Home / Forum / Mein Baby / Soo viele schöne Namen, da weiß man gar nicht welchen man nehmen soll

Soo viele schöne Namen, da weiß man gar nicht welchen man nehmen soll

23. März 2010 um 13:38

Hallo.
Ich hab ja noch genügend Zeit mir Gedanken darüber zu machen, aber gestern bin ich auf euer Forum gestoßen und ich hab mir jetzt auch mal ein paar Gedanken darüber gemacht wie mein Zwerglein denn heißen soll.

Also für ein Mädchen:
Yvaine
Elin oder Elina
Mira
Malin oder Malina
Mila oder Milla
Lilia oder Liliana oder Lilien oder Lilith
Lena oder Lenia oder Lenina
Emma

Und dann auch noch:
Eleanora (den hab ich gerade erst aufgeschnappt)
Junia (oder Junie oder June)
Daphne
Saphira

Für einen Jungen nehm ich glaub ich Tristan.


Ja und was findet ihr besser: einen einzelnen Namen oder zwei Namen oder vielleicht auch drei??

lg Tammy

Mehr lesen

23. März 2010 um 15:31

Hii
Danke für deine Bewertung und auch alles so gut begründet hast, das finde ich wirklich toll

Also anfangs dachte ich ja noch ich würde bei einem Namen bleiben, aber nach deinen Eleanora-Vorschlägen bin ich am überlegen. Im Grunde ist es ja egal, ob ein oder zwei Namen.

Also zu Yvaine:
Ich habe einen "International-multikulurellen "-nachnamen, der mit G beginnt und auch in Amerika häufig vertreten ist und vielleicht auch in Frankreich, aber Yvaine passt auch jeden fall gut dazu. (Ich möchte ihn jetzt aber nicht nennen, wenn das oke ist?)
Yvaine kenne und liebe ich wegen dem Buch/Film "Der Sternwanderer", das ist einfach mein allerliebstes Lieblingsbuch bzw mein Lieblingsfilm und genauso gut gefallen mir Yvaine und Tristan!! (Tristan aus dem Film und nicht TristRan aus dem Buch) Und vielleicht sollte man seine Kinder ja nicht nach Namen in Büchern benennen, aber ich bin einfach so fasziniert davon.
Tja und deswegen Yvaine.
Aßerdem gefällt mir auch der Klang. Yvonne ist mir einfach zu hart (außerdem auch franz) und yvaine ist so schön sanft und zart.

Elin mag ich schon, aber mir gefällt beides gut, Elin oder Elina.

Von den Lili-Namen magich eigentlich auch Liliana am liebsten... (vor allem Liliana Eleanora finde ich wunderschön)

Emilia mag ich nicht. Wir hatten mal eine Klosterschwester im Kindergarten die hieß Schwester Emilie, und bei Emilia muss ich immer an sie denken. Die war zwar nett, aber trotzdem...

Tristan liebe ich eben wegen dem Sternwanderer^^

Saphira Eleanora klingt wirklich edel, aber ich finde ihn schön.

Danke dir. Auch für die guten Kombi-Ideen.
Wie gesagt ich mach ja erst den Namen-Überlegen-Anfang und ich hab ja noch 19 Wochen Zeit...

Danke, lg Tammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 15:33

Du kannst mir auch gerne Vorschläge machen...
Das waren ja erst die ersten Ideen und ich bin mir sicher es gibt noch 100 Namen, die ich schön finde und an die ich noch keinen Gedanken verschwendet habe.
Wäre dir auf jeden Fall dankbar dafür!

lg Tammy (die ja noch 19 Wochen hat um sich für einen Namen zu entscheiden)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 17:06

Ich kenne eine
Schindlbauer Yvonne, das passt irgendwie auch nicht wirklich aber Yvonne ist inzwischen schon so eingedeutscht (wie auch Jaqueline), dass sich keiner mehr wass dabei denkt

Also mit den Französischen Namen ist das so eine Sache.
Manche, also wie zum Beispiel Monique, Jaqueline, Chantal, ... mag ich gar nicht! (Ich hatte aber auch schon schlechte erfahrungen mit Mädels mit solchen Namen...)
Andere, wie Genevieve oder Fleur mag ich schon, aber wie du schon gesagt hast Genevieve Mair hört sich komisch an. (Vor allem kann den Namen kaum wer richtig aussprechen...)

Aber gut. Das Problem hätte ich ja nicht *gg* Der Nachname meines Freundes ist hmm, gute Frage! Wo kommt der eigentlich her? Er ist schwer zu definieren Sein Opa kam aus Jugoslavien (Siebenbürgen) also Kroatisch? Wobei wie ein kroatischer Name klingt das auch nicht... Muss ich ihn mal Fragen.
Aber falls ich ihn je heiraten werde (= falls er mich mal fragen wird) und ich dann seinen Namen annehmen würde, dann würde Yvaine auch zu seinem Namen passen.

Ja stimmt, würd ich mich zwischen Liliana Eleanora oder Saphira Eleanora entscheiden müssen, würde ich Liliana Eleanora nehmen *gg* Der ist nämlich wirklich wunderschön.
(Und Liliana Eleanora passt sowohl gut zu meinem als auch zu seinem Nachnamen! *gg*)


Ja, das musst du umbedingt nachholen!! Mir gefällt das Buch zwar besser als der Film, aber ich glaube, das ist immer so (vor allem da der Film manchmal sehr vom Buch abweicht), der Film hat mir aber auch gut gefallen (vor allem war das Ende schöner!)

Danke für deine Hilfe!!
lg Tammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 17:15

Also:
Zarah mag ich nicht, das ist irgendwie zu scharf. Aber mir gefällt auch Sarah nicht (das liegt daran, dass ich eine Sarah kenne und die ist ziemlich ... verrückt, um es nett auszudrücken)

Linda. Also Melinda gefällt mir besser, Linda alleine finde ich etwas einsam...
Loana - nicht in Bayern, da gibt es das wort "loana" was lehnen bedeutet (Zuabi loana = anlehnen), also lieber nicht.
Katharina: gefällt mir gut, so heißt übrigens meine beste Freundin!
Clara hmmm, der Haut mich jetzt nicht so um.
Amelie - nein
Isabelle - ja, der ist schön, vor allem könnte dann Bella oder Belle der Spitzname sein.
Imke und Nike gefallen mir eigentlich gar nicht.
Eva. gefällt mir auch. Hab sogar gleich zwei Freundinnen die so heißen.
Johanna. Nein, nicht so.
Judith - nein
Kim - oh nein, bitte nicht Kim
Leonie oder Lea - gefallen mir eigentlich beide nicht.
Sophie mag ich, aber in letzter Zeit gibt es ziemlich viele Sophies...

Also Fazit: Melinda, Katharina, Isabelle, Eva und Sophie gefallen mir, aber es ist leider keiner dabei der mich so total vom Hocker haut. (Da gefallen mir Yvaine, Liliana, Elina, Daphne,... mindestens genauso gut)

Aber trotzdem vielen lieben Dank. Wenn dir noch ein paar einfallen, wäre ich dir dankbar mir wieder zu schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club