Forum / Mein Baby

Sohn ohne Vater???

Letzte Nachricht: 8. April 2013 um 10:00
C
colene_12242903
27.03.13 um 7:57

Ich bin gerade dabei mich von meinem Mann zu trennen. Ich hab ein 2 Monate alten Sohn. Habe Angst, dass ich es nicht schaffe ihn alleine groß zu ziehen. Habe auch ganz ehrlich Angst, dass mein Mann sich nicht um mein Sohn kümmern wird, dass er sich gar nicht mehr blicken lässt. Damit hat er mich schon gedroht, wenn ich ihn verlasse werde ich ihn nicht mehr sehen.
Habe eine Ausbildung zur Erzieherin angefangen, war im letzten Jahr und wollte eigentlich im Februar 2014 meine Ausbildung fortsetzen. Wie soll ich das machen, wenn keine Unterstüzung von meinem Mann da ist? Es kommt mir sehr schwer vor eine allein erziehende Mutter zu sein. Vorallem mein Sohn braucht doch auch seinen Vater, als männliches Vorbild. Wird es schwierig sein für ihn? Was für Probleme treten auf ?

Würde gerne von Müttern mit Erfahrungen diese Fragen wissen.

Vielen dank im Vorfeld

Mehr lesen

O
oneida_11933960
08.04.13 um 9:58

Hallo!
Mein Sohn hat auch keinen vater..er hatte nie Einen denn der Idiot hat sich bis jetzt nicht gekümmert und ihn noch nie gesehen! Ich war von Anfang an alleine. Ich bin Studentin und mein Sohn ist 15 Monate alt. Natürlich habe auch ich das Gefühl, dass er ein männliches Vorbild braucht...aber das kommt schon irgendwann..werde sicher auch nicht ewig alleine bleiben...derweil geht es uns sehr gut...besser keinen Vater als einen Idioten! Und diese Drohung ist ja wohl unter aller Sau... Es gibt Kitas und krabbelstuben und tagesmütter...es geht auch ohne mann! nicht verzagen!
Alles Liebe!
Bettina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
oneida_11933960
08.04.13 um 10:00
In Antwort auf oneida_11933960

Hallo!
Mein Sohn hat auch keinen vater..er hatte nie Einen denn der Idiot hat sich bis jetzt nicht gekümmert und ihn noch nie gesehen! Ich war von Anfang an alleine. Ich bin Studentin und mein Sohn ist 15 Monate alt. Natürlich habe auch ich das Gefühl, dass er ein männliches Vorbild braucht...aber das kommt schon irgendwann..werde sicher auch nicht ewig alleine bleiben...derweil geht es uns sehr gut...besser keinen Vater als einen Idioten! Und diese Drohung ist ja wohl unter aller Sau... Es gibt Kitas und krabbelstuben und tagesmütter...es geht auch ohne mann! nicht verzagen!
Alles Liebe!
Bettina

Ps
Natürlich wird es dann etwas kritisch wenn der Kleine anfängt nach seinem Vater zu fragen..in meinem Fall halt..vl sind die Drohungen von deinem Mann ja nicht von Dauer..aber auch wenn..es gibt andere Männer..wenn es nicht passt dann passt es eben nicht..wegen einem Kind zusammen zu bleiben ist sowieso nie richtig denn das Kind spürt dass da was nicht passt...

Gefällt mir