Forum / Mein Baby

Sohn(3Monate)nimmt ständig die Hand in den Mund und sabbert und ist quenglich? Zähne?

Letzte Nachricht: 22. April 2009 um 9:10
E
ecrin_607251
21.04.09 um 22:01

Hallo ihr Lieben,

Mein Sohn ist heute 3 Monate alt. Vor ca. 1 Woche nahm er immer die Hand in den Mund. Und heute hatte er ununterbrochen die Hand im Mund und sabbert vor sich hin . Er hat auch immer wieder geschrien und wollte nur die Mama . Kann es sein, dass er bald die Zähne bekommt?
Wenn ja, wie lange kann es denn dauern?
Was kann man ihm denn sonst geben?so'n beissring oder so was?
Wann haben denn eure zwerge gezahnt? und was habt ihr gemacht?

Würde mich über eure Antworten freuen...

LG Rinosha+Navin

Mehr lesen

T
tamsen_12687915
21.04.09 um 22:07

12 Wochen Schub?
Meine Tochter (morgen 13 Wochen) macht das genauso. Die Kleinen fangen jetzt einfach an, ihre Umgebung zu erkunden, vorallem mit dem Mund, weil da wahnsinnig viele Nerven drin sind. Quengelig und anhänglich ist sie auch, denke mal, dass das der 12-Wochen-Schub ist, ist im Buch "Oh je, ich wachse" mal wieder haargenau so beschrieben.
LG

1 -Gefällt mir

C
coira_12865066
21.04.09 um 22:09

Klar kann das sein...
kann aber auchs ein das es sich noch lange hinzieht,wissen tut mans nie

mein sohn bekam mit 14 mon. meine tochter mit 10 mon. die ersten zähne.
sie bekamen nichts ausser eben beißringe.
wenns ganz schlimm mal war nur für die nacht ein viburcol-zäpfchen,ist homöopathisch,chamomilla...

osanit und dentinox gabs bei uns nicht weil ich mir persönlich ncihts drunter verspreche zumal dentinox eh schlecht abgeschnitten hat.
es betäubt eben nur.

LG *anja*

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
acacia_12342498
22.04.09 um 0:19

ORALE PHASE
ORALE PHASE ORALE PHASE OEALE PHASE

Sagt der Begriff denn niemandem was?? Alle 2 Wochen diese Frage mit dem Sabbern, den Fäusten .. Zähnchen..

Mit 2-3 Monaten beginnen alle Babies damit, ALLES in den Mund zu stecken, das naheliegendste sind da eben die eigenen Fäuste

Klar, bei manchen Babies kommen die Zähnchen so früh..
Aber das muss gaaar nichts damit zu tun haben.

Meine hatte ihre Fäuste ab dem 2.Monat immer im Mund und GESABBERT was das Zeug hält - mit 11 Monaten kam der erste Zahn

LG
Kathrin

Gefällt mir

W
wendi_12147970
22.04.09 um 9:10


Mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt und hat seine Händchen immernoch ständig im Mund (wenn er sie nicht gerade für etwas anderes braucht ). Angefangen hat das auch so im 3. Monat. Die ersten 2. Zähne kamen als er 7 Monate alt war und vor ein paar Tagen ist nun Nr. 3 und 4 durchgebrochen. Das Zahnen ist ein seeehr laaaangwieriger Prozeß...

LG
Jana

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers