Home / Forum / Mein Baby / So eine UNVERSCHÄMTHEIT!!!

So eine UNVERSCHÄMTHEIT!!!

2. April 2014 um 14:11

Folgendes Problem.

Wir wohnen in einem Miethaus, 5 Parteien insgesammt, wir verstehen uns mit den Nachbarn sehr gut, grillen sogar immer zusammen in dem großen Hof den JEDER benutzen darf.

Nun ist es so, dass man den Hof, also das Tor, abschliessen kann, was wir - wenn wir mit unserem Junior draußen sind auch immer machen - da gleich die Hauptstraße angrenzt und dort gerasst wird.

So, das war nie ein Problem!!
Im Dezember kamen neue Nachbarn dazu, höchstens mal gerüßt mehr nicht - ja gut, wenn sie keinen Kontakt wollen .- akzeptiert!!

ABER, jedesmal - wirklich jedesmal - wenn sie den Hof verlassen oder betretten schließen sie nicht mehr ab!!!
Dabei sehen sie unser Kind!!! So, gestern war es wieder soweit, gehen raus und schließen nicht ab.

Bin hinterher, habe höflich gefragt warum denn nicht wieder abgeschlossen wird.

Er dreht sich zu mir, dreht sich wieder um und läuft weiter ohne was zu sagen hat mich einfach ignoriert.
Sie, lächelt mich an und nickt mit dem Kopf...

Die kamen später wieder, und was ist -wieder nicht abgeschlossen.

ich dann so " Es hat schon seinen Grund warum wir abschließen, was denn so shcwer daran sei es auch zu tun?"

Der hat mich wieder ignoriert.

Wir hatten nie wirklich Probleme mit ihnen, haben auch gefragt ob sie mitgrillen wollen - aber echt, warum machen die das? Für die anderen ist das ja auch kein Problem?

Ich weiß, die sind nicht dazu verpflichtet aber ich finde es soooo unverschämt! Hätten die ein Kind würde ich das auch machen! Und dann dieses ignorieren!! Vor allem beuwsst nicht abschliesen!!

Aaaaah mich macht das so böse. Bin trotzem höflich geblieben und der ignioriert mich trotzdem!!

Als sie gestern zurück kamen ist unser Junior denen entgegen geflitzt und er lässt das Tor offen und geht einfach weg.

Natürlich haben wir ihn immer im Auge, aber ich verstehe so ein Verhalten einfach nicht.

So.. hab mich ausgekotzt..

Liebe Grüße, Vanessa.

Mehr lesen

2. April 2014 um 14:18

Bist du
dir sicher, dass die beiden deutsch sprechen/verstehen? klingt vom lesen her fast so, als wäre das nicht der fall (sie nickt und lächelt auf die frage nach dem warum?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2014 um 14:19
In Antwort auf kantasgutsein

Bist du
dir sicher, dass die beiden deutsch sprechen/verstehen? klingt vom lesen her fast so, als wäre das nicht der fall (sie nickt und lächelt auf die frage nach dem warum?)

Ja
haben auch schon ein paar worte gewechselt. die können gut deutsch sprechen.

boah bin ich sauer!

entschuldigt die schreibfehler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2014 um 14:22
In Antwort auf michal_12679778

Ja
haben auch schon ein paar worte gewechselt. die können gut deutsch sprechen.

boah bin ich sauer!

entschuldigt die schreibfehler.

Okay
dann ist das verhalten tatsächlich merkwürdig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2014 um 14:23
In Antwort auf kantasgutsein

Bist du
dir sicher, dass die beiden deutsch sprechen/verstehen? klingt vom lesen her fast so, als wäre das nicht der fall (sie nickt und lächelt auf die frage nach dem warum?)

Genau
Das war auch mein erster Gedanke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2014 um 15:51

Ich verstehe dich
Aber über konversation kommst du nicht weiter und vertrauensbasis gibts keine. Du sagst, sie hören und verstehen, also mach aus dem problem keines mehr und wenn du siehst, sie gehen durchs tor, dann geh demonstrativ mit dem sichtbaren Schlüssel hin umd schließ wirklich ab, sobald die durch sind, sodass sie es mitbekommen. Gehe nicht mehr davon aus, dass sie es plötzlich verstehen oder sich eurer nachbarsgemeinschaft anschließen. Lass es bleiben.

Mein Rat. Ignorier ihn zurück und zu ihr sag höflich 'hallo', dreh dich um und hab sie vergessen.

Und wenns dich zu sehr stört, dann schick n mann hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2014 um 17:02

Die
Art und weise der neuen mieter ist natürlich seltsam und ärgerlich, aber es gibt so merkwürdige menschen, da fällt einem nichts mehr zu ein...
Da hilft wohl nur selber immer abschließen.

Bei meinem sohn im kiga kapierens manche eltern aber auch nicht, den riegel vom tor runter zu machen, obwohl inzwischen ZWEI hinweisschilder am tor befestigt sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2014 um 17:30

Ja klar
achten wir da selbst drauf, und wenn der Nachbar mal wieder erscheint oder geht verstärkt, ich finde dieses Verhalten nur so krass... war richtig baff und bin es noch.
Wie ein Mensch nur so sein kann - ne gleich 2, naja die haben sich wohl gesucht und gefunden.

Wenn sie kein deutsch könnten würde ich es verstehen - aber sie KÖNNEN gut deutsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club