Forum / Mein Baby

Sooo trauriges Weihnachtsfest...

Letzte Nachricht: 22. Dezember 2006 um 20:35
A
an0N_1264711899z
22.12.06 um 15:35

Mein Mann wurde mitte diesen Monats von seinem AG gekündigt.
In seinem Vertrag stand das man keine Kündigungsfrist hat sondern der Chef 3 Monate weiterbezahlen muss.
So, seine nette Schwiegertochter, hatte meinem Mann zugesichert das Geld von den Mundspesen mitte der Woche aufm Konto ist. Geld war gestern noch nicht drauf und mein Mann fuhr die 200 km zu seinem Chef und fragte nach was das solle er will sein Geld...
Nunja diese Frau hatte gesagt sie hatte es überwiesen und heute müsste es drauf sein.
Wie ihr euch denken könnt ist es nicht drauf. Vorhin haben wir versucht sie anzurufen und sie hat uns weggedrückt.Frechheit sowas. Auf emails antwortet sie auch nicht.
Bin echt am verzweifeln, denn ich habe für meine 3 kinder noch keine Geschenke, kein Baum, weihnachtsessen fält auch aus..

Bin so traurig und verzwifelt, wie bringe ich meinen Kindern das bei???
Ich will euch nicht damit auf die Nerven gehen aber ich weiss einfach nicht was ich machen soll und mit meinem Mann kann ich nicht reden wir giften uns leider wegen dieser dummen Kuh ständig an.

Naja hoffe das noch ein wunder geschieht...

LG Frasilie

Mehr lesen

A
an0N_1264711899z
22.12.06 um 18:35

Das mit dem Geld leihen
ist ja schön und gut aber meine Eltern sind beide längst gestorben und seine interessiert es herzlich wenig wies uns geht.

Mit den weihnachtsgeschenken haben wir bisher immer vom weihnachtsgeld gekauft, das auch nicht überwiesen wurde.Egal auch jetzt.
Meine Kinder sin 6,4 und 3 jahre alt.

Das weihnachtsessen kenn ich auch.Gibts bei uns auch. Meine älteste Tochter wird am 25.12 6 jahre alt und das meinte ich mit dem essen.

Gefällt mir

H
hadar_12740997
22.12.06 um 19:18
In Antwort auf an0N_1264711899z

Das mit dem Geld leihen
ist ja schön und gut aber meine Eltern sind beide längst gestorben und seine interessiert es herzlich wenig wies uns geht.

Mit den weihnachtsgeschenken haben wir bisher immer vom weihnachtsgeld gekauft, das auch nicht überwiesen wurde.Egal auch jetzt.
Meine Kinder sin 6,4 und 3 jahre alt.

Das weihnachtsessen kenn ich auch.Gibts bei uns auch. Meine älteste Tochter wird am 25.12 6 jahre alt und das meinte ich mit dem essen.

Hallo frasilie!
Möchte Dir sagen das es mir leid tut, das Ihr ausgerechnet in der Weihnachtszeit finanzielle Probleme bekommen habt und Eurem Geld nachlaufen müßt!
Das daß superhart ist, kann ich mir gut vorstellen.

Heutzutage stehen ja viele Menschen mit einem Bein in der Arbeitslosigkeit, ich kann mir denken, wie schlimm solche Sorgen sind.

Kopf hoch, es wird sich bestimmt bald zum Guten wenden. Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere, auch wenns erst mal hart und doof ist!

Euch trotzdem ein schönes Weihnachtsfest! Ich drück euch ganz fest die Daumen, das sich alles regelt!!!

Gefällt mir

H
hadar_12740997
22.12.06 um 19:26
In Antwort auf hadar_12740997

Hallo frasilie!
Möchte Dir sagen das es mir leid tut, das Ihr ausgerechnet in der Weihnachtszeit finanzielle Probleme bekommen habt und Eurem Geld nachlaufen müßt!
Das daß superhart ist, kann ich mir gut vorstellen.

Heutzutage stehen ja viele Menschen mit einem Bein in der Arbeitslosigkeit, ich kann mir denken, wie schlimm solche Sorgen sind.

Kopf hoch, es wird sich bestimmt bald zum Guten wenden. Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere, auch wenns erst mal hart und doof ist!

Euch trotzdem ein schönes Weihnachtsfest! Ich drück euch ganz fest die Daumen, das sich alles regelt!!!

An meine Vorrednerinnen..
...habt Ihr eigentlich gerade beim Lesen übersehen, das es hier nicht darum ging, wann man am besten seine Weihnachsgeschenke kauft?

Nicht böse gemeint, aber so viel Sensibilität ist doch echt ertaunlich!!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
santa_12647117
22.12.06 um 19:33
In Antwort auf hadar_12740997

An meine Vorrednerinnen..
...habt Ihr eigentlich gerade beim Lesen übersehen, das es hier nicht darum ging, wann man am besten seine Weihnachsgeschenke kauft?

Nicht böse gemeint, aber so viel Sensibilität ist doch echt ertaunlich!!!!

Find ich nicht schön
das man darüber schreibt wann man geschenke kaufen sollte.

@Fräsilie tut mir echt leid für dich und die Familie. Das mit der Arbeitgeberin ist echt ne miese sache.

Wünsche Dir trotzdem ein schönes Weihnachtsfest. Werd an euch denken!

LG Tanja

Gefällt mir

O
odessa_12554005
22.12.06 um 20:35
In Antwort auf santa_12647117

Find ich nicht schön
das man darüber schreibt wann man geschenke kaufen sollte.

@Fräsilie tut mir echt leid für dich und die Familie. Das mit der Arbeitgeberin ist echt ne miese sache.

Wünsche Dir trotzdem ein schönes Weihnachtsfest. Werd an euch denken!

LG Tanja

Ist vielleicht eine blöde Idee...
aber jemand hat hier vorhin etwas von Freunden gesagt. Vielleicht können die Euch helfen. Nicht mit Geld leihen, sondern vielleicht mit einem gemütlichen Essen oder einer improvisierten Geburtstagsparty für Deine Tochter. Sicher ist es nicht das optimalste, aber wenn einer von denen Kinder hat, und eventuell auf ein (vielleicht auch gebrauchtes) Spielzeug zu Weihnachten verzichten kann.
Ist bestimm nicht leicht für Euch, aber versuch mal, mit einer guten Freundin zu sprechen. Ich habe gelernt, wenn man mit einem lieben Menschen darüber spricht, gibt es immer eine Lösung. Vielleicht nicht die beste Lösung aber einen Anfang.
Ich drücke Euch die Daumen und wünsche Euch alle Kraft dieser Welt, dass Du und Dein Mann wieder zueinanderfindet! Rede mit ihm! Der Klügere gibt nach. Sag ihm, dass es nicht um Euch geht, sondern darum den Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu machen, trotz der blöden Kuh, die es Euch versaut.

Ihr schafft das! Und geht am besten direkt nach den Feiertagen mal zum Arbeitsamt, und fragt, ob die viellcht helfen können.

Trotzallem wünsche ich Euch frohe Weihnachten.

Kim

Gefällt mir