Er ist wohl auch nicht richtig satt geworden- ich kam selber ja gar nicht zum Essen...hatte auch schon nach 14 Tagen wieder 15 kg runter. Dazu noch der Baby Blues...boah das war echt der Horror!
Inzwischen geht es aber viel besser und ich kann es endlich genießen!

LG,
Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 23:52


Das ist schön Jennifer, das es euch nun gut geht. Hattest ja auch ganz schön zu kämpfen.
Schönes Datum habt ihr erwischt dazu wollte ich Ida ja auch überreden, aber sie fand alle "schönen" Daten blöd...
So blöd die SS auch war und ich immer noch mit den Folgen kämpfe (Streifen, Übergewicht etc.)
Ich hab das liiiiiiiieeeeeeeeebste Baby der Welt belohnt für allen Ärger *blödes Klischee-ist aber so*

Wo gibts denn Kümmelzäpfchen - Apotheke? Ohne Rezept? Falls ich doch mal welche brauche. püppi verweigert Tee jeder Art - ist zum Glück ja nicht notwendig.

Wünsch erstmal ne Gute Nacht! (die meisten sind ja um die Uhrzeit schon im Bett)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 10:31


Und ich hatte gedacht, ich hab schon Glück mit Flasche zwischen 21 und 23, dann zwischen 2 und 4 und dann zwischen 6 und 8 je nachdem halt Tagsüber sind die Abstände länger! Ich glaub Julian verwechselt Tag und Nacht Wenn ich lese, wie es bei euch läuft....boah neidisch
Tagsüber ist er jetzt sehr viel wach und wenn er doch einschläft, dann meist wenn ich ihm die Flasche geb. Dann hat man immer so ne 50 % Chance, das er beim Ablegen ins Bett nicht wach wird! Manchmal glaub ich er hat so nen Sensor Wir haben's es auch schon geschafft, dass er "von alleine" wieder eingepennt ist, das klappt aber nur wenn er echt müde ist. Na ja, so ist es ok...6 Stunden Schlaf sind ja im Gegensatz zu den ersten 4 Wochen schon Luxus

2 Stunden vor der Geburt haben die Julian im.Krankenhaus auf 4800 gr und 57 cm geschätzt. Da hatte ich wohlgemerkt schon Wehen und als die Ärztin das sagte, hatte ich fast nen Herzinfarkt! Ich geb also nix auf diese Schätzungen, denn er hatte dann doch nur 53 cm und 3300 gr...aber Hauptsache noch mal kurz vor der Geburt ne Hochschwangere in.Panik versetzen

Meint ihr, wir sollten mal nen "richtigen" Thread aufmachen? Sind ja jetzt doch einige hier...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 12:14

Zäpfchen
Ja, die gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Sind von Wala und haben uns gut geholfen und sind auch rein pflanzlich. Ich finde, man sollte so ein paar Sachen zu Hause haben, für den Fall der Fälle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 15:13

Schlafen?!
Also geschlafen wir tagsüber kaum noch - wenn sie nach der Flasche müde ist, leg ich sie hin... aber meistens schaut sie durch die Gegend und "guckt sich müde".
Mit spazieren geht es besser - da schläft sie dann sofort - deswegen sind wir auch fast jeden Tag auf Achse

Schätzung - ja Jennifer so gings uns auch. Ultraschall zur Geburt war auch schockierend - auf 4250g und 56cm geschätzt.
Gewicht hat auch gestimmt, nur die Länge nicht - liegt daran das sie überdurchscnittlich lange Beine hat (das hat sie definitiv NICHT von mir)

@turcolili - das mit dem KS ist ja schade. Aber lieber so, als das du dich stundelang in den Wehen quälst und am Ende doch einen KS hast Wie verheilt deine Narbe?
Erste Impfung - die Sechsfachimpfung schon? Waaaahnsinn die Zeit vergeht so schnell.

Neuer Thread

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 16:09


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 18:20

Bin
auch für nen eigenen thread

@schlafen
also greta lässt sich tagsüber eig ganz gut ablegen, aber pft guckt sie dann in der gegend herum...
besonders gut schläft sie beim spazieren gehen oder auf dem papa

@ ultraschall-schätzung
bei uns wars andersrum. nach meinem blasensprung am tag vor der geburt wurde sie im kh auf 1800g geschätzt. man war ich geschockt. und dann hatte sie 2390g... so viel zu den schätzungen. ich hab mir echt riesen sorgen gemacht.

@turcolili
hatte ja auch nen ks nach stundenlangen wehen. dann echt lieber gleich nen ks. ist deine narbe auch noch so hart??

@schönes wetter
haben heute wieder nen gaaanz langen spaziergang gemacht. hab noch einige pfunde zu viel... hab heute noch die wohnung geputzt und das erste mal die wäsche wieder im garten aufgehängt. dann hab ich noch beim kindergeburtstag von meinem neffen geholfen. hatten heute also einen ereignisreichen tag

euch nen schönen abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 20:58

N'abend
Meiner trinkt in 24 h meistens 7x. Ich mach immer 130ml fertig und meistens trinkt er die auch aber ab und zu lässt er zwischen 20 und 40 ml übrig. Manchmal süppelt er sich auch 170 ml weg, aber das ist eher selten. Wenn man sich die Angaben auf den Packungen anguckt ist das total bekloppt, demnach müsste er immer 190 ml trinken! Dann würd Julian bestimmt

Wer macht nen Thread?

@anderle: Wie kommt sowas, das deine Maus keine Schilddrüse hat? Echt krass und was bedeutet das für euch?

Wünsche euch schonmal eine gute Nacht!

LG,
Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 21:08

Thread-Mama...
Eva hat den Thread ja erstellt - wenn sie aber nicht mag oder keine Zeit hat, würd ichs machen.
Bin grad so traurig weil die meisten Gruppen auseinander gefallen sind - hoffe das wird diesmal nicht so

@Spazieren - wir sind jeden Tag draußen - mind. 3Stunden, meistens aber viel länger.

@anderle - ist die Motto wegen der fehlenden Schilddrüse so riesig geworden?

@Wochenfluss: war auch froh, das der endlich vorbei war und dann *tadaaa* Periode Und viel stärker als ich es gewohnt war.

@KS-Narbe - ist immer noch taub und hart. Tut aber nicht weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2012 um 12:43

Huhu...
Ach...ob Februar oder Januar, das ist doch Schnuppe ja selbst März macht doch nix....

War ja diese Woche beim Frauenarzt wegen Verhütung...und ich hab mich für die Spirale entschieden...puh 350
Na ja, machste nix
Meine Periode werd ich bestimmt auch bald bekommen, sah auf dem US laut FA zumindest so aus. Mann, da könnte ich auch gut drauf verzichten
Waren gerade spazieren...bin.immer so hin und her gerissen zwischen "Gesicht in die Sonne und Gesicht schützen wegen Sonnenbrand" Wie macht ihr das? Die Sonne ist schon echt stark und nen Sonnenbrand bekommen Babies ja doch schnell. Muss mal in der Apotheke Fragen, ob es schon Sonnencremes für so Kleine gibt.

Sonst alles jut bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2012 um 13:25


Das heißt, du benutzt momentan auch schon welche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2012 um 13:27

Huhu
@ Regel : bisher leider noch nix da

@Sonnencreme: Also wir haben eine von der Ihr Platz LSF 50 Eigenmarke die ist super!

@Impfen: Machen wir im Mai bei der U4, aber ohne Rotaviren Impfung!

@Spazieren: gehen jeden Tag 1-2 Stunden danach schieb ich sie meistens noch auf den Balkon (bei dem schönen Wetter! )


So wir gehen jetzt raus spazieren an die Ems und Enten füttern (kriegt Louisa bestimmt noch nicht viel mit )

Wünschen euch schon mal ein schönes Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2012 um 13:37
In Antwort auf bride_12293361


Das heißt, du benutzt momentan auch schon welche?


Also wir benutzen welche war vorgestern lange auf dem Balkon habe gelesen und hatte danach sogar einen leichten Sonnenbrand da bin ich sofort los und habe eine besorgt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram