Home / Forum / Mein Baby / Snuza Halo...find das sollt nicht im anderen Thread verloren gehen

Snuza Halo...find das sollt nicht im anderen Thread verloren gehen

13. Januar 2011 um 14:33

Huhu...

in einem anderen Thread(von psychrembelchen) wird gerade über den Snuza Halo geschrieben...

Hab mir das bei Amazon gerade mal angeschaut und finds erstmal klasse, obwohl ich biher z.B. von den Matten beim AC nichts gehalten habe...

meine Fragen wären....

wie ist die Akku Laufzeit
Kommt es zu Störungen wenn man noch ein Babyphone dazu benutzt
Wie schauts generell mit den Alarmen aus, hab gelesen das Atemaussetzer auch durchaus bis 20 Sek beim Baby normal sein können...

So vllt. haben ja auch noch mehr Erfahrungen damit gemacht (scheint noch sehr neu zu sein)

Also Meinungen/ Argumente/ Erfahrungen gewünscht

LG

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 20:09

-
hab mich dazu auch informiert!
hast du mal gegoogelt? da kommt man direkt auf die hp!

an die besitzer:
habt ihr den snuza halo oder go? wie ist da der preisunterschied? bei amazon gibt es nur den halo. der go hat ja nur diesen vibrationsalarm nicht, oder?

es 'stört' mich nur ein bisschen, dass er eben neu ist. ein paar erfahrungen würd ich auch gern lesen

meine kleine hat nach dem schlafen oft eine bläuliche verfärbung um den mund. laut kiä ist es aber ok, solange sie gut trinkt.. außerdem ist ihre linke hand auch oft bläulich im vergleich zur rechten..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 13:17

Snuza
Ich hab ihn auch, seit Dezember. Meine Hebamme hat ihn mir empfohlen. Der ist wohl noch relativ neu, aber nur in Deutschland. In USA gibt es den wohl schon ein paar Jahre. Ich kann auch nur gutes dazu sagen, keine Störungen oder Fehlalarme und total unkompliziert. Man befestigt ihn an der Pampers, normalerweise am Bauch. Wenn die Babys auf dem Bauch schlafen wird er seitlich befestigt. Und was auch gut ist, der ist auch für unterwegs geeignet, z.B. im Auto oder im Tragesack. Teuer? Finde ich ehrlich gesagt nicht. Wenn man überlegt wie wichtig son Teil sein kann. Wir nutzen ihn auch über unser Babyphone. Bestellt habe ich ihn hier:
www.snuza-deutschland.de Die sind billiger als amazon und bieten 30 Monate Garantie

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 14:08

Wir auch...
Hi,
wir haben den Snuza auch seit 4 Wochen. Da gibt's nichts zu meckern. Klappt allesso wie es beschrieben ist. Verrutschen tut der auch nicht, wenn man ihn wie beschrieben anklemmt. Gut finde ich, das der keinerlei Drähte und keinen Elektrosmog hat. Gekauft haben wir den direkt bei snuza-deutschland. Ich hatte denen eine Mail geschickt wegen dem Unterschied zwischen dem Halo und dem Go und die haben schon nach 15 MInuten geantwortet! Also der Go hat keinen "Vibrationswecker" und wird in deutschland desshalb nicht verkauft. Laut snuza-deutschland ist die Vibration ein ganz wichtiges Merkmal da es wohl so ist, das in den meisten Fällen ausreicht, die Kleinen nur wieder ans atmen zu erinnern. Wenn das passiert und das Baby durch die Vibration wieder geweckt wird leuchtet das Warnlämpchen auf. Wenn das öffter vorkommt sollte man zum Kinderarzt gehen und überprüfen ob eine Krankheit vorliegt.

So ich hoffe ich habe das jetzt alles so richtig wiedergegeben.

LG
Marita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 15:37
In Antwort auf vanda_12258961

Wir auch...
Hi,
wir haben den Snuza auch seit 4 Wochen. Da gibt's nichts zu meckern. Klappt allesso wie es beschrieben ist. Verrutschen tut der auch nicht, wenn man ihn wie beschrieben anklemmt. Gut finde ich, das der keinerlei Drähte und keinen Elektrosmog hat. Gekauft haben wir den direkt bei snuza-deutschland. Ich hatte denen eine Mail geschickt wegen dem Unterschied zwischen dem Halo und dem Go und die haben schon nach 15 MInuten geantwortet! Also der Go hat keinen "Vibrationswecker" und wird in deutschland desshalb nicht verkauft. Laut snuza-deutschland ist die Vibration ein ganz wichtiges Merkmal da es wohl so ist, das in den meisten Fällen ausreicht, die Kleinen nur wieder ans atmen zu erinnern. Wenn das passiert und das Baby durch die Vibration wieder geweckt wird leuchtet das Warnlämpchen auf. Wenn das öffter vorkommt sollte man zum Kinderarzt gehen und überprüfen ob eine Krankheit vorliegt.

So ich hoffe ich habe das jetzt alles so richtig wiedergegeben.

LG
Marita

Auch wir ...
verwenden den Snuza Halo seit knapp zwei Monaten für unseren 12 Wochen alten Sohn und bisher klappt alles störungsfrei. Kein Fehlalarm, kein Verrutschen und den Kleinen stört das Ding (bisher) auch nicht, obwohl er anfangt, sich jetzt fleißig zu drehen.
Zuerst war ich zugegebenermaßen auch sehr skeptisch, als wir den klenen Melder geschenkt bekommen haben, ich hatte so viel von Fehlalarm bei allen möglichen Überwachern und Panik danach gehört. Aber ganz besonders, als der Kleine jetzt mal zwei oder drei Nächte "durchgeschlafen" hat und sich länger als gewohnt nicht gemeldet hat, war es beruhigend zu wissen, dass er überwacht wird, ich also ruhiger schlafen kann. Wir nutzen den Snuza allerdings nur nachts.
LG
Sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 9:34
In Antwort auf dutykillah

-
hab mich dazu auch informiert!
hast du mal gegoogelt? da kommt man direkt auf die hp!

an die besitzer:
habt ihr den snuza halo oder go? wie ist da der preisunterschied? bei amazon gibt es nur den halo. der go hat ja nur diesen vibrationsalarm nicht, oder?

es 'stört' mich nur ein bisschen, dass er eben neu ist. ein paar erfahrungen würd ich auch gern lesen

meine kleine hat nach dem schlafen oft eine bläuliche verfärbung um den mund. laut kiä ist es aber ok, solange sie gut trinkt.. außerdem ist ihre linke hand auch oft bläulich im vergleich zur rechten..

lg

Snuza
Bläuliche Verfärbung ist absulut nicht in Ordnung. Bitte Beim Kardiologen vorstellen. Kinderärzte sind oft oberflächlich, leider.
Mal bei geps.de reinschauen. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 9:45
In Antwort auf renate_12351753

Snuza
Bläuliche Verfärbung ist absulut nicht in Ordnung. Bitte Beim Kardiologen vorstellen. Kinderärzte sind oft oberflächlich, leider.
Mal bei geps.de reinschauen. LG

Öhm
Also bei unserem kleinen ist es normal! Wir waren beim kardiologen! Nachts wenn er lange schläft (das tut er mit fast täglich 5-8 Stunden am Stück) fährt der Kreislauf runter und dadurch kommt das "schnäuzchen" und die hände sind bläulich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 11:50

Bitte
Kein Problem, ich will keinen verrückt machen. Muß jeder selber wissen was er macht. Erinnert mich aber an meine Freundin vor vielen Jahren. Sie hatte sich die selben Sorgen gemacht um ihren Sohn. Er kam zu spät ins Krankenhaus und wurde nur zur Beobachtung da gelassen ohne Untersuchung. Er wurde nur drei Monate alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen