Home / Forum / Mein Baby / Soll ich meinen Sohn wirklich alleine lassen?

Soll ich meinen Sohn wirklich alleine lassen?

19. November 2009 um 22:34

Mein Sohn ist fast 10 Monate alt und ich habe ihn noch nie alleine gelassen (über Nacht).
Es war jetzt eigentlich schon länger geplant, dass ich nächstes Wochenende zu Freunden fliege und dort bleibe für 1 Nacht. Der Flug ist auch schon gebucht...

Aber ich werde immer unsicherer ob ich wirklich fliegen soll. Mein Sohn wird nämlich oft in der Nacht wach und möchte halt für ein paar Sekunden an meiner Brust 'nuckeln'. Ohne das kann er auch schwer wieder einschlafen und weint.
Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich es schaffe bis zu dem Flug, ihm das abzugewöhnen. Aber das hat nicht wirklich funktioniert.

Mein Mann wäre also ganz alleine auf sich gestellt für diese eine Nacht - und er hat natürlich keine Brust die er ihm anbieten könnte.

Ich habe so Angst, dass wenn ich weg bin für diese 1 Nacht, dass mein Sohn die ganze Nacht weint. Und ich kann ja auch nicht eben schnell kommen, da meine Freunde ziemlich weit weg wohnen.

Dieser Gedanke macht mich völlig fertig, dass es meinem Sohn schlecht geht/gehen könnte nur weil die Mutti ausnahmsweise mal ihren Spaß haben will

Er wacht in der Nacht zwischen 3 und 6 Mal auf... immer ganz unterschiedlich.

Ich weiß nicht, soll ich den Besuch lieber absagen? Was meint ihr?

Mehr lesen

19. November 2009 um 22:37

Also ganz ehrlich?
Da ich ja schon immer so ne "Glucke" war, würde ich nicht fliegen...aber das bin halt ich

LG Kitty

Gefällt mir

19. November 2009 um 22:40

Hallo
als ich das gelesen hab dachte ich eigentlich, dass der kleine bei oma oder opa, tante oder bekannte übernachten würde, dann lese ich bei seinem Papa ??!!
also da würde ich mir wirklich keine Gedanken machen.
Meine Kleine ist nun 11 Monate und als sie 6 Monate war hab ich sie das erste mal bei oma und opa schlafen lassen und das hat auch gut geklappt. Dort war sie nun 3 mal.
Man muss doch auch mal raus !!
Also geniesse das und mach dir keinen kopf. Dein MANN macht das schon !!!
Ich bin alleinerziehend und wäre froh wenn der Vater von der Kleinen mal wüsste wie es ist GANZ alleine die verantwortung zu übernehmen.
Also flieg dorthin ! Und sag auf keinen Fall ab !!

Gefällt mir

19. November 2009 um 22:51
In Antwort auf kittycatkiss

Also ganz ehrlich?
Da ich ja schon immer so ne "Glucke" war, würde ich nicht fliegen...aber das bin halt ich

LG Kitty

Also
ich würde fliegen

der Papa bekommt das schon

wenn mein mann mit 3 Kids zurecht kam für 3 Tage dann schafft es deiner auch (ist liebevoll gemeint!!!)

Mach Dir keine sorgen, es wird alles super laufen

Lg Anka mit Ihren Jungs& Leonie 6 Monate alt

Gefällt mir

20. November 2009 um 7:13

Dann mach es doch ganz einfach so....
dein mann muß sich eine Nacht mal ganz alleine um dein kleinen kümmern, so das er dich nicht sieht, und dann weißt du auch wie es klappt zwichen den beiden. Versuche die nächsten tage ihn einfach mal nicht an die Brust anzulegen, sondern gib ihm Beuteltee oder Wasser aus der Flasche.

Und wenn das gut geklappt hat mit deinem Mann, dann kannst du immer noch entscheiden ob du fliegst oder nicht.
Aber trau deinem Mann auch mal was zu, und er ist doch sicherlich auch nicht jeden Tag da oder? Also kannst du ja auch mal deinen Spaß haben.
Ich bin auch Mama von 3 Kindern, und der jüngste ist 12 Monate alt, ich kann deine ängste und sorgen voll und ganz verstehen, aber auch die beste Mama braucht mal für ein paar Stunden ihre freiheit zurück.

Viel Glück und vielleicht auch viel Spaß bei deinen Freunden

Gefällt mir

20. November 2009 um 8:48

Mach
pump doch einfach bisschen mumilch ab.so das dein mann was da hat wennd er kleine weint,die nacht über...

l.g.jana

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen