Home / Forum / Mein Baby / So am weinen...

So am weinen...

8. Mai 2014 um 22:24

Mein Mann hat sich gerade getrennt!
Nach 2 gemeinsamen Kindern ( 4 Jahre und der andere 4 Monate) und 5 gemeinsamen jahren mit höhen und tiefen!
Ich bin am ende...

WAS SOLLICH NUN TUN?

Mehr lesen

8. Mai 2014 um 22:30

Ich bitte ihn einfach ab und an
mit uns raus zu gehen. und das er mir hilft mit den kindern- er hat selten lust mit uns raqus zu gehen, bleibt lieber zuhause..und wenn wir dann heimkommen hängt er am handy. Jetzt beschwer ich mich eben darüber und er sagt er geht lieber, ich nerve und verlange zu viel. Und dann muss er wenigstens nur für 2 kinder unterhalt zahlen, bevor ein 3. käme

maaannn..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 22:32


Das ist jetzt sber nicjt endgültig oder? Das klingt eher nach überfordert sein?!
Wo ist er denn jetzt? Im streit sagt man manchmal blöde sachen....

Icj drück dicj mal ganz lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 22:33

Oh wei...
Vielleicht ist er nur gestresst und es war eine Kurzschlussreaktion? Hört sich zumindest so an, als wäre er überfordert.
Sowas macht man doch nicht einfach so.... Schlaft ne Nacht drüber und sprecht euch in Ruhe aus, ohne die Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 22:42


Oh nein!!!!!
Aber warst das nicht du die "befürchtet" hat schwanger zu sein? udn dann das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 22:46

Ohhhh du arme fühl dich mal gaaaanz lieb gedrückt
Ist er denn wirklich ganz gegangen oder wars nur im Affekt?
Vielleicht ist er einfach so gestresst das er einfach abgehauen ist - ist nich schön aber vielleicht brauchte er jetzt mal ne kurze Auszeit (auch wenn man das sooooo nich macht ;-( )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 8:53

Dankee für die ganzen lieben Antworten, und die Pn
Habe fast niht geschlafen heute Nacht.
Wir haben gestern Abend nochmal geredet vor dem schlafen!
Erstmal zu unserer Situation: Ich bin in Elternzeit, und er gerade mit dem 2. Studium fertig, d.h. größtenteils daheim, sonst schreibt er so 2-3 Studen seine Bachelorarbeit in der uni!

Unser großer (4) ist gerade sehr anstrengend, weint viel, und ist teilweise unausstehlich.
Ich stehe nachts wegen dem kleinen auf, übernehme auch sonst alles, füttern wickeln usw...!!
Wenn ich den groß0en von der kita abhole, bitte ich meinen mann mitzukommen!
Er sagt meist er hat keine lust. Entweder er ist in der Uni, oder er ist zuhause und klebt an seinem Smartphone!

Er findet das völlig normal, das er am handy klebt während der große mit ihm redet, ud alles 10 mal sagen muss, weil papa ins handy starrt-finde ich geht gar nicht!

ich bin morgends meist ab 6 wach, er schläft ,,aus" bis 8.

Für ihn ist das alles selbstverständlich, und er versteht nicht, warum ich immer mecker, wenn er vor dem fernseher sitzt, obwohl der kleine gerade erst aus d kita kam, oder immer am handy klebt. Er hilft mich eigentlich schon gut im haushalt, aber mit den kindern macht er nicht so gerne was, weil er ( zitat) keine lust hat.

So nun zu unserm gespräch gestern:

er meinhte alles was ich füt ihn täte, auf das könnte er verzichten
er hat die nase schon voll von familie, und er möchte nie mit uns raus, weil wir da nur dumm rumlaufen und der große immer meckert!
Und ich sll mich nicht so anstellen immerhin müsste ich ja nicht zum fluss wäsche waschen, das macht ja alles die Maschine.

Ich bin für ihn nichts besonderes, mit mir ist es langweilig zu reden, und er könnte gut auf mich verzichten, die kinder bleiben eh immer seine, und ihn interessierts nicht, die nur 1 mal die wche zu sehen oder so

Er sagte mir noch vor ner woche das er mich liebt, und mit mir es so schön ist, wir immer lachen, über alles reden können, und nun sagt er sowas, nur um mich zu verletzten.

Ich muss am Muttertag gar nichts erwarten das er was mit dem kleinen macht, bzw vorbereitet, dann wäre ich nicht enttäuscht weil eh nix kommt

So, findet ihr das übertrieben von mir, das ich sag ich wil das die kiddis rauskommen, der große nach der kita auch,.
das ich da scheisse finde, das er nur am handy hängt, oder fern schaut!

( er schaut auch MAL n buch mit d großen an oder so)

findet ihr das übertrieben das ich familienzeit will, spaziergänge, oder so, ohne ständig handy und fern sehen!?

Er geht am Wochenende öfters weg, war jetzt erst 2 Tage am Bodensee fahrradtour machen mit seinem Freund und ich alleine aheim-da sag ich nix..

und dann sowas...



Was sagt ihr dazu??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 8:58
In Antwort auf frode_12745209

Dankee für die ganzen lieben Antworten, und die Pn
Habe fast niht geschlafen heute Nacht.
Wir haben gestern Abend nochmal geredet vor dem schlafen!
Erstmal zu unserer Situation: Ich bin in Elternzeit, und er gerade mit dem 2. Studium fertig, d.h. größtenteils daheim, sonst schreibt er so 2-3 Studen seine Bachelorarbeit in der uni!

Unser großer (4) ist gerade sehr anstrengend, weint viel, und ist teilweise unausstehlich.
Ich stehe nachts wegen dem kleinen auf, übernehme auch sonst alles, füttern wickeln usw...!!
Wenn ich den groß0en von der kita abhole, bitte ich meinen mann mitzukommen!
Er sagt meist er hat keine lust. Entweder er ist in der Uni, oder er ist zuhause und klebt an seinem Smartphone!

Er findet das völlig normal, das er am handy klebt während der große mit ihm redet, ud alles 10 mal sagen muss, weil papa ins handy starrt-finde ich geht gar nicht!

ich bin morgends meist ab 6 wach, er schläft ,,aus" bis 8.

Für ihn ist das alles selbstverständlich, und er versteht nicht, warum ich immer mecker, wenn er vor dem fernseher sitzt, obwohl der kleine gerade erst aus d kita kam, oder immer am handy klebt. Er hilft mich eigentlich schon gut im haushalt, aber mit den kindern macht er nicht so gerne was, weil er ( zitat) keine lust hat.

So nun zu unserm gespräch gestern:

er meinhte alles was ich füt ihn täte, auf das könnte er verzichten
er hat die nase schon voll von familie, und er möchte nie mit uns raus, weil wir da nur dumm rumlaufen und der große immer meckert!
Und ich sll mich nicht so anstellen immerhin müsste ich ja nicht zum fluss wäsche waschen, das macht ja alles die Maschine.

Ich bin für ihn nichts besonderes, mit mir ist es langweilig zu reden, und er könnte gut auf mich verzichten, die kinder bleiben eh immer seine, und ihn interessierts nicht, die nur 1 mal die wche zu sehen oder so

Er sagte mir noch vor ner woche das er mich liebt, und mit mir es so schön ist, wir immer lachen, über alles reden können, und nun sagt er sowas, nur um mich zu verletzten.

Ich muss am Muttertag gar nichts erwarten das er was mit dem kleinen macht, bzw vorbereitet, dann wäre ich nicht enttäuscht weil eh nix kommt

So, findet ihr das übertrieben von mir, das ich sag ich wil das die kiddis rauskommen, der große nach der kita auch,.
das ich da scheisse finde, das er nur am handy hängt, oder fern schaut!

( er schaut auch MAL n buch mit d großen an oder so)

findet ihr das übertrieben das ich familienzeit will, spaziergänge, oder so, ohne ständig handy und fern sehen!?

Er geht am Wochenende öfters weg, war jetzt erst 2 Tage am Bodensee fahrradtour machen mit seinem Freund und ich alleine aheim-da sag ich nix..

und dann sowas...



Was sagt ihr dazu??

Puh
Also entweder dein Mann steckt grad in einer Krise oder er ist einfach kein Familienmensch.

War er denn schon immer so? Wollte er Kinder? Wollte er Familie?

Gibt es einen Zeitpunkt, wo du fest machen kannst, seit wann er sich verändert hat? Ist was vorgefallen?

Was macht er denn ständig an seinem Handy?

Zu deiner Frage:
Nein es ist nicht normal. Und nein, es ist nichts aussergewöhnliches, was du forderst.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 9:04

Also Hausarbeit
macht er ohne das man was sagt, auch mal Wäsche aushängen und so..aber auf den Spielplatz oder laufen gehn hat er keine Lust, ausserdem kann er ja auch auf alles verzichten was ich tu, und es wäre selbstverständlich, was ich hier leiste!?!?!?

Und ich hab eeinfach immer gehofft das er sich ändert,weil er merkt was er da hat. Ich liebe ihn sehr sehr und hätt alles gemacht das es was wird... jetzt heute morgen redet er wieder einigermaßen normal mit mir,und tut irgendwie so als wäre nix passiert-GEHTS NOCH?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 9:06

Er will in 8 wochen für 2 oder 3 monate ins ausland
gehen ( wollten wir eig zusammen) und so lang will er noch hier bleiben.

Übrigends hat er sowas schon mehrmals gesagt in 5 jahren beziehung ... Aber irgendwann reichts doch!?!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 9:08
In Antwort auf avra_12579177

Puh
Also entweder dein Mann steckt grad in einer Krise oder er ist einfach kein Familienmensch.

War er denn schon immer so? Wollte er Kinder? Wollte er Familie?

Gibt es einen Zeitpunkt, wo du fest machen kannst, seit wann er sich verändert hat? Ist was vorgefallen?

Was macht er denn ständig an seinem Handy?

Zu deiner Frage:
Nein es ist nicht normal. Und nein, es ist nichts aussergewöhnliches, was du forderst.

VG

Er war immer gefühlskalt, buw eher ,,kälter"
aber er schiesst imme wieder den Vogel ab.

Ja das 2. Kind jetzt war geplant, und eig wollten wir noch ein 3.!
Aber er kommt aus einem annderen Land, ubnd vllt spielt da seine Mentalität und erziehung mächtig mit rein, das er nix mit mir machen will, und alles selbstverständlich ist, weil ich ja die frau bin !?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 9:27

Noch 27!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 9:34

Habe leider keinen der da mal
mitelfen könnte oder ein paar denkanstösse geben könnte für ein gespräch..aber er will eh nicht reden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 9:37
In Antwort auf bahija_12567095


Das ist jetzt sber nicjt endgültig oder? Das klingt eher nach überfordert sein?!
Wo ist er denn jetzt? Im streit sagt man manchmal blöde sachen....

Icj drück dicj mal ganz lieb

Er ist zuhause und tut irgendwie so
als wär nix passiert..er redet wieder normal mit mir, und hat nix mehr dazu gesagt-wie bitte soll ich mich denn verhalten, wenn er so tut als wär nix passiert, und sich nicht entschuldigt..nach all dem was der mir an den Kopf gewrfen hat!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 10:22


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 10:36


Vielleicht hat er depressionen oder ist einfach überfordert?!

Und wad ist jetzt? Icj glaube nicjt, dass er so einfach auf dicj verzichten kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 10:37

Liebe Sarah,
lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
Das sage ich dir als relativ frisch getrennte Mutter. Wenn die Lebenswinstellungen so weit auseinanderklaffen und der Partner einen nicht respektiert und würdigt, die eigenen Kinder nicht mehr den obersten Stellenwert einnehmen und der Partner nicht mehr sprechen will, kann es sein, dass es Zeit ist, die Zelte abzubrechen und von Neuem zu beginnen. Bevor ich mich endgültig trennte, tat alles so weh. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie das Leben ohne Partner und Vater meines Kindes sein sollte.
Es ist aber doch alles so gekommen und weißt du was Ich bin glücklicher als ich es lange, lange Zeit war u d du wirst es auch. Vielleicht nicht heute oder morgen, aber irgendwann wieder. Versprochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 10:43

Ich weiss auch nciht, ich weiss nur,
das ich nciht auf ihn verzichten möchte. waren schonmal getrennt für wochen es war schrecklich!?!?

Aber ich weiss auch das es so nciht weitergeht.er ist so respecktlos!
Also ihr denkt auch das es nciht normal ist immer am handy zu kleben ( sgar beim frühstück) und fern zu sehen während der große mit ihm spielen will!?!

Sagt mal, wie helfen eure Männer eig imHaushalt??
Er sagte ich soll froh sein, das er abäscht ( von hand) oder wäsche aufhängt,das macht keiner."!
Nach der geburt musste mir die galle ( logischer weise in Vollnarkose) entfernt werden, und dann hat er paar td auf den kleinen mini aufgepasst während der große im kiga war. das empfand er als unglaubliche leistung, das würde nciht jeder machen!?! klar war ich ihm dankbar, aber ist das nciht normal??

Verlange ich vielleicht wirjklich zu viel??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 10:50

Kommt auf den mann an
Mein freund ist ja nixjt gerade der vorzeige freund aber er würde nie im leben abwaschen... Habs nicjt mal gesjafft ihn dazu zu bringen seinen teller in die spülmaschine zu packen...
Wäsche aufhängen meckert er auch jedesmal rum... Und die wäscje stejt dann tage lang...
Im haushalt macht er eig. Nichts...
Und du sagtest eben muttertag... Ich mag sowsd auch ganz gerne.kleine überraschungen und geschenke... Naja meiner findet nichtmal geburtstage besoders... Der ist da exht ein eisberg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 10:52
In Antwort auf bahija_12567095

Kommt auf den mann an
Mein freund ist ja nixjt gerade der vorzeige freund aber er würde nie im leben abwaschen... Habs nicjt mal gesjafft ihn dazu zu bringen seinen teller in die spülmaschine zu packen...
Wäsche aufhängen meckert er auch jedesmal rum... Und die wäscje stejt dann tage lang...
Im haushalt macht er eig. Nichts...
Und du sagtest eben muttertag... Ich mag sowsd auch ganz gerne.kleine überraschungen und geschenke... Naja meiner findet nichtmal geburtstage besoders... Der ist da exht ein eisberg.

Tut mir leid,
dass ich mich hier einfach so einmische. Aber bei deinem Freund frage ich mich allen Ernstes, ob er auch eine liebenswerte Seite hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 10:53
In Antwort auf bahija_12567095

Kommt auf den mann an
Mein freund ist ja nixjt gerade der vorzeige freund aber er würde nie im leben abwaschen... Habs nicjt mal gesjafft ihn dazu zu bringen seinen teller in die spülmaschine zu packen...
Wäsche aufhängen meckert er auch jedesmal rum... Und die wäscje stejt dann tage lang...
Im haushalt macht er eig. Nichts...
Und du sagtest eben muttertag... Ich mag sowsd auch ganz gerne.kleine überraschungen und geschenke... Naja meiner findet nichtmal geburtstage besoders... Der ist da exht ein eisberg.

Aber ist doch selbstverständlich auf seinen sohn
aufzupassen während ich in narkose bin?
Oder ist das sooo toll?
Sooo besonders?
Aussserdem finde ich 1 msl in der woche wäsche aufhängen und einmal in der woche abwasch, heisst nicht,mdann nichts mehr mit den kindern u mir zu unternehmen. er sagt immer er mags nicht raus zu gehen. aber zu freunden oder radtur..da gehte er sogar bei regen!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 10:54
In Antwort auf haley_11950020

Tut mir leid,
dass ich mich hier einfach so einmische. Aber bei deinem Freund frage ich mich allen Ernstes, ob er auch eine liebenswerte Seite hat

Hat er schon ..
hatte er schon?
hat er noch?
Überdeckt oder verschwunden?

Liebe macht blind?


Ohh mannn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:00
In Antwort auf bahija_12567095


Vielleicht hat er depressionen oder ist einfach überfordert?!

Und wad ist jetzt? Icj glaube nicjt, dass er so einfach auf dicj verzichten kann

Überfordert vielleicht
aber die frage ist von was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:01

Wenn ich das wüsste
so viele fragen in meinem kopf, bin ich ihm echt egal, wenn ja seid wann?
wenn nein warum ist er dann so zu mir...?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:04

..
Könnte mein mann sein meiner steckt/ steckte auch in so einer krise. Ich nenn es mal midlife crisis und egotrip.

die seltsamtes gründe wurden genannt für die trennung.

ich habe gekämpft, geheult, geschrien macjte es fast noch schlimmer. Bin heute in der 37 ssw und zzt gehts mir am a*** vorbei was er will/denkt/macht. Komischerweise ist er seitdem nett und kümmert sich auch um unseren sohn. Vorher musste ich fast betteln

Ist wirklich das beste sie zu ignorieren. Bei uns wurde es besser ob es nochmal wird keine ahnung. Selbst wenn er wollen würde keine ahnung ob ich überhaupt noch will

ich weiß tut schlimm weh aber es wird besser aber das dauert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:06

So doof das klingt
Manche sind mit der familie überfordert... Wie sind seine freunde? Haben die kinder...
Zb die freunde von meonem freund haben keine kinder, die haben nicjt mal alle eine freundin. Dementsprechen sind die anders... Unbeschwert, leben in den tag hinein. Und manchmal sagt meiner, dass er was "verpasst" bzw die freunde können ein "heute bin icj mit meinem kind" oder "ne diesen monat wirds knapp mt fem geld" nicjt alzeptieren und verstehen....
Und das beeinflusst sein verhalten sehr...

Und zum aufpassen: natürlicj, er ist der vater aber trotzdem kommt er damit vielleicjt nijt klar?
Ihr habt anscheinend verschiedene interessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:15

Er sagt mit mir wäre es wie im gefängniss
morgends dann und dann aufstehen ) sonst würde er ewqig schlafen) wenn kinder wach- kein fernseher, am tisch kein handy.nicht so oft weggehen, spazieren, das nicht da doch das hier das da..

aber was soll ich denn machen, wenn er sich verhäkt wie ein pubertärer teenager?

wir sitzen slle im wohnzimmer, schauen büchjer an, ich stille..und er-am handy--er frühstückt nicht mal mit uns, weil er bis 8 schläft, dann weck ich ihn, will mich mitm kaffee dazu setzten und er - am handy. der groß0e fragt was-keine antwort.-warum?

AM HANDY

er meinte der große wäre erwachsen genug alleine zu spielen, mit 4 ausserdem geht er im kiga genug raus. wir könnten doch alle zusammen chillen vor dem fernseher, !?!?!?

und er kann ja wohl fern schauen, er wäre ja bei uns.!?!?!

er macht alles nebenher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:17
In Antwort auf bahija_12567095

So doof das klingt
Manche sind mit der familie überfordert... Wie sind seine freunde? Haben die kinder...
Zb die freunde von meonem freund haben keine kinder, die haben nicjt mal alle eine freundin. Dementsprechen sind die anders... Unbeschwert, leben in den tag hinein. Und manchmal sagt meiner, dass er was "verpasst" bzw die freunde können ein "heute bin icj mit meinem kind" oder "ne diesen monat wirds knapp mt fem geld" nicjt alzeptieren und verstehen....
Und das beeinflusst sein verhalten sehr...

Und zum aufpassen: natürlicj, er ist der vater aber trotzdem kommt er damit vielleicjt nijt klar?
Ihr habt anscheinend verschiedene interessen.

Einen teil hat kinder der andere nicht!
der 2-war geplant, aber wie gesgat sagt er er hat kein bock mehr auf die regeln, man könne ja auch mit familie machen was man will!?!?!? Ich bin undankbar, weil er hilft ja im haushalt..( 1 mal abwsch und 1 mal wäsche wenns hochkomt!?! )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:18

Für ihn is ds normal
mit handy u tv.
er sagt das er sich wie im knast fühlt,weil ich sag er soll n nur abends tv schaun!?!?

vielleicht is ds o, wegen der anderen mentalität und der anderen erziehung!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:19

Was ist das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:24

Er meinte heute
er wird sich nie ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:25

WAS macht er da die ganze Zeit am Handy
Also, ich möchte nun wirklich nichts herauf beschwören, aber ich bin in deinen Texten immer mal wieder auf so Stellen gestossen, wie "geht Abends weg.....fährt 2 Tage an den Bodensee....ist ständig am Handy" uvm.
Ganz ehrlich - das allererste was mir in den Sinn kam, ist das er vielleicht eine andere Frau kennengelernt hat
Ich will wirklich nicht den Teufel an die Wand malen! Aber es ist einfach mein erster Gedanke....
WARUM klebt dein Mann die ganze Zeit am Handy - und vor allem mit WEM schreibt er womöglich?
Wenn einem Mann schöne Augen gemacht werden und es bei einer anderen vermeintlich lockerer und harmonischer ist, stürzt Man(n) sich womöglich in so eine für dich blöde Situtation und wirft alles hin....
bei mir würden da jedenfalls die Alarmglocken in dieser Richtung läuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:25

Was macht er denn am handy..?!
Dass er die kinder so "ignoriert" finde ixj am schlimmsten irgendwie...
Ich glaube der ist wirklicj einfach ünerfordert und unzufrieden und denkt, dass ihr der grund seid...

Vielleicht ist es wirklicj nur eine phase? Seit wann ist er denn so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:27

...
Könnte wirklich mein mann sein. Genau das selbe sagte er auch zu mir. Glaube das ist das alter er ist 27 fing an mit 26. Alle seine freunde keine kinder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:27
In Antwort auf xiang_12739609

WAS macht er da die ganze Zeit am Handy
Also, ich möchte nun wirklich nichts herauf beschwören, aber ich bin in deinen Texten immer mal wieder auf so Stellen gestossen, wie "geht Abends weg.....fährt 2 Tage an den Bodensee....ist ständig am Handy" uvm.
Ganz ehrlich - das allererste was mir in den Sinn kam, ist das er vielleicht eine andere Frau kennengelernt hat
Ich will wirklich nicht den Teufel an die Wand malen! Aber es ist einfach mein erster Gedanke....
WARUM klebt dein Mann die ganze Zeit am Handy - und vor allem mit WEM schreibt er womöglich?
Wenn einem Mann schöne Augen gemacht werden und es bei einer anderen vermeintlich lockerer und harmonischer ist, stürzt Man(n) sich womöglich in so eine für dich blöde Situtation und wirft alles hin....
bei mir würden da jedenfalls die Alarmglocken in dieser Richtung läuten

Ich weiss sicher was er da macht
ließt nachrichten, schaut bilder an, das wars. ich weiss das 1000 % - m bodensee war er mit nem gemeinsamen bekannten, und abends geht er auch zu gemeinsamen bekannten- da mach ich mir keine gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:29
In Antwort auf bahija_12567095

Was macht er denn am handy..?!
Dass er die kinder so "ignoriert" finde ixj am schlimmsten irgendwie...
Ich glaube der ist wirklicj einfach ünerfordert und unzufrieden und denkt, dass ihr der grund seid...

Vielleicht ist es wirklicj nur eine phase? Seit wann ist er denn so?

Immer mal wieder kommt sowas
UND GEHT DANN AUCH WIEDER WEG
Aber auf dauer geht das doch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:31

Würde er das jetzt lesen
würde er sagen, dann such dir sich so einen, wir passen nciht zusammen wenn das die einstellung von dir ist, ich bin nicht so-fertig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:35

Aber
Er würde sich nicht trennen... Das ist nur gerede...
Vielleicht braucht er ein hobby? Er klingt einfach nur frustriert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:39
In Antwort auf bahija_12567095

Aber
Er würde sich nicht trennen... Das ist nur gerede...
Vielleicht braucht er ein hobby? Er klingt einfach nur frustriert

Er fährt ger fahrrad geht gern aus, fotogrfiert,..
also es ist nciht so das er wie ein assi vor dem tv hängt und rtl schaut, er schaut nchrichten, ntv, und so weiter..er ist einfach gerne alleine, und geniesst das..und nciht mal für uns, kann er das ändern..er sagt er will immer jung bleiben..un eher wie ein freund sein, nicht wie ein vater!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:47
In Antwort auf frode_12745209

Er fährt ger fahrrad geht gern aus, fotogrfiert,..
also es ist nciht so das er wie ein assi vor dem tv hängt und rtl schaut, er schaut nchrichten, ntv, und so weiter..er ist einfach gerne alleine, und geniesst das..und nciht mal für uns, kann er das ändern..er sagt er will immer jung bleiben..un eher wie ein freund sein, nicht wie ein vater!!!!!


Musste gerade lachen... Meiner,28, sagt immer er habe das peter pan syndrom und er wird nieee erwachsen... Die beiden würden sich ja blendend verstehen...

Ich meinte auch nicht, dass er ein asi ist... Dachte nur vielleicht als ausgleich? Etwas wo er ganz allein ist.
War er denn von anfang an so als vater?
Denn meiner, so bekloppt er auch ist, ist ein sehr führsorgliher vater, der viel zeit mit dem sohm verbringt.
Vielleicht aollten die beiden alleine mal was machen? Fussballspielen? Rodelbahn? Schwimmen gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 11:50
In Antwort auf bahija_12567095

So doof das klingt
Manche sind mit der familie überfordert... Wie sind seine freunde? Haben die kinder...
Zb die freunde von meonem freund haben keine kinder, die haben nicjt mal alle eine freundin. Dementsprechen sind die anders... Unbeschwert, leben in den tag hinein. Und manchmal sagt meiner, dass er was "verpasst" bzw die freunde können ein "heute bin icj mit meinem kind" oder "ne diesen monat wirds knapp mt fem geld" nicjt alzeptieren und verstehen....
Und das beeinflusst sein verhalten sehr...

Und zum aufpassen: natürlicj, er ist der vater aber trotzdem kommt er damit vielleicjt nijt klar?
Ihr habt anscheinend verschiedene interessen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 12:01

Die mutter vversteht kein deutschg
ich kein russisch..die glaubt mir denk ich nicht hab mit der nix zun tun leider-is ne sehr nette-aber die verständigung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 12:12
In Antwort auf bahija_12567095

Aber
Er würde sich nicht trennen... Das ist nur gerede...
Vielleicht braucht er ein hobby? Er klingt einfach nur frustriert

HAB angst
das er echt geht obwohls vllt echt besser wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 22:41

Puhh...
also so die du ihn beschreibst, gibt es wenig Hoffnung, dass es sich von selbst ändert. Solche Männer sind einfach noch nicht reif...
Es kann sein, wenn du gehst, dass er dann euren Wert erkennt und um euch kämpft...es kann auch sein, dass er zurück will, damit er es wieder bequem hat. Es kann sein, dass er die Trennung nur als Drohmittel benutzt, damit du ihn in Ruhe lässt...

Wie ist es denn in seiner Familie? Oft haben die Söhne das von ihren Vätern...da wird dann von "Frauenarbeit" geredet. Ich könnte mir wirklich gut vorstellen, dass es bei ihm zuhause die klassische Rollenverteilung gab und er es nicht kennt, vom Vater Zuwendung und Aufmerksamkeit zu bekommen.

Es wird für dich schwer...so oder so. Das tut mir wirklich leid für dich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2014 um 7:04


Eigentlich müsstest du froh sein, dass du ein Leben ohne ihn neu beginnen kannst.

Sorry, wie kann man mit einem Hochschulstudium den ganzen Tag wie ein Hartz 4-ler vorm Fernseher und Smartphone sitzen?
Den Anspruch, gerade mal 3 Stunden am Tag was für die Abschlussarbeit zu tun, finde ich zum Kotzen. So ein niedriges Anspruchsniveau an sich selbst haben andere nicht einmal, wenn sie kinderlos und ohne feste Beziehung sind Ohne Abschlussarbeit de facto kein Abschluss und kein neuer Job- und das bei zwei Kindern... Da fehlen mir persönlich die Worte, ganz ehrlich.

Ich würde dem noch ganz andere Dinge erzählen als du, aber wahrscheinlich hätte ich mit dem Kerl weder ein zweites Kind bekommen noch dieses in die Studienzeit gelegt...Warum hast du dich überhaupt noch einmal auf ihn eingelassen, wenn dich dieses Verhalten schon länger stört? Menschen ändern sich nicht derart grundlegend, Liebe hin oder her. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, so hart es im ersten Moment ist.

Ich finde es jedenfalls selbstverständlich, dass auch der Mann was im Haushalt macht, selbst wenn er Vollzeit arbeitet und nicht wie deiner den ganzen Tag rumgammelt. Ebenso selbstverständlich finde ich es, dass der Mann Erziehungsarbeit leistet und sich um seine Kinder kümmert, in welcher Form auch immer: Ab und an mal wickeln, füttern oder Kind ins Bett bringen braucht man doch gar nicht erwähnen! Spielen, vorlesen, spazierengehen, Ausflüge machen, das ist doch völlig normal, gerade wo dein Freund nicht von 6 Uhr früh bis abends um 9 arbeitet So ein Idiot!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen