Home / Forum / Mein Baby / Sohn wünscht sich Puppenwagen und Puppenzubehör

Sohn wünscht sich Puppenwagen und Puppenzubehör

22. November 2015 um 22:36

angelehnt an den anderen Thread.
Er wird nächstes Jahr 4 Jahre und weiß nicht so recht, würdet ihr es ihm erfüllen?
Eigentlich ganz klar "JA" weil ich das Klischee nicht unterstützen mag,dass nur Mädchen mit Puppen spielen dürfen,aber ich mag auch nicht,dass er geärgert wird

Mehr lesen

22. November 2015 um 22:43

Ja
Warum denn nicht? mein sohn hatte auch ne puppe. hat ihn niemand dafür geärgert.

Gefällt mir

22. November 2015 um 22:51

Klischeedenken
ist was für hängengebliebene, verbohrte Kleingeister.

Erlaube deinem Kind doch offen zu sein, sei selbst offen. Warum muss man sich beschneiden? Ist doch traurig.

Gefällt mir

22. November 2015 um 22:56

Also wer einen 4jährigen
mit Puppenwagen ärgert, hat sie meiner meinung nach nicht mehr alle. Was ist das nächste? Geschlechtertrennung bei Newborn-Pampers?

Gefällt mir

23. November 2015 um 7:41

Ich würde es ihm auch besorgen.
Er ist dann eben ein Papa.
Und ausser zu hause und eventuell aufn Weg zum Spielplatz spielt unsere nicht damit.
Wenn er schon ne ältere Schwester hätte, würde er doch auch automatisch mit spielen.

Gefällt mir

23. November 2015 um 9:24

Na klar
würde ich wenn er sich das wünscht. Versteh das nicht... Bei erwachsenen Papas ist es ganz selbstverständlich dass sie sich um ihre Babys kümmern und sie versorgen wie die Mama auch, aber kleine Jungs sollen sich nicht um ein Puppenbaby kümmern dürfen. Mein Mann sagt immer das wird vielleicht mal seine spannendste und wichtigste Aufgabe im Leben, so er denn mal Kinder hat, da kann er ruhig schon ein bisschen üben

Gefällt mir

23. November 2015 um 9:25

Ja klar
Mein Sohn, 4, spielt gerne mit meinen alten Puppen und kümmert sich um sie wie ein liebevoller Papa. Seit unser Kleiner da ist, 7 Monate, wickelt er ihn und stillt ihn sogar . Das hat meiner Meinung nach nichts mit Mädchen Spielen zu tun sondern mit Nachspielen der eigenen Realität. Das tun Kinder doch mit allem, sie spielen das nach, was sie erleben. Ich finde es auch wichtig, dass Jungs und Mädchen sowohl die Tätigkeiten der Mutter als auch des Vaters nachspielen. In diesem Abfall lernen sie, sich um andere zu kümmern, was wir doch gerne als Eigenschaft in unseren Kindern sehen, oder nicht?
Außerdem halte ich überhaupt nichts von Klischee Geschlechtererziehung.
Wenn andere Dineen Sohn deswegen hänseln dann sind SIE diejenigen mit einem Problem. ich möchte dass mein Sohn sich frei entfalten kann und sich nicht von Anfang an den anderen Menschen in allem anpassen muss. Also unterstütze ich ihn darin, ein selbstbewusstes Kind zu sein. Wenn er damit spielen will, dann spielt er damit.

Gefällt mir

23. November 2015 um 10:35

Ich würde ihm das auch kaufen
im Kiga spielen doch auch Jungs mit Puppen und Puppenwagen und die Paparolle zu spielen ist doch was ganz normales, so wie die Mädchen eben die Mamarolle spielen.

Gefällt mir

23. November 2015 um 11:53

Guck mal
Wenns nicht rosa ist, halten sich auch die Hänseleien in Grenzen http://m.mytoys.de/chic-2000-puppenwagen-kombi-emotion-2-in-1-gruen-4047591.html

Gefällt mir

23. November 2015 um 12:21

Nicht ganz Günstig aber
Ich würde es meinem Sohn holen
http://www.wayfair.de/Pinolino-H%F6henverstellbarer-Piraten-Lauflernwagen-Fabian-262425-L6027-K~PII1477.html?refid=GX78601202444-PII1477&device=m&ptid=132491995724


Dazu puppenkraml am in neutralen Farben und alles ist gut.

Und wenn doch Rosa..."Rosa steht ihm auch gut "

Gefällt mir

23. November 2015 um 13:58

Danke
für eure Antworten !!
Ja ich werde ihm diesen Wunsch erfüllen und mri in Ruihe eure Vorschläge angucken .. Vielen lieben Dank

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Allein erziehende aus der schweiz?
Von: tiffy19872
neu
23. November 2015 um 13:48
Lexibook compact cyber arcade von Lidl
Von: brightsunshinyday
neu
23. November 2015 um 11:32
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen