Anzeige

Forum / Mein Baby

So kalt in der Nacht

Letzte Nachricht: 21. August 2018 um 0:11
V
viggo_12167521
19.08.18 um 17:04

hallo! Ich bin etwas ratlos! 
Meine tochter (12M) hatte am Dienstag Fieber ( mmr war letzte Woche ) war dann aber alles wieder ok!
seit dem ist sie aber in der Nacht immer so kalt teilweise schwitzt sie  und ist nass im Nacken! Wir haben 26 grad in ihrem Zimmer! 
Hab schon alles probiert: nur ein kurzer Schlafanzug, oder noch ein Sommer Schlafsack, mit Socken ohne Socken! Es ist egal sie ist immer eiskalt auch im Nacken und im Nacken nass! Vorher hatten wir aber mehr grad in ihrem Zimmer und da war das nicht! Ich kann ihr ja nicht noch weniger anziehen so warm ist es dann ja auch nicht! Bin schon etwas verzweifelt hoffe das mit ihr alles in Ordnung ist denn vor dem Fieber war das nicht! Hoffe jemand kann mir einen Rat geben 
lgLg

Mehr lesen

J
jia_981143
19.08.18 um 23:11

du überhitzt dein kind total!
bei 26’ nachts braucht kein Mensch mehr nen Schafanzug. Ich würde ihr nur ein leichtes Tuch überlegen und sie in Pampers schlafen lassen. Sie schwitzt weil ihr zu warm ist und der Schweiß kühlt und daher ist sie dann kalt.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
annis_12168918
21.08.18 um 0:11

Zu warm angezogen... bei dieser Wärme im Zimmer reicht Windel und Kurzarmbody oder nur Windel. Nicht mehr anziehen bitte. 

Gefällt mir

Anzeige