Home / Forum / Mein Baby / So große Angst um meine Kinder....

So große Angst um meine Kinder....

21. März 2017 um 17:02

Ich wollte mal fragen ob es euch auch so geht oder ob nur ich diese Panik habe.

Und zwar habe ich furchtbare Angst, dass meinen Kindern etwas passieren könnte. Bei jedem kleinen Infekt Male ich mir die schlimmsten Horrorszenarien aus. Das meine Kinder nun an Meningitis sterben usw. ...Ich werde verrückt bei diesen Gedanken, kann dann aber auch nicht abschalten, bis der Infekt vorbei ist.

Bei der Kleinsten ist es die Angst vor SIDS die mich jeden Abend überkommt.

Habt ihr das auch so extrem?

Mehr lesen

21. März 2017 um 17:27

Die Kleinen sind 4 Monate und 2 Jahre. 

Ja, es schränkt mich richtig ein. Als das 2 jährige Kind letztens einen heftigen Infekt hatte, habe ich mir die Finger wund gegoogelt und die schlimmsten Dinge gelesen. Konnte vor Angst kaum noch schlafen bis der Infekt abgeheilt war...

Gefällt mir

21. März 2017 um 18:08

Ich hatte tierische Angst vor Sids!!!!! Und jetzt habe ich öfter mal Angst, wenn wir unterwegs sind, dass uns jemand reinrauscht ins Auto oder wir Fahrfehler machen könnten und dabei schlimmes passiert.... komischerweise bete ich häufiger seit unser Sohn 2,5 Jahre da ist. Das beruhigt mich dann ...und das obwohl ich seit Jaaaaahren nicht mehr katholisch unterwegs war....
ich glaube man sollte nicht zuviel über sowas nachdenken und vor allem nicht googeln! 
Wenn es doch so sehr einschränkt und die Lebensqualität nimmt, würde ich mir an deiner Stelle Hilfe suchen!
Alles gute!!!!!

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen